24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Reise-Nachrichten brechen News Philippinen Eilmeldungen Verantwortlich Tourismus Transportwesen Reisegeheimnisse Verschiedene Neuigkeiten

Cebu Pacific verlängert die unbegrenzte Umbuchung bis zum 31. März 2021

Cebu Pacific verlängert die unbegrenzte Umbuchung bis zum 31. März 2021
Cebu Pacific verlängert die unbegrenzte Umbuchung bis zum 31. März 2021
Geschrieben von Harry S. Johnson

Cebu Pazifik (CEB), die größte Fluggesellschaft der Philippinen, verlängert weiterhin die Gültigkeit ihrer flexiblen Optionen für Passagiere, die bis zum 31. März 2021 reisen. Diese Optionen umfassen unbegrenzte Umbuchung und einen zwei Jahre gültigen Reisefonds.

„Wir werden weiterhin die Betriebsumgebung überwachen und auf die Bedenken unserer Passagiere hören. Wir werden durch die Wiedereröffnung des Inlandstourismus ermutigt und werden unseren Beitrag dazu leisten, dass unsere Passagiere beruhigt reisen können. Wir wissen, dass es einige Zeit dauern kann, bis das Vertrauen in den Flugverkehr wiederhergestellt ist. Deshalb haben wir beschlossen, unsere flexiblen Buchungsoptionen bis zum ersten Quartal 2021 zu verlängern “, sagte Candice Iyog, Vice President Marketing & Customer Experience bei Cebu Pacific .

Unbegrenzte Umbuchung von Flügen und zweijährige Gültigkeit des Reisefonds

Passagiere, die bis zum 31. März 2021 reisen, können ihre Flüge so oft umbuchen, wie sie möchten, oder die vollen Kosten ihres Tickets in einen zwei (2) Jahre gültigen Reisefonds einzahlen, wobei auf Umbuchungs- und Stornierungsgebühren verzichtet wird. Für die Umbuchung von Flügen kann ein minimaler Tarifunterschied gelten.

Mit dem zweijährigen Reisefonds können nicht nur neue Flüge gebucht, sondern auch Zusatzleistungen wie Freigepäck, bevorzugte Sitzplätze, vorbestellte Mahlzeiten, Hygienekits und Reiseversicherungen erworben werden.

Optionen für Passagiere mit stornierten Flügen

Diejenigen mit annullierten Flügen haben weiterhin die folgenden Optionen: Reisefonds, gültig für zwei Jahre; Unbegrenzte Umbuchung - Sowohl die Umbuchungsgebühr als auch die Preisdifferenz entfallen, wenn das neue Reisedatum innerhalb von 90 Tagen nach dem ursprünglichen Abreisedatum liegt. oder Volle Rückerstattung. 

Passagiere können ihre Buchungen bequem online verwalten und ihre bevorzugte Option über die Cebu Pacific-Website auswählen: bit.ly/CEBmanageflight. Sie können sich einfach mit ihrem Getgo-Konto anmelden, falls zutreffend, oder die Buchungsreferenz eingeben, um online auf die Buchung zuzugreifen und die gewünschten Änderungen einfach vorzunehmen. Buchungen können bis zu zwei (2) Stunden vor dem Flug geändert werden.

Passagiere können ihre Kontaktinformationen, Adressen und korrekten falsch geschriebenen Namen, Nationalität, Geburtstage und Anreden über dasselbe Portal problemlos aktualisieren. Diejenigen, die ihre CEB-Flüge über Reisebüros gebucht haben, müssen Anfragen über ihre jeweiligen Agenten koordinieren. 

„Wir werden unsere Dienstleistungen weiter verbessern, um allen ein nahtloses und problemloses Erlebnis zu bieten. Wir beschleunigen unsere Digitalisierungsbemühungen im Einklang mit unseren sicheren und kontaktlosen Prozessen unter dieser neuen Normalität, sodass wir alle zuversichtlich sind, wieder zu reisen “, fügte Iyog hinzu. CEB wurde von airlineratings.com für seine COVID-7-Konformität mit 7/19 Sternen bewertet, da es weiterhin einen mehrschichtigen Sicherheitsansatz gemäß den globalen Luftfahrtstandards implementiert.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry S. Johnson

Harry S. Johnson ist seit 20 Jahren in der Reisebranche tätig. Er begann seine Reisekarriere als Flugbegleiter bei Alitalia und arbeitet heute seit 8 Jahren als Redakteur für TravelNewsGroup. Harry ist ein begeisterter Weltenbummler.