24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Reise-Nachrichten brechen Gastgewerbe Aktuelle Nachrichten aus Mali Tourismus Reiseziel-Update Gerade angesagt

Terroranschlag auf Touristen im Mali Le Campement Kangaba Resort

LaCambert
LaCambert
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Westliche Touristen lieben es, im Le Campement Kangaba Resort östlich der Hauptstadt Bamako in Mali zu übernachten. Westliche Touristen sind bekannt dafür, charmante Zimmer, leckeres und gesundes Essen, einen Garten Eden und Traumpools zu haben.

Heute wurde dieses Resort zu einem Albtraum, als es von Terroristen unter tödliche Schüsse geriet. Glücklicherweise konnten 32 Hotelgäste aus dem Hotel fliehen, das von Terroristen angegriffen wurde. Bei dem Angriff starben jedoch zwei Gäste, darunter ein französisch-gabunischer Staatsbürger.

Nach Angaben des Sicherheitsministeriums konnte „einer der Terroristen nach einer Verletzung fliehen“. Er hinterließ ein Maschinengewehr und Flaschen, die mit „explosiven Substanzen“ gefüllt waren.

Nach Angaben des Sicherheitsministeriums konnte „einer der Terroristen nach einer Verletzung fliehen“. Er hinterließ ein Maschinengewehr und Flaschen, die mit „explosiven Substanzen“ gefüllt waren.

Das Ministerium sagte, zwei weitere Personen seien verletzt worden, darunter ein Zivilist.

Malische Spezialeinheiten intervenierten, unterstützt von UN-Soldaten und Truppen einer französischen Anti-Terror-Truppe. Die US-Botschaft hatte US-Bürger bereits am 9. Juni gewarnt, nach Mali zu reisen.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.