24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Reise-Nachrichten brechen Ecuador Eilmeldungen Gastgewerbe Hotels und Resorts Pressemitteilungen Reiseziel-Update Travel Wire-News

Das Royal Palm Hotel Galapagos ernennt neuen General Manager

REOyalpalme
REOyalpalme
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Das Royal Palm Hotel auf Galapagos hat die Ernennung eines neuen General Managers bekannt gegeben - Diego Andrade Murtinho, der diesen Monat in das Hotel eintritt.

Drucken Freundlich, PDF & Email
Das Royal Palm Hotel auf Galapagos hat die Ernennung eines neuen General Managers bekannt gegeben - Diego Andrade Murtinho, der diesen Monat in das Hotel eintritt.

Der gebürtige Ecuadorianer mit 20 Jahren Erfahrung in den Bereichen Einzelhandel, Vertrieb, Marketing, Gastgewerbe und Tourismus wechselt von seiner Position als Nationaler Vertriebsleiter für die Oro Verde Hotels, eine renommierte ecuadorianische Gruppe von Beherbergungsdienstleistern mit mehr Mitarbeitern, zu The Royal Palm Hotel als 600 Zimmer in 4 Städten auf dem ecuadorianischen Festland. 

„Herr Andrade wird unser Boutique-Hochlandhotel und die exklusive Villa Escalesia beaufsichtigen, die vom Royal Palm-Team verwaltet wird. Bringen Sie neue Ideen, viel Energie und eine dynamische Veränderung in das Team unseres exklusiven Hotels. Seine kaufmännische Erfahrung, Kontakte innerhalb des Freizeittourismussektors Ecuadors und eine klare operative Strategie werden unsere zukünftigen Ziele und unser Geschäftswachstum für die Royal Palm sicherstellen. “ sagt Sir John Madejski, Besitzer der Royal Palm.
„Ich freue mich sehr über die Chancen, die sich mir bieten. Dies ist eines der weltweit einzigartigsten Reiseziele mit unvergleichlicher natürlicher Schönheit! “ sagt Herr Andrade; "Ich habe hier im Hotel ein großartiges Team und gemeinsam werden wir daran arbeiten, die Erfahrung der Gäste auf ein ganz neues Niveau zu heben."
Das Royal Palm ist ein familiengeführtes Boutique-Hotel auf einem 195 Hektar großen Privatgrundstück im üppigen Miconia Forest Highlands von Santa Cruz. Das Anwesen kombiniert eleganten Kolonialstil mit traditionellem Inseldesign und ergänzt die natürliche Umgebung, wodurch Privatsphäre, Platz und ruhige Abgeschiedenheit für die Bewohner geschaffen werden. Die 482 eröffneten Unterkünfte wurden 2001 um 2008 weitere Casitas erweitert, zusätzlich zu den bestehenden 4 Unterkünften, 4 Luxusvillen und 3 Hochlandvillen, darunter 10 Hochlandfamilienvillen. Die größte Luxusvilla wurde zu Ehren seiner königlichen Hoheit, des Prinzen von Wales, benannt, der 2 übernachtet hat. Die königliche Palme hat einen entspannten und informellen Charme und ist somit der perfekte Ausgangspunkt für die Erkundung dieser verzauberten Inseln zu Land und zu Wasser.
Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.