NÄCHSTE LIVE-SITZUNG 01. DEZ 1.00:06.00 EST | 1000 Uhr Großbritannien | XNUMX:XNUMX Uhr Vereinigte Arabische Emirate
COVID 19 Omicron und Tourismus 

Mitmachen  auf Zoom klicken Sie hier

Verbände Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Dänemark Eilmeldungen Estland Eilmeldungen Finnland Eilmeldungen Lettland Eilmeldungen Branchen-News treffen Norwegen Eilmeldungen Schweden Eilmeldungen

SKAL trifft sich in Turku

skal_43
skal_43
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz
Skål International Turku veranstaltet am Wochenende ein Treffen des Area Committee Norden für Skål-Mitglieder aus den baltischen Staaten und den nordischen Ländern. Das Skål International Area Committee Norden besteht aus Clubs aus Dänemark, Estland, Finnland, Lettland, Norwegen und Schweden. Das Treffen findet alle zwei Jahre in einem Land statt, das die Präsidentschaft innehat. Während des Treffens wird die Präsidentschaft von Finnland nach Dänemark weitergeleitet.
Das Treffen beginnt am Freitag mit einer Get-together-Party im Restaurant Kåren. Diese Veranstaltung - eine Disco aus den 80ern - ist öffentlich. Das offizielle Treffen findet am Samstag im Best Western Hotel Seaport statt. Auf der Tagesordnung stehen Berichte der Clubs, der neue Strategieplan für Skål International und zukünftige Veranstaltungen. Auf das Treffen am Samstag folgen ein Mittagessen, eine Besichtigungstour und ein Kongressdinner auf der Insel Loistokari.
An dem Treffen nehmen zB Senior Vice President von Skål International Frau teil Susanna Saari(Turku), Präsident Skål International Helsinki Herr Stefan Ekholm, Internationaler Skål-Ratsmitglied Frau Marja Eela-Kaskinen (Turku), Präsident von Skål International Norden Herr Kari Halonen (Helsinki) und zwei ehemalige Weltpräsidenten, Herr Jan Sunde und Mr. Trygve Södring beide aus Norwegen. Schweden, Dänemark und das Vereinigte Königreich sind ebenfalls bei dem Treffen vertreten.
„Am Ende des Treffens, dem Symbol der Präsidentschaft, wird das Ornat dem Präsidenten von Skål International Copenhagen übergeben. Arshad Khokhar“, Erklärt der scheidende Präsident Kari Halonen.
Skål International (Verband der Reise- und Tourismusfachleute) wurde 1934 in Paris gegründet. Skål ist eine Berufsorganisation von Tourismusführern auf der ganzen Welt, die den globalen Tourismus und die Freundschaft fördert, die Nachhaltigkeit fördert und die Diskussion über die Umweltauswirkungen des Tourismus fördert. Heute hat Skål International 14 000 Mitglieder in 400 Clubs in 87 Ländern. Finnland ist seit 1948 in Skål und hat derzeit 140 Mitglieder in Helsinki und Turku Clubs. Skål International ist Mitglied des IIPT und der UNWTO und auch an ECPAT und The Code beteiligt. Skål International hat außerdem eine Absichtserklärung mit UNEP unterzeichnet. Der Name der Organisation bezieht sich auf die nordische Skål-Tradition und Gastfreundschaft, die eine Gruppe von Reiseprofis aus Paris in den 1930er Jahren in den nordischen Ländern empfing.
Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.