Aktuelle internationale Nachrichten News Wiederaufbau Tourismus Reiseziel-Update Reisegeheimnisse Travel Wire-News Aktuelle Nachrichten aus Uganda Verschiedene Neuigkeiten

Uganda Wildlife Authority bringt Touristen frohe Festtage

Uganda Wildlife Authority bringt Touristen frohe Festtage
Uganda Wildlife Authority
Geschrieben von Tony Ofungi - eTN Uganda

Vor der bevorstehenden Ferienzeit wird die Uganda Wildlife Authority (UWA) hat unter anderem eine Reduzierung der Attraktionen von Affen und Primaten angekündigt. In einem vom Exekutivdirektor der UWA, Herrn Sam Mwandha, unterzeichneten Brief heißt es:

Unsere Besucher stehen im Mittelpunkt unserer Umweltschutzbemühungen, und wenn wir in dieses Fest eintreten

Saison freuen wir uns, sie für ihre fortgesetzte Unterstützung während der gesamten Saison belohnen zu können

Jahre und insbesondere in dieser Zeit der COVID-19-Pandemie.

Die folgenden Rabatte wurden mit Wirkung vom 1. Dezember 2020 bis 31. März 2021 angeboten:

  • 50% Rabatt auf Parkeintrittsgebühren für Lake Mburo, Queen Elizabeth, Kidepo Valley, Murchison Falls, Semuliki-Nationalpark, Toro Semliki, Katonga, Kabwoya und Pian Upe Wildlife Reserves
  • 50% Rabatt auf Vogelbeobachtungsgebühren
  • Ermäßigung der Gebühren für die Verfolgung von Gorillas und Schimpansen für alle Besucherkategorien wie folgt:

- Die Gorilla-Tracking-Erlaubnis für Bürger der ostafrikanischen Gemeinschaft wurde von UGX reduziert
250,000 (70 USD) bis 150,000 UGX (40 USD)

- Ausländische Gorilla-Tracking-Genehmigungen von USD 600 auf USD 300 reduziert

- Ausländische nicht ansässige Gorilla-Tracking-Genehmigungen von USD 700 auf USD 400 reduziert

- Die in der Ostafrikanischen Gemeinschaft ansässigen Schimpansen-Verfolgungsgenehmigungen wurden von 150,000 UGX (40 USD) auf 100,000 UGX (28 USD) reduziert.

- Ausländische Schimpansen-Verfolgungsgenehmigungen von 150 USD auf 100 USD reduziert

- Ausländische nicht ansässige Schimpansen-Verfolgungsgenehmigungen von USD 200 auf USD 150 reduziert

Die Ermäßigung der Gorilla- und Schimpansengebühren gilt nur für Einkäufe zwischen dem 1. Dezember 2020 und dem 31. März 2021 und nicht für Umschuldungen von bereits hinterlegten Genehmigungen oder Einkäufen mit Gutschriften.

Für diese Werbegenehmigungen sind keine Umschuldungen zulässig. 

Die Ankündigung erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem die Gorilla Parks erleben einen Babyboom, Das jüngste Mitglied der in Ruhija ansässigen Mukiza-Familie war am 11. Oktober und erhöhte ihre Zahl auf 15. 

Besucher werden daran erinnert, die im Artikel vom 7. September 2020 enthaltenen SOPs zu beachten. 

#wiederaufbaureisen

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Tony Ofungi - eTN Uganda