NÄCHSTE LIVE-SITZUNG 01. DEZ 1.00:06.00 EST | 1000 Uhr Großbritannien | XNUMX:XNUMX Uhr Vereinigte Arabische Emirate
COVID 19 Omicron und Tourismus 

Mitmachen  auf Zoom klicken Sie hier

Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Regierungsnachrichten Israelische Eilmeldungen News Verantwortlich Saudi-Arabien Eilmeldungen Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Reisegeheimnisse Travel Wire-News Gerade angesagt Eilmeldungen der Vereinigten Arabischen Emirate Verschiedene Neuigkeiten

Israelische kommerzielle Flüge in die VAE dürfen den saudischen Luftraum durchqueren

Israelische kommerzielle Flüge in die VAE dürfen den saudischen Luftraum durchqueren
Israelische kommerzielle Flüge in die VAE dürfen den saudischen Luftraum durchqueren
Geschrieben von Harry S. Johnson

Die saudi-arabische Regierung hat offiziell zugestimmt, dass israelische kommerzielle Flüge ihren Luftraum auf ihrem Weg in die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) überqueren.

Die Einigung wurde am Montagabend erzielt, nur wenige Stunden vor Israels erstem kommerziellen Flug zwischen Tel Aviv und Dubai, der für Dienstagmorgen geplant war. Das Israir Airlines Laut israelischen Medienberichten riskierte der Flug eine Annullierung, bevor Saudi-Arabien Israel die lang ersehnte Überfluggenehmigung erteilte.

Laut dem israelischen Fernsehsender war die Vereinbarung nur für die nächsten vier Tage gültig und umfasste nur Flüge nach Dubai.

Es war nicht sofort klar, ob die Erlaubnis auf Israels Fluggesellschaft El Al ausgedehnt wurde, die im nächsten Monat auch regelmäßige Flüge in die VAE starten soll.

Ein namentlich nicht genannter israelischer Beamter, der mit der Angelegenheit vertraut war, sagte jedoch, dass es im Prinzip „grünes Licht“ gebe, die Formalitäten jedoch noch nicht geklärt seien.

Die Direktflüge sind ein Ableger der Normalisierungsabkommen, die Tel Aviv kürzlich mit den VAE und Bahrain abgeschlossen hat.

FlyDubai führte Anfang November den ersten direkten Touristenflug von Tel Aviv nach Dubai durch und beförderte rund 174 Geschäftsleute und Touristen auf dem historischen Flug FZ8194 über den saudischen Luftraum.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry S. Johnson

Harry S. Johnson ist seit 20 Jahren in der Reisebranche tätig. Er begann seine Reisekarriere als Flugbegleiter bei Alitalia und arbeitet heute seit 8 Jahren als Redakteur für TravelNewsGroup. Harry ist ein begeisterter Weltenbummler.