Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Air Canada feiert die Einweihung der Flüge von Montreal nach Algier

0a1a1a1a1a1a1a-21
0a1a1a1a1a1a1a-21
Profilbild
Geschrieben von Chefredakteur

Mit dem Abflug des Air Canada Rouge-Fluges AC1920 nach Algier morgen Abend startet Air Canada den Nonstop-Flug in die algerische Hauptstadt, das zweite Ziel in Nordafrika von ihrem Drehkreuz in Montreal aus.

"Air Canada freut sich, Nonstop-Flüge von Montreal nach Algier einzuführen, ein neues verlockendes Ziel, das unsere globale Reichweite von Montreal aus weiter ausbaut und Montreal-Trudeau als strategisches Drehkreuz für ganz Ostkanada und den Nordosten der USA stärkt", sagte Benjamin Smith , Präsident, Passenger Airlines bei Air Canada. „Aufbauend auf den erfolgreichen Flügen von Air Canada zwischen Montreal und Casablanca, die jetzt das ganze Jahr über durchgeführt werden, wird der Flug nach Algier der einzige Nonstop-Flug einer kanadischen Fluggesellschaft zwischen Montreal und der nordafrikanischen Stadt sein und Air Canada als wichtigen Akteur etablieren auf dem großen und wachsenden Markt zwischen Kanada und Algerien. Es wird unser zweites Ziel in Afrika sein, was Air Canada zu einer der wenigen globalen Fluggesellschaften macht, die in alle sechs bewohnten Kontinente fliegen. “

„Mit diesem neuen Saisonflug ist es jetzt möglich, nonstop nach Algier und weiter zu reisen, um mehr Möglichkeiten für Reisende zu bieten und Quebec im Ausland bekannt zu machen. Ich bin überzeugt, dass dieser Rückflug die schöne Stadt Montreal für Touristen attraktiver machen wird. Dieser Flug ist auch eine gute Nachricht für die Geschäftswelt, da er die Geschäftsbeziehungen zwischen Quebec und Algerien fördern wird “, sagte Lise Thériault, stellvertretende Ministerpräsidentin, Ministerin für den Status der Frau, Ministerin für kleine und mittlere Unternehmen, Straffung der Vorschriften und regionale Angelegenheiten Wirtschaftsentwicklung und für die Region Lanaudière zuständiger Minister.

"Die Aufnahme von Algier in das Montreal-Netzwerk von Air Canada zeigt einmal mehr, wie Montreal-Trudeau zu einem strategischen Drehkreuz wird und die von Montreal angebotenen Dienstleistungen verbessert", sagte Philippe Rainville, President und Chief Executive Officer von Aéroports de Montréal. "Das schnelle Wachstum unserer Flugdienste bestätigt unsere Position als internationaler Verkehrsknotenpunkt, insbesondere in den aufstrebenden Nischenmärkten Nordafrikas und des Nahen Ostens."

Diese neue saisonale Route wird von Air Canada Rouge mit einem Boeing 282-767ER-Flugzeug mit 300 Sitzplätzen betrieben, wobei drei Kundenkomfortoptionen zur Auswahl stehen: Economy; Bevorzugte Sitzgelegenheiten mit zusätzlicher Beinfreiheit; und Premium Rouge mit zusätzlichem persönlichen Raum und verbessertem Service.

Die Flüge sind zeitgesteuert, um die Konnektivität zum und vom Air Canada-Hub in Montreal zu optimieren. Alle Flüge bieten Aeroplan-Akkumulation und -Einlösung sowie für berechtigte Kunden Priority-Check-in, Zugang zur Maple Leaf Lounge, Priority-Boarding und andere Vorteile.

Der Flug startet am Wochentag
Algier 07:40 +1 Montag, Dienstag, Donnerstag und
AC1920 Montreal 18:50 Tag Samstag
AC1921 Algier 10:10 Montreal 13:40 Dienstag, Mittwoch, Freitag und Sonntag