Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Anguilla Vacation Bubble erweitert sich im Konzept

Anguilla Vacation Bubble erweitert sich im Konzept
Anguilla Urlaubsblase

Anguillas Wiedereröffnung der zweiten Phase für internationale Reisende begann am Sonntag, dem 1. November, mit der Einführung des Anguilla-Urlaubsblasen-Konzepts, das es den Hotels ermöglichen soll, ihren Kurzaufenthaltsgästen während ihres Aufenthalts sicheren Zugang zu einer Vielzahl genehmigter Annehmlichkeiten, Dienstleistungen und Aktivitäten zu bieten. Diese geführten Bewegungen ermöglichen es den Besuchern, mit Anguillas außergewöhnlichem Tourismusprodukt zu interagieren und gleichzeitig ihre Interaktion mit Anguillas Bevölkerung einzuschränken.

"Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Anguillas Hospitality-Produkt jetzt auf sichere, aber beispiellose Weise wiedereröffnet werden kann, vorbehaltlich Inspektionen und Sicherheitsprotokollen zum Schutz der Gesundheit unserer Besucher und unseres Landes", sagte der Hon. Der Minister für Tourismus und Infrastruktur, Herr Haydn Hughes. "Wir möchten, dass jeder das Anguilla-Erlebnis genießt - wir laden Sie ein, die Menge zu verlieren und sich selbst zu finden", fuhr er fort.

Alle Besucher sind in der zweiten Phase willkommen, sofern sie die Genehmigungsanforderungen vor der Einreise erfüllen. Dazu gehört ein negativer PCR-Test, der innerhalb von 3 bis 5 Tagen nach Ankunft durchgeführt wird. Krankenversicherung, die die Kosten für eine COVID-19-bezogene Behandlung für 30 Tage abdeckt; und Zahlung von Gebühren, die je nach vorgeschlagener Aufenthaltsdauer variieren. Informationen zur Genehmigung vor der Einreise finden Sie unter Anguilla Tourist Board Webseite; Ein engagierter Concierge führt jeden Bewerber durch den Prozess. 

"Wir sind uns bewusst, dass Gesundheits- und Sicherheitsbedenken sowohl für unsere Besucher als auch für unsere Gäste von größter Bedeutung sind", erklärte der Hon. Parlamentarische Sekretärin Tourismus, Frau Quincia Gumbs Marie. „In Vorbereitung auf die Wiedereröffnung der zweiten Phase haben wir über 500 Arbeitgebern im Tourismus - von Haushältern über Bodentransportunternehmen bis hin zu Charterbootbetreibern - kostenlose Schulungen angeboten. Über 100 Unternehmen wurden für die sichere Umwelt zertifiziert. Unsere Genehmigung für eine sichere Umgebung wurde an eine Vielzahl von Dienstleistern und Aktivitätsanbietern vergeben, da wir den Umfang der Aktivitäten und Erfahrungen erweitern, die unseren Besuchern angeboten werden. “

Besucher von Anguilla können sich jetzt ihren Lieblingsbeschäftigungen hingeben - in zertifizierten „Bubble“ -Restaurants; eine Runde Golf; Tauchen, Schnorcheln, Kajakfahren, Bootsfahrten mit Glasboden; Yoga im Freien, ausgewählte Fitnessaktivitäten im Freien und in Innenräumen; und die beliebten Offshore-Cay-Ausflüge nach Sandy Island, Scilly Cay und Prickly Pear, einschließlich privater Mittagessen. Für alle Aktivitäten ist eine Vorreservierung erforderlich. Der Transport wird von einem zertifizierten Bodenbetreiber bereitgestellt.

Die Möglichkeiten für Reisende, nach Anguilla zu gelangen, werden sich ebenfalls erweitern, wenn die Insel in die zweite Phase ihrer Wiedereröffnung für internationale Reisende eintritt. Am 15. November 2020 wird der Seeshuttleservice vom Fährterminal St. Maarten-Anguilla gegenüber dem Flughafen Princess Juliana (SXM) erneut zum Fährterminal Blowing Point auf Anguilla verkehren. Calypso Chatters, Funtime Charters und GB Express gehören zu den zertifizierten und zugelassenen Unternehmen, die berechtigt sind, den 25-minütigen privaten und halbprivaten Shuttleservice zwischen Sint Maarten und Anguilla wieder aufzunehmen.

