Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Solomon Is: Das neue Branding von Tourism Solomons

Tourismus-Salomonen-Logo
Tourismus-Salomonen-Logo
Profilbild
Geschrieben von Herausgeber

Das Besucherbüro der Salomonen hat heute seinen neuen Look „Solomon Is“ vorgestellt, der eine „seismische Verschiebung“ in Richtung des Zielmarketings auf den Salomonen darstellt. Branding.

Eine Schlüsselkomponente des neuen Brandings ist die Umbenennung des Besucherbüros der Salomonen in „Tourism Solomons“, wobei das bekannte Sonnen-, Insel- und Meereslogo der NTO durch ein neues Logo mit einem legendären Einbaumkanu der Salomonen ersetzt wird.

Der Premierminister der Salomonen, der Hon, unterstreicht die Bedeutung des Tourismus als zentraler wirtschaftlicher Motor des Landes. Rick Hou trat persönlich ein, um das neue Branding und Logo auf einer Veranstaltung im Solomon Kitano Mendana Hotel in Honiara zu enthüllen.

Josefa „Jo“ Tuamoto, CEO von Tourism Solomons, bezeichnete die Initiative als eine „seismische Verschiebung“ in der internationalen Marketingrichtung des Reiseziels und sagte, das Branding „Solomon Is“ sei absichtlich vielseitig und decke jede Nische ab, die das facettenreiche Reiseziel bietet was diese Hapi-Inseln von ihren südpazifischen Nachbarn unterscheidet.

"Wir sind zuversichtlich, dass das neue Branding die Identität, Botschaft, das Image und die Positionierung des Reiseziels wirklich charakterisiert und den Salomonen die Plattform bietet, sich für das nächste Jahrzehnt oder länger optimal auf der internationalen Bühne zu vermarkten", sagte Tuamoto.

„Das Schöne an dieser neuen Marke ist, dass wir die‚ Solomons Is 'anbringen können. Tag-Line für fast alles - sei es eine Emotion, eine Handlung, ein Substantiv oder ein Adjektiv - und wir können es auch leicht kombinieren, um bestimmte demografische Merkmale wie Paare, Hochzeitsreisende, Familien usw. anzusprechen.

„Unser neues Branding ist einzigartig. Es ermöglicht jedem Besucher, sein eigenes Reiseerlebnis genau so zu gestalten oder zu markieren, wie er es möchte, und es so einzigartig und einzigartig auf den Salomonen zu machen.

„Bei diesem Branding geht es auch darum, die Vergangenheit durch eine Vielzahl traditioneller Lebensstile und kultureller Ikonen zu berühren, die der Urbanisierung und dem kommerzialisierten Massentourismus wenig gebracht haben.

„Es ist logisch, nationalistisch, einzigartig, leicht zu befolgen und kostengünstig.

„Mehr auf den Punkt gebracht Es überprüft jede Marke in dieser Phase der Tourismusentwicklung auf den Salomonen und dieses Branding soll sich im Zuge der Entwicklung der Branche weiterentwickeln.

„Egal wie das Ziel reift und sich der Marketingschwerpunkt entwickelt,‚ Solomon Is '. ist jetzt die Marke.

"Wir haben den Schritt gemacht, uns zu ändern, und es ist der richtige Schritt."

Die Strategie für die neue Ausrichtung wurde vom Regierungskabinett der Salomonen zu 100 Prozent gebilligt, das letzte Woche einen kleinen Einblick in das neue Branding erhalten hat.