Verbände Nachrichten Österreich Eilmeldungen Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Kroatien Eilmeldungen Kultur Tschechien Eilmeldungen Ungarn Eilmeldungen News Menschen Aktuelle Nachrichten aus der Slowakei Slowenien Eilmeldungen Transportwesen Reiseziel-Update

Mitteleuropäische und Balkanländer schließen sich zusammen, um die Migration zu bekämpfen

0a1a1-36
0a1a1-36
Geschrieben von Chefredakteur

Verteidigungsbeamte Österreichs, Kroatiens, der Tschechischen Republik, Ungarns, der Slowakei und Sloweniens haben eine enge Zusammenarbeit bei der Bekämpfung der Migration mit allen möglichen Mitteln, einschließlich des Einsatzes von Streitkräften, zugesagt.

Sechs mitteleuropäische und balkanische Länder haben eine Gruppierung namens Mitteleuropäische Verteidigungszusammenarbeit gebildet.

Zu den Zielen der Gruppe gehört, dass alle Migranten, die in EU-Ländern Asyl beantragen möchten, dies in Zentren außerhalb des Blocks tun müssen.

Der österreichische Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil sagte nach einem Treffen in Prag am Montag, sein Land habe einen detaillierten Aktionsplan für die Zusammenarbeit vorbereitet.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur ist OlegSziakov