24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Bhutan Eilmeldungen Reise-Nachrichten brechen Kulinarisch Kultur Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Gerade angesagt Weine & Spirituosen

Der eTN Bhutan Tourism Summit endete mit einem vollen Haus in New York

BHFL
BHFL
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Viele großartige bhutanische Speisen und Weine, die mehr als 100 Reisebüros, Reiseveranstalter und Journalisten anziehen, haben heute Abend die Bühne für ein volles Haus in der Mission für das Königreich Bhutan bei den Vereinten Nationen in New York bereitet.

Die Direktorin des Tourismusrates von Bhutan und ihr Marketingdirektor Damcho Rinzin erweiterten die Ansicht der königlichen Regierung von Bhutan, die sich stark an eine Politik des hochwertigen Tourismus mit geringem Einfluss und Volumen hielt, die dem Zweck dient, ein Image zu schaffen von Exklusivität und hoher Rendite für Bhutan.

Bhutan ist bekannt alsn exklusives Reiseziel basierend auf den Bruttosozialglückswerten (GNH).

Die glücklichste Person am Dienstagabend war der Leiter des PATA New York Chapter Simone Bassous. Sie war die glückliche Gewinnerin eines 5-tägigen Urlaubs für zwei Personen nach Bhutan.

Die erste Cocktail- und Dinner-Veranstaltung des Bhutan New York Summit wurde von organisiert und gefördert eTurboNews (eTN) und besucht von Verleger Jürgen Steinmetz und New Yorker Chefredakteur für eTN Wines.travel, Dr. Elinor Garely.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.