Fluggesellschaften Flughafen Aktuelle internationale Nachrichten Geschäftsreise Kanada Eilmeldungen Zypern Eilmeldungen News Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update

Der Vancouver International Airport installiert erste permanente europäische Kioske für die Grenzkontrolle zwischen Ein- und Ausreise

0a1-18
0a1-18
Geschrieben von Chefredakteur

Die Innovative Travel Solutions (ITS) des Vancouver International Airport (YVR) haben heute die Installation von 74 BORDERXPRESS-Kiosken angekündigt. eTN hat Edelman PR kontaktiert, damit wir die Paywall für diese Pressemitteilung entfernen können. Es ist noch keine Antwort eingegangen. Aus diesem Grund stellen wir unseren Lesern diesen Artikel mit einer Paywall zur Verfügung.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Die Innovative Travel Solutions (ITS) des Vancouver International Airport (YVR) haben heute die Installation von 74 BORDERXPRESS-Kiosken am Pafos International Airport (Pafos) und am Larnaka International Airport (Larnaka) in Zypern angekündigt. Dies ist ein wichtiger Meilenstein für die Industrie und den ITS, da die heutige Ankündigung die erste Implementierung von permanenten Kiosken für die Grenzkontrolle der Ein- und Ausreise in Europa ist.

Hermes Airports Ltd, das die Flughäfen Pafos und Larnaka betreibt, installiert die Kioske, damit die Passagiere die Passkontrollverfahren unter Aufsicht des Hermes-Personals und mit Genehmigung der zyprischen Polizei unabhängig durchführen können.

„Da die Nachfrage nach Flugreisen weiter steigt, müssen Flughäfen auf der ganzen Welt innovative Technologien nutzen und implementieren, um kritische Herausforderungen bei der Passagierabwicklung zu lösen“, sagt Craig Richmond, Präsident und CEO der Vancouver Airport Authority. "BORDERXPRESS-Kioske werden die Effizienz steigern und das Passagiererlebnis auf den Flughäfen Pafos und Larnaka insgesamt verbessern, während gleichzeitig die Sicherheit in der Europäischen Union erhöht wird."

BORDERXPRESS verwendet biometrische Self-Service-Kioske, um den Grenzabfertigungsprozess zu beschleunigen, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen. Der Ein- und Ausstiegsprozess ist der gleiche, da Reisende am Kiosk ihre Sprache auswählen, ihre Reisedokumente scannen und einige einfache Fragen beantworten. Der Kiosk erfasst auch ein Bild des Gesichts jedes Passagiers, das mit dem Foto in seinem elektronischen Reisepass verglichen und anhand dieses Fotos überprüft werden kann. Die Kioske akzeptieren jedoch auch Nicht-ePass- und EU-Ausweisdokumente. Reisende bringen dann ihre ausgefüllte Kioskquittung zu einem Grenzschutzbeamten. Die Ausgangskioske stehen allen Reisenden zur Verfügung, während die Eingangskioske aufgrund staatlicher Vorgaben nur EU-Bürgern zur Verfügung stehen.

„Wir sind bestrebt, Pafos und Larnaka als branchenführende Flughäfen zu etablieren, und unser Engagement, sowohl Sicherheit als auch Passagiererfahrung zu priorisieren, ist von größter Bedeutung, insbesondere um den Passagierverkehr zu steigern“, sagt Eleni Kaloyirou, Chief Executive Officer bei Hermes Airports. „Nach dem Erfolg eines Pilotprojekts zum Testen der Effizienz von BORDERXPRESS für die Ausstiegskontrolle am Flughafen Pafos freuen wir uns, auf unserer Partnerschaft mit Innovative Travel Solutions von YVR mit der Implementierung von vierundsiebzig Kiosken an den Flughäfen Larnaka und Pafos aufzubauen.“

BORDERXPRESS-Kioske bieten ein modernes und effizientes Erlebnis und sind eine kluge Wahl für Flughäfen und Regierungen, da sie dazu beitragen, die Gesamtbetriebskosten zu senken und es den Flughäfen zu ermöglichen, den Passagierverkehr zu erweitern, ohne zusätzlichen Platz oder Personalressourcen hinzufügen zu müssen. Die Kioske geben auch Grenzschutzbeamte frei, um sich stärker auf Durchsetzungs- und Geheimdienstbemühungen zu konzentrieren.

Diese Technologie wurde von Innovative Travel Solutions entwickelt, einer unabhängigen Geschäftseinheit des Vancouver International Airport (YVR), die zum neunten Mal in Folge als bester Flughafen in Nordamerika ausgezeichnet wurde. Die Kioske können einfach konfiguriert werden, um den Bedürfnissen von Regierungen auf der ganzen Welt gerecht zu werden, die Grenzlinien an Ein- und Ausgangspunkten reduzieren und die Sicherheit der Grenzen verbessern möchten.

„Mit der heutigen Ankündigung vereinfachen und verbessern die Flughäfen Pafos und Larnaka den Grenzein- und -ausreisevorgang sowohl für Flughafenpersonal als auch für Reisende“, sagt Chris Gilliland, ITS-Direktor der Vancouver Airport Authority. „BORDERXPRESS hat seinen Erfolg und seine Effizienz an Flughäfen in Kanada und den USA unter Beweis gestellt. Heute sind wir stolz darauf, unsere Lösung auf dem europäischen Markt einzuführen. Dies ist eine bedeutende Leistung für innovative Reiselösungen, die Flughäfen von Hermes, die zyprische Regierung und die Branche insgesamt. “

Mit mehr als 1,500 Kiosken in 41 Flughafen- und Seehäfen hat BORDERXPRESS weltweit über 181 Millionen Passagiere in über 35 Sprachen abgefertigt und die Wartezeiten für Passagiere um mehr als 50 Prozent reduziert.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur ist OlegSziakov