24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Aktuelle Nachrichten aus Ghana Investments Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Gerade angesagt

Der Tourismus in Ghana wird voraussichtlich explodieren und Investitionen in Hotelprojekte werden sichtbar

Ghana
Ghana
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Die Ascott Limited (Ascott) steigert ihr Rekordwachstum in diesem Jahr mit ihrem ersten Ausflug nach Afrika. Das Unternehmen hat Verträge zur Verwaltung von zwei Immobilien im Herzen von Accra, Ghana, einer der Top-Investitionsstädte Afrikas, abgeschlossen. Die Ascott 220 Oxford Street Accra mit 1 Einheiten wird ab 2019 schrittweise eröffnet, während die Kwarleyz Residence mit 40 Einheiten im 4. Quartal 2018 eröffnet wird.

Lee Chee Koon, Chief Executive Officer von Ascott, sagte: „Wir freuen uns, ein Rekordjahr des Wachstums für Ascott mit der erfolgreichen Hinzufügung eines weiteren Kontinents, Afrika, zu Ascotts globaler Präsenz abzuschließen. Ascott fügte 18 neue Städte in neun Ländern hinzu und erzielte 21,000 einen Rekord von über 2017 Einheiten. Dies ist nicht nur doppelt so viel wie 2016, sondern auch Ascotts größte Portfolioerweiterung in einem einzigen Jahr. Da sich diese Immobilien zunehmend öffnen und stabilisieren, können wir jährlich mehr Gebühreneinnahmen für Ascott erwarten. Ascott wird sein Ziel von 80,000 Einheiten weit vor 2020 übertreffen, wenn wir diesen Wachstumskurs fortsetzen und durch strategische Allianzen, Managementverträge, Franchise-Unternehmen und Investitionen expandieren. “

Herr Lee fügte hinzu: „Ascott verwaltet seit 30 Jahren weltweit erstklassige Servicewohnungen und wir sehen enorme Chancen, Ascott nach Afrika zu bringen, der nach Asien am zweitschnellsten wachsenden Volkswirtschaft der Welt. Das Wirtschaftswachstum Afrikas wird durch eine massive Infrastrukturentwicklung, eine günstige Investitionspolitik und eine junge Bevölkerung angetrieben. Ascott bringt eine international bekannte und beliebte Marke ins Herz von Accra, der Hauptstadt Ghanas. Wir erwarten eine starke Nachfrage durch den Zustrom von Geschäfts- und Urlaubsreisenden, da die ausländischen Direktinvestitionen in diesem Wirtschafts- und Verwaltungszentrum weiterhin rasant zunehmen. “

Herr Thomas Wee, stellvertretender Geschäftsführer von Ascott für Indien, den Nahen Osten und Afrika, sagte: „Die Dienstleistungsbranche in Afrika verfügt über ein erhebliches ungenutztes Potenzial. Durch die Verwaltung der Kwarleyz Residence haben wir eine schnelle Markteinführungszeit, da diese bereits in der Entwicklung ist. Gleichzeitig entwerfen wir unsere zweite Immobilie unter unserer führenden Marke Ascott The Residence, die Top-Geschäftsleuten ein luxuriöses Leben in einer exklusiven Umgebung bietet. Das Ascott 1 Oxford Street Accra wird einer der höchsten Türme in Accra sein, nur wenige Gehminuten vom Finanzviertel, den Freizeit- und Einzelhandelsgeschäften entfernt. Die Kwarleyz Residence befindet sich in einem gehobenen Wohngebiet, das von Botschaften umgeben ist. Mit der erstklassigen Lage der Unterkünfte und der preisgekrönten Gastfreundschaft von Ascott werden beide Unterkünfte ein großer Anziehungspunkt für Geschäfts- und Urlaubsreisende sein. “

Der Internationale Währungsfonds prognostiziert, dass Afrikas Wirtschaft mit einer jährlichen Wachstumsrate von 4.3% von 2016 bis 2020 die am zweitschnellsten wachsende der Welt sein wird. Mit einer derzeitigen Bevölkerung von über einer Milliarde wird Afrika die Heimat der weltweit größten Erwerbsbevölkerung sein. Altersbevölkerung in weniger als zwei Jahrzehnten2.

Ghana ist eines der attraktivsten Investitionsziele Afrikas. Laut dem World Investment Report 2017 stiegen die ausländischen Direktinvestitionen in Ghana 9 um 3.5% auf den Rekordwert von 2016 Mrd. USD. Der World Travel & Tourism Council erwartet, dass die Tourismusbranche in Ghana 5.6 um 2017% wachsen und ein jährliches Wachstum aufrechterhalten wird von 5.1 bis 2017 eine Rate von 2027%, und dass das Land im Jahr 2027 über zwei Millionen internationale Touristen anziehen wird.

 

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.