24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Gastgewerbe Hotels und Resorts News Peru Eilmeldungen Verantwortlich Tourismus Reiseziel-Update Reisegeheimnisse Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Inkaterra Hotels in Peru nehmen den Betrieb wieder auf

Inkaterra Hotels in Peru nehmen den Betrieb wieder auf
Inkaterra Machu Picchu Pueblo Hotel
Geschrieben von Harry S. Johnson

InkaterraPünktlich zum neuen Jahr hat Perus Luxusmarke für Gastgewerbe und Ökotourismus den Betrieb seines Hotelportfolios wieder aufgenommen.

Die Marke, die ihr 45-jähriges Bestehen feiert, hat begonnen, Gäste in ihren sieben Häusern in ganz Peru willkommen zu heißen, nachdem sie den Service während einer monatelangen landesweiten Sperrung vorübergehend eingestellt hatte Corona Pandemie. Alle internationalen Protokolle zu Hygiene, Maskentragen und sozialer Distanzierung werden befolgt.

Am 1. November erlaubte Peru Touristen aus Nordamerika die Einreise mit dem Nachweis eines negativen Covid-Tests, der innerhalb von 72 Stunden nach Abflug aus verschiedenen US-Städten per Nonstop-Flug nach Lima durchgeführt wurde. In den letzten Wochen nahm Peru die meisten Transporte wieder auf, einschließlich des internationalen Flugverkehrs, und begrüßte Passagiere, die auf Langstreckenflügen aus Europa ankamen.

"Mit großer Begeisterung öffnet Inkaterra erneut seine Türen mit gründlichen Protokollen, um ein sicheres und unvergessliches Erlebnis zu gewährleisten", erklärte Gründer und Geschäftsführer José Koechlin. „Nach Monaten der Sperrung ist die Welt bestrebt, wieder Segel zu setzen und die Freiheit wiederzugewinnen, indem sie sich wieder mit der Vielfalt von Kultur und Natur im Ausland verbindet. Inkaterra erfüllt diese Sehnsucht, indem es die Authentizität mit allen unseren Gästen teilt und gleichzeitig positive Auswirkungen auf die Umwelt fördert. “

Das Inkaterra Reserva Amazonica wurde 1975 von Koechlin eröffnet, gefolgt vom Inkaterra Machu Picchu Pueblo Hotel im Jahr 1991, das bald um einen neuen Nebelwaldflügel erweitert wird. Das neueste Projekt von Inkaterra ist ein neues Hotel an der peruanischen Pazifikküste in Cabo Blanco, das 2021 eröffnet werden soll.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry S. Johnson

Harry S. Johnson ist seit 20 Jahren in der Reisebranche tätig. Er begann seine Reisekarriere als Flugbegleiter bei Alitalia und arbeitet heute seit 8 Jahren als Redakteur für TravelNewsGroup. Harry ist ein begeisterter Weltenbummler.