Viele von Anguillas wunderbaren Sammlungen spektakulärer Villen wurden in Phase Eins eröffnet, und weitere wurden in Phase Zwei in Betrieb genommen. Anguillas legendäre Resorts werden in Phase zwei wiedereröffnet, beginnend mit Belmond Cap Juluca, Frangipani Beach Resort und Tranquility Beach Anguilla am 1. November. Am 14. November folgt das CuisinArt Golf Resort and Spa. das Four Seasons Resort & Residences und das Quintessence Hotel am 19. November; Zemi Beach House, LXR Hotels & Resorts am 14. Dezember; und Malliouhana, Auberge Resorts Collection am 17. Dezember.

Ausgewählte Unterkünfte der Charming Escapes Collection, darunter der Carimar Beach Club, die Shoal Bay Villas, die Meads Bay Villas und La Vue, sind ebenfalls geöffnet und nehmen Gäste auf. Die vollständige Liste der zertifizierten und zugelassenen Immobilien, die ständig aktualisiert wird, finden Sie unter Anguilla Tourismusverband Webseite. Eine vollständige Liste der Bars, Restaurants und lebhaften Treffpunkte wird ebenfalls auf der Website veröffentlicht und wöchentlich aktualisiert, sobald weitere Einrichtungen zertifiziert werden.

Bis heute gibt es auf der Insel noch keine aktiven oder vermuteten Fälle. Um sicherzustellen, dass dies auch weiterhin der Fall ist, bleibt das Drei-Tests-Protokoll bestehen. Ein negatives Testergebnis, das drei bis fünf Tage vor der Ankunft erhalten wurde, sowie eine Reisekrankenversicherung, die die COVID-bezogene Behandlung abdeckt, sind erforderlich. Alle Besucher erhalten bei der Ankunft einen PCR-Test. Die Insel hat ihre nationale Testkapazität erheblich erhöht, und die Testergebnisse liegen innerhalb von zwei Stunden vor. Ein zweiter Test wird am 10. Tag ihres Besuchs für Besucher aus Ländern mit geringem Risiko (dh mit einer Virusprävalenz von weniger als 0.2%) und am 14. Tag für Gäste aus Ländern mit höherem Risiko durchgeführt. Sobald nach dem zweiten Test ein negatives Ergebnis zurückgegeben wird, können die Gäste die Insel erkunden. 

Die folgenden Gebühren fallen an, die nach Erhalt der Genehmigung vor der Einreise zu zahlen sind:

5 Tage oder weniger

Einzelreisender: US $ 300

Paar: 500 US-Dollar

Jedes weitere Familien- / Gruppenmitglied: 250 US-Dollar

6 TAGE BIS 3 MONATE (90 TAGE)

Einzelreisender: US $ 400

Paar: 600 US-Dollar

Jedes weitere Familien- / Gruppenmitglied: 250 US-Dollar

Die Gebühr deckt zwei (2) Tests pro Person und die mit der zusätzlichen Überwachung und Überwachung der öffentlichen Gesundheit verbundenen Kosten ab.

3 MONATE BIS 12 MONATE

Einzelreisender: US $ 2,000 

Familie (4 Personen): US $ 3,000

Jedes weitere Familien- / Gruppenmitglied: 250 US-Dollar

Die Gebühr umfasst zwei (2) Tests pro Person, Kosten im Zusammenhang mit der zusätzlichen Überwachung und Überwachung der öffentlichen Gesundheit, die Kosten für verlängerte Einwanderungszeit / Einreise und eine digitale Arbeitserlaubnis.

Anguilla hatte nur 3 bestätigte Fälle von COVID-19, ohne Krankenhausaufenthalte und ohne Todesfälle. Der letzte bestätigte Fall der Insel war vor 7 Monaten; Im Juni 2020 wurde Anguilla von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als „ohne Fälle“ von COVID-19 eingestuft. Anguilla hat derzeit die Klassifizierung „Kein Hinweis auf Reisegesundheit: Sehr geringes Risiko für COVID-19“ von den Centers for Disease Control (CDC) (https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/map-and-travel-notices.html

Informationen zu Anguilla finden Sie auf der offiziellen Website des Anguilla Tourist Board: www.IvisitAnguilla.com;; Folge uns auf Facebook: Facebook.com/AnguillaOffiziell;; Instagram: @Anguilla_Tourism; Twitter: @Anguilla_Trsm, Hashtag: #MyAnguilla.

#rebuildingtravel