Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Der neue KI-Roboter hilft Reisenden, einen Last-Minute-Urlaubsort zu finden

vivere_screen
vivere_screen
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Laut einer Studie von Expedia Media Solutions durchsuchen potenzielle Reisende im Durchschnitt 38 Websites, bevor sie ihren Aufenthalt buchen. Diese neue Funktion zielt darauf ab, die Anzahl der Websites zu reduzieren, die vor der Buchung (zur Inspiration) durchsucht werden. Dies erhöht den Komfort für den Reisenden und verringert den Stress, in letzter Minute einen Urlaubsort zu finden.

Laut einer Studie von Expedia Media Solutions durchsuchen potenzielle Reisende im Durchschnitt 38 Websites, bevor sie ihren Aufenthalt buchen. Diese neue Funktion zielt darauf ab, die Anzahl der Websites zu reduzieren, die vor der Buchung (zur Inspiration) durchsucht werden. Dies erhöht den Komfort für den Reisenden und verringert den Stress, in letzter Minute einen Urlaubsort zu finden.

Selbst mitten im Sommer gibt es viele Reisemöglichkeiten, aber das Problem für viele Menschen besteht derzeit darin, zu entscheiden, wohin und wann sie reisen möchten. Mit seiner neuen Funktionalität ermöglicht Vivere diesen potenziellen Reisenden, anhand ihrer Vorlieben und zeitlichen Einschränkungen das perfekte Ziel für sie zu finden.

Matteo De Santis, CEO von Vivere.travel, erklärt: „Vivere.travel ist ein überwiegend visuelles Erlebnis. Über unsere Online-Plattform geben Kunden Informationen zu ihren Interessen, geplanten Reisedaten und Budgets ein und wir präsentieren atemberaubende Fotos, Videos und Reiseführer von Reisezielen, die ihren individuellen Vorlieben entsprechen. Unser Ziel ist es, Kunden dabei zu helfen, die Ziele und Hotels zu finden und zu buchen, die sie am meisten anziehen. Immerhin sagt ein Bild mehr als tausend Worte. “

Wie funktioniert die Rückgabe?

Sobald der Benutzer auf der Website gelandet ist, wird er aufgefordert, einige seiner Einstellungen, den Abflughafen und die Flugdauer einzugeben.

Der AI-Algorithmus schlägt im Hintergrund einen exklusiven Reiseführer vor, der auf die vom Benutzer eingegebenen spezifischen Interessen und Vorlieben zugeschnitten ist. Anschließend werden Ziele eingestuft, die für den jeweiligen Benutzer und die zuvor eingegebenen Einstellungen angemessener sind. Außerdem werden dem Benutzer neue Ziele vorgestellt, die wahrscheinlich noch nicht auf dem Radar standen - und die auch auf den Interessen des Benutzers beruhen.

Durch umfassende Reiseinformationen, Reiseführer und Bilder macht Vivere den Benutzer mit dem Standort vertraut und zwingt ihn, schneller eine Entscheidung zu treffen. Mit einer stärkeren Einbeziehung der Benutzer und der Verwendung des KI-Algorithmus entwickelt und lernt die Plattform kontinuierlich und erkennt die Bedürfnisse und Wünsche von Reisenden, um die personalisierte Qualität der Inhalte zu verbessern.

Er fasst zusammen: „Mit Unterstützung der IBM Watson-Technologie sind wir zuversichtlich, dass wir in der Lage sein werden, exquisit kuratierte Inhalte bereitzustellen, die alle Arten von Reisenden ansprechen, und die Art und Weise zu ändern, wie Menschen Urlaub planen und buchen, zum Besseren.“

Das Merkmal:  Vivere.reisen