24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Bahrain Eilmeldungen Geschäftsreise Kultur Regierungsnachrichten Gastgewerbe News Wiederaufbau Sri Lanka Eilmeldungen Tourismus Reiseziel-Update Reisegeheimnisse Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Hiran Cooray von Jetwing leitet den Beratenden Ausschuss für Tourismus in Sri Lanka

Auto Draft
LR - Chandra Wickramasinghe & Hiran Cooray in Sri Lanka

Die Regierung von Sri Lanka hat immer die Rolle des Privatsektors bei der Entwicklung des Tourismus in der Inselrepublik anerkannt, und dieses Mal stehen auf der Liste der 11 Branchenkenner zwei herausragende Skalleagues des Skal-Clubs von Colombo.

Es ist eine Frage des Stolzes für Skal International Asia Area und diese Präsenz auf globaler Ebene wird der Skal-Community einen stabilen Weg bieten, um den Geist von Skal zu fördern. 

Der Hon. Die Tourismusministerin von Sri Lanka, Prasanna Ranatunga, hat einen elfköpfigen beratenden Ausschuss gemäß den Bestimmungen des Tourismusgesetzes Nr. 11 von 38, Abschnitt 2005 (b), ernannt, dem Interessengruppen des Privatsektors angehören. Das Komitee wird von einem erfahrenen Branchenprofi und langjährigen SKAL-Mitglied Hiran Cooray (Vorsitzender von Jetwing Symphony) geleitet. Ebenfalls ernannt wurde Chandra WIckramasinghe, seit über 32 Jahren SKAL-Mitglied und Pionierin im Tourismussektor in Sri Lanka.

Der Vorsitzende des Ausschusses, Hiran Cooray, betonte die Bedeutung einer angemessenen Kampagne, um Sri Lanka als Touristenziel zu positionieren, Touristenattraktionen zu entwickeln und gleichzeitig einen nachhaltigeren Tourismus zu fördern. Er betonte die Notwendigkeit eines ordnungsgemäßen Plans unter der Führung des Ministers mit Unterstützung des beratenden Ausschusses, da über eine Million Menschen von dieser Branche abhängig sind.

ER Shaikha Mai bint Mohammed Al Khalifa, Präsident der bahrainischen Behörde für Kultur und Altertümer sowie Vorsitzender des Verwaltungsrates der Arabisches Regionalzentrum für Welterbe (ARC-WH)stimmt dem Wert eines nachhaltigen Tourismus zu.

"Wir müssen den nachhaltigen Tourismus weiterhin unterstützen, um den soziokulturellen Fortschritt voranzutreiben und einen größeren wirtschaftlichen Wohlstand zu erreichen", sagte SE Shaikha Mai und verwies auf das Wachstum des Kultursektors in Bahrain und darauf, wie dies den Tourismus verbessert hat. Unter ihrer Anleitung hat Bahrain internationale Anerkennung als kulturelles Zentrum erhalten. Sie hat viele Projekte geleitet, die dazu beigetragen haben, die Stadtentwicklung zu fördern, Beschäftigungsmöglichkeiten zu schaffen und Investoren und Besucher anzulocken.

Skal Sri Lanka hat die Möglichkeit, dasselbe zu fördern.

#wiederaufbaureisen

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda Hohnholz, eTN-Redakteurin

Linda Hohnholz schreibt und bearbeitet seit Beginn ihrer beruflichen Laufbahn Artikel. Sie hat diese angeborene Leidenschaft auf Orte wie die Hawaii Pacific University, die Chaminade University, das Hawaii Children's Discovery Center und jetzt TravelNewsGroup übertragen.