Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Die erste rein weibliche Besatzung von Solomon Airlines übernimmt das Ruder

0a1a1-7
0a1a1-7
Profilbild
Geschrieben von Chefredakteur

Zum ersten Mal hat eine rein weibliche Besatzung das Kommando über ein Flugzeug von Solomon Airlines übernommen, das im Inlandsverkehr der Fluggesellschaft eingesetzt wird.

Die beiden Piloten, Captain Linda Tito Owen und Frist Officer Patricia Avosa, sind letzte Woche an der Spitze eines Twin Otter-Flugzeugs in den Himmel gestiegen, das nach den geschäftigen Inlandsflugplänen der Fluggesellschaft operiert.

Ein Sprecher von Solomon Airlines sagte, die Veranstaltung sei ein Benchmark-Moment für die Entwicklung der Chancengleichheit der Fluggesellschaft für ihre weiblichen Piloten. Der gemeinsame Erfolg von Captain Owen und First Officer Avosa sei eine wichtige Errungenschaft, insbesondere im Kontext eines traditionell von Männern dominierten melanesischen Umfelds.

Kapitän Owen und Erster Offizier Avosa treten hart in die Fußstapfen der neuseeländischen Kapitänin Claudia Walding, die im vergangenen Jahr als erste Pilotin das Kommando über das Flaggschiff Airbus A320 von Solomon Airlines übernahm.

In einer Erklärung der Personalabteilung von Solomon Airlines heißt es, die Fluggesellschaft sei sehr stolz auf all ihre Pilotinnen.

"Diese Weiterentwicklung ist eine wichtige Errungenschaft und stellt einen weiteren Meilenstein in den Bemühungen von Solomon Airlines zur Stärkung der Geschlechter dar", sagte der Sprecher.

"Obwohl Frauen die Mehrheit der Arbeitskräfte in der Tourismusbranche ausmachen, ist die Luftfahrtindustrie größtenteils von Männern dominiert", sagte der Sprecher.

"Solomon Airlines kann jedoch stolz bezeugen, dass es im Rahmen seiner gesamten Strategie zur Entwicklung der Humanressourcen die Gleichstellung der Geschlechter mit Nachdruck und Enthusiasmus durchführt."