Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Regierungsnachrichten Aktuelle Nachrichten aus Hawaii Japan Eilmeldungen Luxusnachrichten News Tourismus Gerade angesagt Aktuelle Nachrichten aus den USA Verschiedene Neuigkeiten

Japan - Hawaii und Hawaii - Japan Reiseblasen

Japan - Hawaii Reiseblase
jpnhi
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Warum lieben die Japaner Hawaii und besuchen Hawaii mehr als jedes andere Urlaubsziel der Welt?

Besucher aus Japan machen einen wesentlichen Teil der Reise- und Tourismusbranche für Hawaii aus. Das Gesundheitsministerium von Hawaii (DOH) hat heute das japanische Testverfahren für das Testprogramm vor Reiseantritt genehmigt und damit eine bevorstehende Reiseblase zwischen Hawaii und Japan angekündigt.

DOH hat den vom japanischen Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales genehmigten COVID-19-Nukleinsäureamplifikationstest (NAAT) genehmigt. Durch den Nachweis eines negativen Testergebnisses von vertrauenswürdigen Testpartnern in Japan können Reisende aus diesem Land die 14-tägige Quarantäne bei ihrer Ankunft in Hawaii umgehen.   

DOH befindet sich derzeit in Gesprächen mit verschiedenen japanischen medizinischen Einrichtungen, um eine Liste vertrauenswürdiger Testpartner in Japan zu erhalten. Sobald die Liste erstellt ist, wird das Vorreiseprogramm für Japan gestartet. Informationen und Updates werden am veröffentlicht https://hawaiicovid19.com/.  

Japanische Staatsangehörige, die ins Ausland reisen, unterliegen nach ihrer Rückkehr immer noch einer 14-tägigen Quarantäne. Die Vertreter von Hawaii Tourism hoffen jedoch, dass dies ein geringer Preis für einen Hawaii-Urlaub ist.

Reisebeschränkungen für US-Reisen nach Japan bleiben weiterhin bestehen. Der Bundesstaat Hawaii wird morgen mit seinem Testprogramm für Reisende auf dem US-amerikanischen Festland beginnen.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.