News

Singapore Airlines erhöht Flüge nach Golf

27d_23
27d_23
Geschrieben von Herausgeber

ABU DHABI - Singapore Airlines erhöht die Flüge in die arabische Golfregion, um die wachsende Nachfrage trotz des globalen Abschwungs zu befriedigen, sagte der regionale Leiter am Montag.

Drucken Freundlich, PDF & Email

ABU DHABI - Singapore Airlines erhöht die Flüge in die arabische Golfregion, um die wachsende Nachfrage trotz des globalen Abschwungs zu befriedigen, sagte der regionale Leiter am Montag.

Anfang dieses Monats zitierte die Zeitung Straits Times ein Rundschreiben an Reisebüros, wonach Singapore Airlines die Anzahl der Flüge nach China, Indien, Australien, London und Zürich als Reaktion auf sinkende Passagierzahlen reduzieren würde.

Meow-Seng Lim, der Golf-General Manager der Fluggesellschaft, sagte, die Fluggesellschaft erwarte, dass sie ihren Passagierladefaktor aufgrund eines Anstiegs des Tourismus zum und vom Golf aufgrund niedrigerer Treibstoffkosten erhöhen werde.

Die Fluggesellschaft startet im März Flüge nach Kuwait und erhöht ihre wöchentlichen Flüge nach Abu Dhabi von drei auf sieben, sagte er. Die Fluggesellschaft bietet 21 Flüge nach Dubai pro Woche an.

„Mit der Erweiterung werden wir wöchentlich 38 Flüge zum Golf durchführen, davon 28 allein in die Vereinigten Arabischen Emirate. Wir sehen ein Wachstum der Nachfrage aufgrund der wachsenden Handelsbeziehungen zwischen den Golfstaaten und dem Fernen Osten “, sagte Lim gegenüber Reportern.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin ist Linda Hohnholz.