Fluggesellschaften Luftfahrt Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Investments Kuwait Eilmeldungen News Tourismus Transportwesen Verschiedene Neuigkeiten

Kuwait Airways übernimmt die ersten beiden Airbus A330neos

Kuwait Airways übernimmt die ersten beiden Airbus A330neos
Kuwait Airways übernimmt die ersten beiden Airbus A330neos
Geschrieben von Harry S. Johnson

Kuwait Airways, die nationale Fluggesellschaft von Kuwait, hat ihre ersten beiden erhalten Airbus A330neo Flugzeuge. Diese Flugzeuge sind die ersten von acht von der Fluggesellschaft bestellten A330neos. Die Fluggesellschaft betreibt derzeit eine Flotte von 15 Airbus-Flugzeugen, darunter sieben A320ceos, drei A320neos und fünf A330ceos.

Diese Veranstaltung markiert auch die erste Auslieferung von Airbus A330-800. Das Großraumflugzeug der neuen Generation ist die neueste Ergänzung der Airbus-Produktlinie und unterstreicht die Strategie des Unternehmens, seinen Airline-Kunden weiterhin unschlagbare Wirtschaftlichkeit, gesteigerte Betriebseffizienz und überlegenen Passagierkomfort mit bewährten neuesten Technologieplattformen zu bieten. Dank seiner maßgeschneiderten mittelgroßen Kapazität und seiner hervorragenden Vielseitigkeit in der Reichweite gilt der A330neo als ideales Flugzeug für den Einsatz im Rahmen der Wiederherstellung nach COVID-19.

Der Vorsitzende von Kuwait Airways, Kapitän Ali Mohammad Al-Dukhan, erklärte: „Kuwait Airways ist stolz auf seine fortgesetzte Beziehung und Zusammenarbeit mit Airbus in den letzten vier Jahrzehnten.

Die Auslieferung der ersten beiden A330neos ist ein weiterer wichtiger Meilenstein für Kuwait Airways, während wir unsere Ziele erreichen und unsere Flottenentwicklungsstrategie umsetzen “, sagte Al-Dukhan. „Die Einführung des A330neos in unsere wachsende Flotte stärkt die Position von Kuwait Airways als führende Fluggesellschaft sowohl im regionalen als auch im globalen Luftverkehrssektor. Da wir unsere Passagieranforderungen ständig überprüfen, um während jedes Fluges exzellenten Service sowie Komfort und Sicherheit zu bieten, beginnt mit der Ankunft des A330neos eine neue Phase in den Services, die wir unseren Passagieren an Bord bieten, zusätzlich zu einem effizienten und komfortablen Luftverkehr Dienstleistungen mit Kuwait Airways “, fügte Al-Dukhan hinzu. 

Der A330neo von Kuwait Airways bietet bequem Platz für 235 Passagiere. Er verfügt über 32 vollflache Betten in der Business Class und 203 geräumige Sitze in der Economy Class und bietet einen großen Frachtraum für großzügige Freigepäckmengen.

„Die A330neo ist in diesen herausfordernden Zeiten das richtige Flugzeug für Kuwait Airways. Dieses einzigartige Produkt ist genau das Richtige für Kuwait Airways, sein Netzwerk auf die effizienteste und vielseitigste Weise zu erweitern “, sagte Christian Scherer, Chief Commercial Officer von Airbus. „Mit seinem erstklassigen Kabinenkomfort im Luftraum wird das Flugzeug schnell zum Liebling der Passagiere. Dank seiner hohen Gemeinsamkeit und Kostenvorteile lässt sich der A330neo einfach und effizient in die aktuelle A320-, A330- und zukünftige A350-Flotte von Kuwait Airways integrieren “, fügte er hinzu.

Die A330neo ist ein echtes Flugzeug der neuen Generation, das auf den Merkmalen der beliebten A330 aufbaut und die für die A350 entwickelte Technologie nutzt. Der A7000neo wird von den neuesten Rolls-Royce Trent 350-Triebwerken angetrieben und verfügt über einen neuen Flügel mit größerer Spannweite und von A330 XWB inspirierte Sharklets. Er bietet einen beispiellosen Wirkungsgrad - mit 25% weniger Kraftstoffverbrauch pro Sitz als die Konkurrenz der vorherigen Generation. Ausgestattet mit der Airspace-Kabine bietet der A330neo ein einzigartiges Passagiererlebnis mit mehr persönlichem Raum und dem Bordunterhaltungssystem und der Konnektivität der neuesten Generation.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry S. Johnson

Harry S. Johnson ist seit 20 Jahren in der Reisebranche tätig. Er begann seine Reisekarriere als Flugbegleiter bei Alitalia und arbeitet heute seit 8 Jahren als Redakteur für TravelNewsGroup. Harry ist ein begeisterter Weltenbummler.