News

Bujumbura-Flüge werden auf RwandAir fortgesetzt

rwndairiri
rwndairiri
Geschrieben von Herausgeber

Ruandas nationale Fluggesellschaft RwandAir hat gerade bestätigt, dass ab morgen, dem 27. Mai, die Flüge von und nach Bujumbura wieder aufgenommen werden.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Ruandas nationale Fluggesellschaft RwandAir hat gerade bestätigt, dass ab morgen, dem 27. Mai, die Flüge von und nach Bujumbura wieder aufgenommen werden.

Die meisten Fluggesellschaften hatten Flüge ausgesetzt, als der Flughafen aufgrund des angeblichen Putschversuchs geschlossen wurde, aber die meisten Fluggesellschaften aus der Region und darüber hinaus haben nun begonnen, ihre Flüge wieder aufzunehmen. Während derzeit nur wenige Ausländer Burundi besuchen, weil die Visumpflicht unerschwinglich ist, verlassen viele Expatriates das Land immer noch, und die Verfügbarkeit von Linienflügen wird ihnen dabei helfen, dies zu erreichen.

Das Land ist nach wie vor grundsätzlich instabil, und es gibt eine breite Palette von Ratschlägen von Auslandsbüros an ihre jeweiligen Bürger, die darauf hinweisen, nur wichtige Geschäfte zu besuchen.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin ist Linda Hohnholz.