Marokko: 8.11 Millionen Besucher von Januar bis September 2014

0a1_43
0a1_43
Geschrieben von Herausgeber

RABAT, Marokko - Marokko begrüßte in den ersten neun Monaten 8.11 2014 Millionen Touristen, ein Plus von 4 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum, Geschäftsführer des marokkanischen Nationaltouristen

Drucken Freundlich, PDF & Email

RABAT, Marokko - Marokko hat in den ersten neun Monaten des Jahres 8.11 2014 Millionen Touristen begrüßt, ein Plus von 4 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Jahres 2013, sagte der Geschäftsführer des marokkanischen Nationalen Tourismusbüros (ONMT), Abderrafie Zouiten.

Die Einnahmen von nicht ansässigen Touristen stiegen um 1.9 Prozent auf 44.9 Milliarden Dirham. Dies geht aus den Zahlen hervor, die auf der Sitzung des ONMT-Verwaltungsrates unter dem Vorsitz des Tourismusministers Lahcen Haddad bekannt gegeben wurden.

Von Januar bis September stiegen die Übernachtungen in Hotels um 5 Prozent auf 15.32 Millionen Übernachtungen.

"Das Wachstum in den ersten fünf Monaten betrug 9%, bevor es zwischen Juni und September auf 4% zurückging, was auf den kombinierten Effekt des Ausbruchs des Ebola-Virus, die geopolitische Situation in der MENA-Region und die Verschiebung des Afrikanischen Nationen-Pokals zurückzuführen ist."

Drucken Freundlich, PDF & Email
Keine Tags für diesen Beitrag.

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.