24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Kasachstan Eilmeldungen Usbekistan Eilmeldungen Verschiedene Neuigkeiten

Air Astana erhöht die Flugfrequenz nach Taschkent

Air Astana erhöht die Flugfrequenz nach Taschkent
Air Astana erhöht die Flugfrequenz nach Taschkent
Geschrieben von Harry S. Johnson

Air Astana hat ab heute eine zweite Frequenz für den Flugverkehr zwischen Almaty und Taschkent, Usbekistan, mit Flügen mittwochs und samstags hinzugefügt. Außerdem wird der Dienst zwischen Nur-Sultan und Taschkent am 10. wieder aufgenommenth Dezember, mit anfänglicher wöchentlicher Häufigkeit donnerstags.

Alle Passagiere, die in Usbekistan ankommen, müssen ein PCR-Zertifikat in englischer oder russischer Sprache vorlegen, dessen negatives Ergebnis innerhalb von 72 Stunden nach Abflug erzielt wird. Bei der Ankunft sind auch 2 Tage Selbstisolation zu Hause oder in einem Hotel gegen Bezahlung erforderlich. PCR-Tests sind für Säuglinge unter XNUMX Jahren nicht obligatorisch. Der Transit in Drittländer über Taschkent ist bis auf Weiteres nicht gestattet.

Alle Passagiere, die aus dem Ausland nach Kasachstan kommen, sollten frühestens drei Tage vor der Einreise ein negatives PCR-Testzertifikat erhalten. Bürger aus Kasachstan, die kein Zertifikat vorlegen können, werden bei ihrer Ankunft drei Tage lang unter Quarantäne gestellt, während Nicht-Kasachstan-Passagiere am Abflughafen nicht einsteigen dürfen. PCR-Tests sind für Kinder unter 5 Jahren nicht obligatorisch.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry S. Johnson

Harry S. Johnson ist seit 20 Jahren in der Reisebranche tätig. Er begann seine Reisekarriere als Flugbegleiter bei Alitalia und arbeitet heute seit 8 Jahren als Redakteur für TravelNewsGroup. Harry ist ein begeisterter Weltenbummler.