Fluggesellschaften Flughafen Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Aktuelle Nachrichten aus der Dominikanischen Republik Jamaika Eilmeldungen Mexiko Eilmeldungen News Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Aktuelle Nachrichten aus den USA

Spirit Airlines fügt weitere karibische Strecken hinzu

0a1a-32
0a1a-32
Geschrieben von Chefredakteur

Gerade wenn die Winterkälte bereit ist, kommen hier weitere Optionen für eine warme tropische Flucht mit Spirit Airlines. eTN hat Spirit Airlines kontaktiert, damit wir die Paywall für diese Pressemitteilung entfernen können. Es ist noch keine Antwort eingegangen. Aus diesem Grund stellen wir unseren Lesern diesen Artikel mit einer Paywall zur Verfügung.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Gerade wenn die Winterkälte bereit ist, kommen hier weitere Optionen für eine warme tropische Flucht mit Spirit Airlines.

Ab dem 8. November 2018 wird Spirit den täglichen Nonstop-Service vom Newark Liberty International Airport (EWR) zum Las Américas International Airport (SDQ) in Santo Domingo, Dominikanische Republik, aufnehmen. Am 20. Dezember wird Spirit wieder wachsen und den wöchentlichen Nonstop-Service zwischen dem Detroit Metro Airport (DTW) und dem Sangster International Airport (MJB) in Montego Bay, Jamaika *, der dreimal wöchentlich verkehrt, aufnehmen. Die Ergänzungen bieten erschwingliche Tarife für Reisen, um mit der Familie in Verbindung zu bleiben, oder für Kurzurlaube in der exotischen Karibik.

Die Ankündigung der Erweiterung markiert den ersten direkten internationalen Dienst von Newark for Spirit und dient als direkte Verbindung für Freunde und Verwandte, die sowohl im Dreistaat als auch in der Dominikanischen Republik leben. In der Zwischenzeit wird Detroits neuer Service nach Montego Bay den bestehenden internationalen Service von der Motor City nach Cancun, Mexiko, ergänzen. Beide neuen Routen werden das wachsende Netzwerk von Spirit stärken. Im Juni kündigte Spirit an, fast ein Dutzend neue Strecken von Orlando, Florida nach Lateinamerika und in die Karibik zu starten.

"Wir freuen uns sehr, einigen der schönsten Länder der Welt sowohl in Newark als auch in Detroit günstige Tarife anbieten zu können", sagte Mark Kopczak, Vice President Network Planning bei Spirit Airlines. „Sowohl Jamaika als auch die Dominikanische Republik sind bekannt für ihre Gastfreundschaft und Schönheit und bieten unglaubliche Möglichkeiten für Winterferien oder Familientreffen. Spirit erweist sich weiterhin als Anlaufstelle für qualitativ hochwertigen und erschwinglichen Service in der Karibik und in Lateinamerika. “

Newark (EWR) zu / von Starts: Häufigkeit:

Santo Domingo, Dominikanische Republik (SDQ) 8. November Täglich, ganzjährig
Detroit (DTW) von / nach
Montego Bay, Jamaika (MBJ) 20. Dezember 3x wöchentlich, saisonal
Cancun, Mexiko (CUN) Bestehender Service Bis zu täglich, ganzjährig

Mit dem wachsenden Netzwerk der Fluggesellschaft verbessert die Fluggesellschaft ihre pünktliche Leistung und die Zufriedenheit der Gäste weiter und baut gleichzeitig auf ihrem größeren Engagement auf, in das Gästeerlebnis zu investieren. Die Fluggesellschaft kündigte kürzlich an, dass bis Sommer 2019 eine hochmoderne Hochgeschwindigkeits-WLAN-Konnektivität für ihre gesamte Flotte installiert sein wird.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur ist OlegSziakov