Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Air Canada erweitert sein globales Netzwerk in Montreal um Flüge nach Bukarest und Lissabon

0a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1-13
0a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1a1-13
Profilbild
Geschrieben von Chefredakteur

Air Canada kündigte heute im nächsten Sommer neue Nonstop-Flüge von Montreal zu zwei neuen Zielen an und erweitert sein globales Netzwerk nach Bukarest, Rumänien und Lissabon, Portugal.

Darüber hinaus wird die Fluggesellschaft ab Juni 2018 ihren ganzjährigen Flugverkehr zwischen Montreal und Casablanca verbessern, indem sie die Strecke von Air Canada Rouge zur Air Canada-Hauptstrecke verlegt und ein Airbus A330-Flugzeug mit drei Serviceklassen betreibt. Ab Dezember 2017 wird der neue Flug von Montreal-Lima Air Canada Rouge auf ganzjährige Flüge ausgeweitet.

„Die heutige Ankündigung festigt die Position von Air Canada als weltweit führende Fluggesellschaft weiter. Mit diesen neuen Diensten von Montreal aus fliegt Air Canada als einzige nordamerikanische Fluggesellschaft nach Rumänien, dem größten europäischen Markt ohne transatlantische Flüge, und stärkt damit die Präsenz von Air Canada in Südosteuropa noch weiter “, sagte Benjamin Smith, President von Passenger Airlines bei Air Kanada. „Aufbauend auf dem aktuellen Erfolg von Air Canada auf dem portugiesischen Markt festigt die neue Strecke Montreal-Lissabon die Präsenz der Fluggesellschaft auf dem Sommerfreizeitmarkt von Montréal aus. Darüber hinaus zeigen Verbesserungen unserer ganzjährigen Flüge nach Casablanca und Lima das kontinuierliche Engagement von Air Canada, Montreal als wichtigen Hub in unserem globalen Netzwerk auszubauen. Zusammen bieten diese neuen und erweiterten Dienste den Kunden mehr Komfort und Auswahl sowie die Möglichkeit, über unser umfangreiches nordamerikanisches und internationales Netzwerk bequem eine Verbindung herzustellen. “

„Die von Air Canada angekündigten Hinzufügungen und Erweiterungen von Direktflügen sind eine klare Antwort auf die Bedürfnisse von Reisenden und unterstreichen erneut die Position Montreals als Drehscheibe für Flugreisen und führende internationale Stadt. Mit diesen Initiativen fördert Air Canada nicht nur Montreal auf der ganzen Welt, sondern auch die Wirtschaft der Stadt. Diese neuen Flüge werden nicht nur unsere Partnerschaften und den Austausch mit den bedienten Ländern stärken, sondern auch das Potenzial von Montreal für wirtschaftliches Wachstum als internationale Kreuzung erhöhen. Ich möchte Air Canada zum Start von 20 neuen internationalen Direktflügen von unserer Stadt in weniger als zwei Jahren gratulieren. Wir könnten nicht stolzer sein “, sagte der Bürgermeister von Montreal, Denis Coderre.

"Mit der Aufnahme von Lissabon und Bukarest in das Netzwerk von Montreal und dem ganzjährigen Flug nach Lima bestätigt Air Canada seine Absicht, Montréal-Trudeau als strategisches Drehkreuz zu nutzen und die Zieloptionen von Montreal aus zu verbessern", sagte Philippe Rainville , Präsident und CEO von Aéroports de Montréal. "Die beschleunigte Entwicklung unserer Flugdienste unterstreicht unsere Position als internationaler Verkehrsknotenpunkt mit einer breiten Palette von Urlaubs- und Geschäftszielen, die den Wunsch unserer Passagiere nach Erkundung erfüllen, sowie direkten Verbindungen zu international anerkannten Drehkreuzen."

Montreal-Bukarest

Der zweimal wöchentliche saisonale Flug von Air Canada Rouge nach Bukarest beginnt am 7. Juni 2018 von Montréal aus. Der letzte Flug von Bukarest am 5. Oktober wird durch einen zweimal wöchentlichen Flug von Toronto nach Bukarest vom 9. Juni bis 7. Oktober ergänzt Rouge-Flüge werden mit Boeing 767-300ER-Flugzeugen mit Premium Rouge und Economy Class Service durchgeführt. Die Flüge sind zeitgesteuert, um die Konnektivität des gesamten Air Canada-Netzwerks über den Air Canada-Hub in Montreal zu optimieren und die Möglichkeit zur Ansammlung und Einlösung von Aeroplan zu bieten.

Der Flug startet Anfang / Ende der Wochentage 2018

AC1928 Montreal 17:20 Bukarest 9:15 + 1 Tag 7. Juni / Okt. 4 Mo., Do.
AC1929 Bukarest 11:30 Montreal 14:05 8. Juni / Okt. 5 Di., Fr.

* Bukarester Flüge werden mit Genehmigung der Regierung verkauft.

Montreal-Lissabon

Der dreimal wöchentliche Air Canada Rouge-Flugdienst in Lissabon beginnt am 15. Juni 2018 in Montréal. Der letzte Flug in Lissabon findet am 27. Oktober statt. Die Flüge werden mit Boeing 767-300ER-Flugzeugen mit Premium Rouge- und Economy Class-Service durchgeführt und sind zeitlich festgelegt Optimieren Sie die Konnektivität des gesamten Air Canada-Netzwerks über den Hub von Air Canada in Montreal sowie die Möglichkeit zur Akkumulation und Einlösung von Aeroplan.

Der Flug startet Anfang / Ende der Wochentage 2018

AC1960 Montreal 20:45 Lissabon 8:10 +1 Tag 15. Juni / Okt. 26 Mi., Fr., So.
AC1961 Lissabon 9:45 Montreal 12:10 16. Juni / Okt. 27 Mo., Do., Sa.

Air Canada hat bereits fünf neue internationale Flüge für 2018 ab Montreal angekündigt. Dazu gehören Montreal-Tokio-Narita, Montreal-Dublin. Montreal-Lissabon, Montreal-Bukarest und Montreal-Phoenix. Ein neuer Service zwischen Vancouver und Melbourne, der im Dezember 2017 beginnt und ursprünglich als saisonabhängig geplant war, wird ab Juni 2018 das ganze Jahr über in Betrieb sein.

Acht neue Nonstop-Ziele von Montreal aus wurden 2017 gestartet: Shanghai (China); Marseille (Frankreich), Dallas / Ft. Worth (USA), Washington / Dulles (USA), Keflavik (Island), Tel Aviv (Israel), Algier (Algerien) und ab Dezember Lima (Peru).

Air Canada, Air Canada Rouge und seine regionalen Airline-Partner, die unter dem Banner von Air Canada Express fliegen, fliegen durchschnittlich etwa 2,400 Flüge pro Woche zwischen Montreal und 87 Zielen: 24 in Kanada, davon neun in Quebec, 20 in den USA, 26 in der Karibik , Mittelamerika und Mexiko, 13 in Europa, eine in China, zwei in Nordafrika, eine im Nahen Osten und ab Dezember 2017 eine in Südamerika.