Fluggesellschaften Luftfahrt Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Sport & Abenteuer Reiseziel Unterhaltung News Personen Pressemitteilung Sport Tourismus Transport Travel Wire-News Türkei USA

Das Empire State Building Run-Up 2022 kehrt am 6. Oktober zurück

Das Empire State Building Run-Up 2022 kehrt am 6. Oktober zurück
Das Empire State Building Run-Up 2022 kehrt am 6. Oktober zurück
Geschrieben von Harry Johnson

Ungefähr 150 Läufer haben die Möglichkeit, die 1,576 Stufen zum 86. Stock des „berühmtesten Gebäudes der Welt“ hinaufzurennen.

Das Empire State Building (ESB) gab heute bekannt, dass der 2022 Empire State Building Run-Up (ESBRU) – präsentiert von Turkish Airlines und unterstützt von der Challenged Athletes Foundation – am 6. Oktober 2022 um 8:150 Uhr EST stattfinden wird. Ungefähr 1,576 Läufer haben die Möglichkeit, die 86 Stufen zur XNUMX hinaufzurasenth Etage des „World's Most Famous Building“ im 44th jährlicher Run-Up.

Die Läufer werden in bestimmte Läufe wie Elite-Läufer, Prominente, adaptive Athleten, Medien und Öffentlichkeit eingeteilt. Die Anmeldung für dieses herausragende Tower-Running-Event ist ab dem 11. Juli um 125 Uhr online nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ möglich. Die Teilnahmekosten in Höhe von XNUMX USD pro Läufer werden bei der Annahme in Rechnung gestellt.

„Als erstes und berühmtestes Tower-Run-Up-Event ist das Empire State Building Run-Up das Rennen auf der Wunschliste für Elite-Läufer aus der ganzen Welt“, sagte Anthony E. Malkin, Vorsitzender, Präsident und CEO von Empire State Realty Vertrauen. „Wir heißen unsere Athleten willkommen, sich wieder der Herausforderung zu stellen und im Rennen an die Spitze ihre Grenzen auszutesten.“

Das Empire State Building, das „berühmteste Gebäude der Welt“, im Besitz von Empire State Realty Trust, Inc., schwebt von der Basis bis zur Antenne 1,454 Fuß über Midtown Manhattan.

Die Neugestaltung des Empire State Building Observatory Experience im Wert von 165 Millionen US-Dollar schafft ein völlig neues Erlebnis mit einem eigenen Gästeeingang, einem interaktiven Museum mit neun Galerien und einem neu gestalteten 102nd Floor Observatory mit bodentiefen Fenstern.

Das globale Reisetreffen World Travel Market London ist zurück! Und Sie sind eingeladen. Dies ist Ihre Chance, sich mit anderen Branchenexperten zu vernetzen, wertvolle Einblicke zu erhalten und in nur 3 Tagen geschäftlichen Erfolg zu erzielen! Melden Sie sich noch heute an, um sich Ihren Platz zu sichern! findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

Die Reise zum weltberühmten 86th Das Floor Observatory, das einzige 360-Grad-Open-Air-Observatorium mit Blick auf New York und darüber hinaus, bietet Besuchern Orientierung für ihr gesamtes New York City-Erlebnis und deckt alles ab, von der ikonischen Geschichte des Gebäudes bis zu seinem aktuellen Platz in der Popkultur.

Seit 2011 wird das Gebäude vollständig mit erneuerbarem Windstrom betrieben, und seine vielen Stockwerke beherbergen hauptsächlich eine Vielzahl von Büromietern wie LinkedIn und Shutterstock sowie Einzelhandelsoptionen wie STATE Grill and Bar, Tacombi und Starbucks.

Turkish Airlines ist die nationale Fluggesellschaft der Türkei. Seit August 2019 betreibt sie Linienflüge zu 315 Zielen in Europa, Asien, Afrika und Amerika und ist damit die größte Hauptlinien-Fluggesellschaft der Welt, gemessen an der Anzahl der Passagierziele.

Die Fluggesellschaft bedient mehr Ziele nonstop von einem einzigen Flughafen aus als jede andere Fluggesellschaft der Welt und fliegt 126 Länder an, mehr als jede andere Fluggesellschaft. Mit einer operativen Flotte von 24 Frachtflugzeugen bedient die Frachtabteilung der Fluggesellschaft 82 Ziele.

Der Hauptsitz der Fluggesellschaft befindet sich im General Management Building von Turkish Airlines auf dem Gelände des Flughafens Istanbul Atatürk in Yeşilköy, Bakırköy, Istanbul.

Der Flughafen Istanbul in Arnavutköy ist die Hauptbasis der Fluggesellschaft, und es gibt sekundäre Drehkreuze am Flughafen Ankara Esenboğa und am Flughafen İzmir Adnan Menderes.

Turkish Airlines ist seit dem 1. April 2008 Mitglied des Star Alliance-Netzwerks

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit mehr als 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii, und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über Nachrichten.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...