24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle Nachrichten von Aruba Brasilien Eilmeldungen Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Autovermietung News Panama Eilmeldungen Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Verschiedene Neuigkeiten

Enterprise Rent-A-Car wird in Aruba, Panama, eröffnet und in Brasilien erweitert

Enterprise Rent-A-Car wird in Aruba, Panama, eröffnet und in Brasilien erweitert
Enterprise Rent-A-Car wird in Aruba, Panama, eröffnet und in Brasilien erweitert
Geschrieben von Harry S. Johnson

Unternehmensholdings gab heute bekannt, dass sein Flaggschiff Enterprise Rent-A-Car brand hat seine ersten Standorte in Aruba und Panama sowie 25 weitere Niederlassungen in Brasilien eröffnet. Die neuen Standorte, die bereits Reservierungen annehmen, gehören zu den Marken National Car Rental und Alamo Rent A Car in allen drei Ländern. Enterprise Holdings besitzt alle drei Marken.

Die Enterprise Rent-A-Car-Niederlassung in Panama befindet sich am Tocumen International Airport in Panama City - einem der verkehrsreichsten Flughäfen in Mittelamerika und ein wichtiges Ziel für viele Geschäftsreisende. In Aruba, einem der Top-Reiseziele für Urlauber aus den USA, befindet sich der neue Standort am internationalen Flughafen Queen Beatrix in Oranjestad.

Die neuen Niederlassungen in Brasilien erhöhen die Präsenz von Enterprise Rent-A-Car im Land auf 77 Standorte. Die Marke ist in Brasilien, Südamerikas größtem Markt, schnell gewachsen. Alle diese Standorte wurden seit dem Start in Brasilien im Jahr 2019 eröffnet.

Die Eröffnungen sind Teil der kontinuierlichen Expansion des Unternehmens in Lateinamerika und der Karibik. Enterprise Rent-A-Car feierte 2014 sein Debüt in der Karibik und expandierte kurz darauf nach Lateinamerika.

Kunden, die nach Aruba und Panama reisen, können durch die Erweiterung von zwei Treueprogrammen mehr Vergünstigungen und Belohnungen genießen: Enterprise Plus über die Marke Enterprise Rent-A-Car und den preisgekrönten Emerald Club über die Marke National Car Rental.

"Aruba, Panama und Brasilien sind ein wesentlicher Bestandteil unseres anhaltenden globalen Wachstums, da wir Geschäfts- und Urlaubsreisende überall auf der Welt gleichermaßen bedienen möchten", sagte Peter A. Smith, Vice President für globales Franchising bei Enterprise Holdings. „Da diese Ziele wieder für internationale Flüge geöffnet sind, möchten wir unseren Kunden einen Mietprozess bieten, der sicher, bequem und durch unseren erstklassigen Kundenservice gestärkt ist. Und wenn Kunden wieder auf Reisen gehen, ist die Erhöhung der Verfügbarkeit von Enterprise Plus und Emerald Club eine weitere Möglichkeit, ihnen für ihr Geschäft zu danken. “

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry S. Johnson

Harry S. Johnson ist seit 20 Jahren in der Reisebranche tätig. Er begann seine Reisekarriere als Flugbegleiter bei Alitalia und arbeitet heute seit 8 Jahren als Redakteur für TravelNewsGroup. Harry ist ein begeisterter Weltenbummler.