24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise News Aktuelle Nachrichten aus dem Südsudan Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update

Der Flughafen Wau wird nach dem Flugzeugabsturz der Mega Aircompany wiedereröffnet

0a1-15
0a1-15
Geschrieben von Chefredakteur

Der Flugbetrieb am Flughafen Wau wurde wenige Stunden nach seiner plötzlichen Schließung am Donnerstagabend nach dem Absturz eines Frachtflugzeugs der Mega Aircompany wieder aufgenommen.

Das Frachtflugzeug reiste von Juba nach Kwajok und Wau, beladen mit medizinischen Vorräten von UNICEF, als es am Flughafen Wau abstürzte, nachdem es technische Probleme mit seinem Rad hatte.

Das Flugzeug beförderte nur eine fünfköpfige Besatzung, die den Unfall sicher überlebte.

John Akot, Direktor des Flughafens Wau, sagte, der Vorfall sei auf einen Radausfall aufgrund mangelnder Hydraulik zurückzuführen.

Der Flughafen hat seine normalen Aktivitäten wieder aufgenommen, wie die Leute heute Morgen gezeigt haben, die Badr Airlines und die Organization Airlines sind gelandet. Gestern war es nur ein kleiner Vorfall, als das Flugzeug von Kwajok nach Wau kam und dann eine Art Medikament für UNICEF trug “, sagte John Akot weiter

„In Zusammenarbeit mit UNMISS konnten wir es schließlich von der Landebahn schieben und jetzt ist das Flugzeug sicher. Außerdem ist die Besatzung in Sicherheit und niemand wurde verletzt “, erklärte er zuvor, um zu betonen:„ Der Flughafen funktioniert jetzt normal.

Dies ist nicht das erste Mal, dass ein Flugzeugabsturz am Flughafen Wau stattfindet. Im März letzten Jahres stürzte ein russischer Antonov AN-26, bekannt als South Sudan Supreme, mit mehr als 40 Passagieren am Flughafen Wau ab. Der Unfall wurde auf schlechtes Wetter zurückgeführt.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur ist OlegSziakov