Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Guams Strandkübelliste

Wenn Sie ein tropisches Paradies besuchen, ist es nur logisch, dass ein Strand oder viele von ihnen auf der To-Do-Liste eines Touristen stehen.

Wenn Sie ein tropisches Paradies besuchen, ist es nur logisch, dass ein Strand oder viele von ihnen auf der To-Do-Liste eines Touristen stehen. Hier zeigt das Guam Visitors Bureau neun atemberaubende Strände, die Sie bei einem Besuch erleben können.


Asan Beach Park

Asan Beach war einer der beiden Hauptstrände, die US-Soldaten stürmten, als sie versuchten, Guam während des Zweiten Weltkriegs von der japanischen Besatzung zurückzuerobern. Im Park gibt es eine Reihe von Denkmälern, Reliquien und Hinweisschildern aus dem Zweiten Weltkrieg, die die Besucher genießen können. Der Strandbereich des Asan Beach Park ist von Kokospalmen gesäumt, um Schatten vor der tropischen Sonne zu spenden. Neben dem Strand gibt es einen riesigen dreieckigen Park, der von der Öffentlichkeit für nahezu jede Aktivität genutzt werden kann.

Tanguisson

Überdachte Picknicktische und Grillplätze gehören zu den Parkeinrichtungen am Tanguisson Beach. Der Eingang zum kommunalen Kraftwerksgrundstück befindet sich in der Nähe der Attraktion Two Lovers Point. Unkultivierter Strand und schroffer Rand öffnen sich zu einem Park mit großen schattenspendenden Bäumen und gepflegtem Gras für Spiele und Versammlungen.

Sharks Cove

Guams exklusive Strände liegen abseits der Touristenpfade. Sharks Cove Beach ist jede Minute der halben Meile wert, um dorthin zu gelangen. Strandschutzschuhe sind eine Notwendigkeit und Schnorchelausrüstung wird empfohlen.

Gun Beach

Die gleichnamige Kanone von Gun Beach befindet sich ganz rechts in der kleinen Lagune, die teilweise durch eine massive Klippe am Nordende entstanden ist. Auf der linken Seite der alten Waffe befindet sich ein Eingang zu einer anderen abgelegenen Bucht namens Fai Fai Beach. Gun Beach bietet gutes Schnorcheln, wenn sichere Bedingungen herrschen, und einen Tauchplatz mit steilen Riffseiten und einem Kabelgraben, der ins tiefe Wasser führt.


Inarajan Pools

Inarajan Pools bietet die faszinierendste Geologie für robuste Schönheit und Fotoattraktivität. Natürliche Badestellen umgeben einen öffentlichen Park an der Hauptstraße, die die Insel umrundet. Korallenreste, die den Lavaströmen der Vulkaninseln ähneln, ragen 15 bis 20 Fuß über dem Horizont hervor und versperren den Blick auf das Riff dahinter.

Tagachang

Der Strand von Tagachang liegt zwischen Klippen im Dschungel und ist einer der vielen schönen Strände von Guam. Im Gegensatz zu einigen anderen ist dieser Strand abgelegen und ungepflegt. Im Gegensatz zu den Stränden von Tumon Bay ist Tagachang ruhig, wird aber aus Sicherheitsgründen am besten bei Tageslicht genossen. Wie viele der östlichen Strände bricht ein Außenriff die Brandung und macht den Strand ruhig und sicher zum Schwimmen.

Talofofo Beach

Dieser Felsenstrand liegt neben der Talofofo-Brücke. Die tief liegende Steckdose ist mit einer Schutzabgabe gesäumt, die an die Bucht von San Francisco erinnert.

Ipan Beach

Dieser südliche Strand ist bei Einheimischen beliebt und liegt direkt neben Jeffs Piratenbucht. Kitesurfer werden oft von diesem rauen Ort aus gesehen.

Ritidian

Das nördlichste Randriff von Guam ist ohne Sicherheitsüberprüfung vom Ritidian Beach aus zugänglich. Das US Fish and Wildlife Preserve befindet sich in der Nähe des Erholungsgebiets. Der strikte Gehorsam gegenüber Warnungen vor den Strömungen und Bedingungen gewährleistet einen sicheren und angenehmen Besuch an einem der unberührtesten Strände von Guam.