Vanuatu-Kinder, die vom Zyklon Pam betroffen sind

rettet die Kinder
rettet die Kinder
Geschrieben von Herausgeber

Save the Children hat einen dringenden Spendenaufruf gestartet, um den am stärksten gefährdeten Kindern und ihren Familien zu helfen, die vom Zyklon Pam betroffen sind, der am Freitagabend Vanuatu durchbohrte.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Save the Children hat einen dringenden Spendenaufruf gestartet, um den am stärksten gefährdeten Kindern und ihren Familien zu helfen, die vom Zyklon Pam betroffen sind, der am Freitagabend Vanuatu durchbohrte.

Tom Skirrow, Vanuatu Country Director von Save the Children's, leitete die Antwort der Hilfsorganisation und sagte: „Die Szene hier heute Morgen ist völlig verwüstet - Häuser werden zerstört, Bäume fallen, Straßen sind blockiert und Menschen wandern auf der Suche nach Hilfe durch die Straßen.

„Die Kommunikation ist in weiten Teilen des Landes unterbrochen, und es ist unwahrscheinlich, dass das Ausmaß der Verwüstung mehrere Tage lang bekannt ist. Hilfsorganisationen stehen vor der großen Herausforderung, die am stärksten gefährdeten Kinder und Familien so schnell wie möglich zu erreichen. “

Es gibt unbestätigte Berichte über 44 Todesfälle.

Save the Children ist bereit, eine Notfallreaktion einzuleiten, einschließlich der Bereitstellung von sauberem Trinkwasser, der Verteilung wichtiger Haushalts- und Hygieneartikel und der Gewährleistung, dass Kinder nach dem Zyklon sicher sind.

Die Mitarbeiter der Hilfsorganisation gingen vor dem Sturm in der Hauptstadt Port Vila von Tür zu Tür und drängten die in einfachen Wohnungen lebenden Bewohner, in sichere Gebäude zu evakuieren.

Drucken Freundlich, PDF & Email
Keine Tags für diesen Beitrag.

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.