24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Gastgewerbe Investments News Panama Eilmeldungen Tourismus Reiseziel-Update

JW Marriott hisst seine Flagge über dem höchsten Gebäude in Panama und Mittelamerika

0a1-72
0a1-72
Geschrieben von Chefredakteur

Ithaca Capital gab heute bekannt, dass das legendäre Bahia Grand Panama Hotel in Panama City, das sich im höchsten Gebäude in Panama und Mittelamerika befindet, ein JW Marriott Hotel werden soll.

Das Hotel, das ursprünglich im Jahr 2011 eröffnet wurde, ist seit März 2018 als eigenständiges Hotel tätig. Ithaca Capital, Hotel ToC und Marriott International haben im Rahmen eines langfristigen Managementvertrags mit Marriott International Vereinbarungen zur Umbenennung des Hotels in JW Marriott unterzeichnet.

„Wir sind begeistert, dass unser Hotel als JW Marriott fungieren wird, und wir glauben, dass diese Partnerschaft zusammen mit einem talentierten Team und spektakulären Hotelannehmlichkeiten ein Erfolg wird. Wir freuen uns darauf, neue und wiederkehrende Gäste in diesem ikonischen Anwesen begrüßen zu dürfen “, sagte Orestes Fintiklis, geschäftsführender Gesellschafter von Ithaca Capital.

Mit einer Höhe von 284 Metern ist die moderne Architektur des Anwesens ein Symbol für Panama City und seine Skyline. Das Hotel liegt direkt am Meer in Panama Citys prestigeträchtigem Viertel Punta Pacifica, in der Nähe der Banken-, Handels- und Unterhaltungsviertel und bietet die Abgeschiedenheit und Privatsphäre einer städtischen Oase.

Die Gäste können drei erstklassige Restaurants, eine beliebte Bar (Cava 15), ein weitläufiges Pooldeck und eine hochmoderne Konferenzeinrichtung genießen. Mit durchschnittlich 600 Quadratmetern sind die 369 Zimmer des Hotels die größten der Stadt. Viele davon befinden sich direkt am Meer und bieten einen freien Blick auf den Golf von Panama und die Skyline der Stadt.

JW Marriott ist Teil des Luxusportfolios von Marriott International und besteht aus hervorragenden und unverwechselbaren Immobilien an wichtigen Standorten in Städten und Resorts auf der ganzen Welt. Heute gibt es mehr als 80 JW Marriott Hotels in über 25 Ländern und Territorien.

„Marriott International ist stolz darauf, mit Ithaca Capital zusammenzuarbeiten, um dieses legendäre Hotel in Panama City, einer wachsenden Gateway-Stadt und einem wichtigen Zentrum für Lateinamerika, neu zu eröffnen. Dieses Hotel wird das zwölfte in Betrieb befindliche Hotel der Marke JW Marriott in unserer Region sein und sich an anspruchsvolle Reisende richten, die eine erstklassige JW-Behandlung suchen “, sagte Laurent de Kousemaeker, Entwicklungsleiter von Marriott International, Region Karibik und Lateinamerika.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur ist OlegSziakov