24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Bhutan Eilmeldungen Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Investments News Tourismus Transportwesen

Bhutans Drukair entscheidet sich für den A320neo

0a1a1-20
0a1a1-20
Geschrieben von Chefredakteur

Drukair, die Fluggesellschaft des östlichen Himalaya-Königreichs Bhutan, hat einen Kaufvertrag für einen A320neo unterzeichnet, um seine Wachstumspläne zu unterstützen und die bestehende Flotte von drei A319 zu ergänzen. Das Flugzeug wird von CFM Leap-1A26E1-Triebwerken angetrieben, die für den Betrieb in großer Höhe optimiert sind, und wird das größte Flugzeug sein, das von Drukairs Basis in Paro aus operiert.

Paro liegt auf einer Höhe von 7,300 Fuß und ist von hohen Bergen umgeben. Es ist einer der herausforderndsten Flughäfen der Welt. Dank der unübertroffenen Leistung des A320neo wird er das größte Flugzeug sein, das von Paro aus operiert. Er bietet mehr Nutzlastfähigkeiten und höchsten Passagierkomfort als jedes andere Produkt.

Das Flugzeug verfügt über ein Kabinenlayout mit zwei Klassen und wird eingesetzt, um die Kapazität auf bestehenden regionalen Strecken nach Singapur, Bangkok, Kathmandu, Delhi und Kalkutta zu erhöhen.

Die A320neo-Familie umfasst die neuesten Technologien, darunter Triebwerke der neuen Generation und Sharklets, die zusammen bis 15 mindestens 20 Prozent Kraftstoff und bei 2020 6,000 Prozent Kraftstoff einsparen. Mit rund 100 Bestellungen von fast 320 Kunden hat die A60neo-Familie einen Anteil von rund XNUMX Prozent erzielt des Marktes.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur ist OlegSziakov