Aktuelle internationale Nachrichten Geschäftsreise Gastgewerbe Jordan Eilmeldungen Luxusnachrichten News Tourismus Reiseziel-Update

Swiss-Belhotel International eröffnet sein erstes 5-Sterne-Hotel in Jordanien

0a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a-8
0a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a-8
Geschrieben von Chefredakteur

Swiss-Belhotel International hat die Eröffnung des Grand Swiss-Belresort Tala Bay Aqaba angekündigt, dem ersten 5-Sterne-Hotel der Gruppe in Jordanien nach Abschluss des Rebrandings des Hotels. Das wunderschöne Strandgrundstück mit 336 Zimmern ist Teil der massiven Tala Bay-Entwicklung und befindet sich am Roten Meer. 80 Prozent der Zimmer liegen zum Yachthafen.

Laurent A. Voivenel, Senior Vice President Operations und Entwicklung für den Nahen Osten, Afrika und Indien bei Swiss-Belhotel International, sagte: „Die Grand Swiss-Belresort Tala Bay Aqaba ist die Perle des Roten Meeres und wir freuen uns sehr darauf kennzeichnen Sie es. Nach der Markenumstellung ist das Hotel nun vollständig in unser globales System integriert. Das Grand Swiss-Belresort Tala Bay Aqaba bietet nicht nur hervorragende Unterkünfte, sondern auch außergewöhnliche Speise- und Freizeiteinrichtungen, darunter drei Spezialitätenrestaurants und eine Strandbar, fünf Swimmingpools, einen Miniclub sowie aufregende Wassersport- und Freizeitaktivitäten. “

Herr Voivenel betonte: „Dieses wegweisende Projekt wurde vor einigen Monaten im Rahmen einer exklusiven Vereinbarung zwischen Swiss-Belhotel International und Jordan Projects for Tourism Development (JPTD) unterzeichnet, wonach Swiss-Belhotel International die bestehenden drei Hotels von JPTD gemeinsam verwalten wird Aqaba sowie sein zukünftiges Immobilienportfolio. “
JPTD ist ein börsennotiertes Unternehmen, das das einzigartige Ziel der Tala Bay Aqaba am Roten Meer besitzt, entwickelt und betreibt. Herr Ziad Abu Jaber, Vorsitzender von JPTD, erklärte: „Wir sind bestrebt, das Know-how und die hervorragende Leistung von Swiss-Belhotel International bei der Verwaltung von Weltklasse-Hotels für unterschiedliche Marktsegmente zu nutzen, und freuen uns über die Fortschritte bei Grand Swiss-Belresort Tala Bay Aqaba. "

Swiss-Belhotel International verfügt derzeit über mehr als 3500 in Entwicklung befindliche Zimmer in wichtigen Wachstumsmärkten im Nahen Osten. Herr Gavin M. Faull, Vorsitzender und Präsident von Swiss-Belhotel International, sagte: „Wir sind stolz darauf, mit einer angesehenen Organisation wie Jordan Projects for Tourism Development zusammenzuarbeiten und unsere Präsenz im Königreich auszubauen. Der Nahe Osten hat für uns eine hohe Bedeutung, da 17% unseres globalen Portfolios in der Region angesiedelt sind. Wir freuen uns, das Grand Swiss-Belresort Tala Bay Aqaba in unserer gehobenen Luxuskollektion von Hotels begrüßen zu dürfen. “

Tala Bay ist ein faszinierendes, voll integriertes Reiseziel an der Küste des Roten Meeres mit über 400 luxuriösen Immobilien am Strand, die zwischen Villen, Apartments und Strand-Cabanas variieren, 3, 4 und 5 Strandresorthotels, einem hochmodernen Yachthafen dient als internationaler Einstiegspunkt in das Königreich, als Beach Club, als Tauchzentrum, als breites Angebot an Wassersportarten und als boomendes Gewerbegebiet mit hervorragender Infrastruktur.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur ist OlegSziakov