24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Verbände Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Kultur Gastgewerbe Hotels und Resorts Aktuelle Nachrichten aus Madagaskar News Verantwortlich Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Aktuelle Nachrichten aus den USA

Eden Lodge Madagaskar: Wellen schlagen auf der Küsteninsel

Eden-Lodge-Madagaskar
Eden-Lodge-Madagaskar
Geschrieben von Herausgeber

Green Globe hat kürzlich die preisgekrönte Eden Lodge in Madagaskar erneut zertifiziert, ein Synonym für die Kombination von Luxus und nachhaltiger Entwicklung.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Green Globe hat kürzlich die preisgekrönte Eden Lodge erneut zertifiziert. Die Eden Lodge ist ein Synonym für die Kombination von Luxus und nachhaltiger Entwicklung und Mitglied der Ecoluxury Hotelgruppe, einer Auswahl der besten Öko-Lodges der Welt. Die Eden Lodge war das erste Green Globe-Hotel in Madagaskar und das erste solarbetriebene Hotel der Welt.

Die Eden Lodge ist bekannt für ihre vielen nachhaltigen Bestrebungen. Im vergangenen Jahr hat sich das Anwesen auf Projekte konzentriert, die die Umwelt respektieren. In Zusammenarbeit mit Ademe (Agence de l'Environnent et de la Maîtrise de l'Energie) wird der Ökotourismus im Inselstaat weiterentwickelt. Im Rahmen von Konventionen mit Ademe hat die Lodge 150,000 Euro in die Installation eines Photovoltaik-Solargenerators (10 kWc) sowie von 44 Solarmodulen und anderen High-Tech-Geräten investiert. Alle elektrischen Geräte und LED-Beleuchtung in der Unterkunft werden aufgrund ihres geringen Energieverbrauchs ausgewählt.

Wassersparmaßnahmen und das Management dieser wertvollen Ressource wurden sorgfältig geprüft und geplant. Da die Insel Madagaskar 300 Sonnentage pro Jahr hat, steht das ganze Jahr über heißes Wasser zur Verfügung. Die Eden Lodge ist durch den Einsatz von Wärmesensoren (CESI) in heißem Wasser autark. Darüber hinaus werden vor Ort vier Brunnen errichtet, die das gesamte Grundstück mit sauberem Wasser versorgen.

Die Lodge selbst ist ein umweltfreundliches Gebäude, das nach den besten Praktiken gebaut wurde. Indigene Steine, unedle Hölzer und Ravinala (Strohdächer) wurden in die ursprüngliche Konstruktion des Gebäudes einbezogen. Alle Bauherren und Handwerker wurden aus der örtlichen Gemeinde angeheuert.

Im Einklang mit der Umweltpolitik der Eden Lodge und im Rahmen ihrer Abfallbewirtschaftungsstrategie wird Stahl wiederverwendet und in Pfannen und andere Haushaltsgegenstände umgewandelt, der Kunststoffverbrauch ist begrenzt und Glasabfälle werden zum Recycling zu Nosy Be gebracht.

Green Globe ist das weltweite Nachhaltigkeitssystem, das auf international anerkannten Kriterien für den nachhaltigen Betrieb und das Management von Reise- und Tourismusunternehmen basiert. Green Globe arbeitet unter einer weltweiten Lizenz mit Sitz in Kalifornien, USA, und ist in über 83 Ländern vertreten. Green Globe ist Mitglied der Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen (UNWTO). Zur Information bitte klicken Sie hier.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin ist Linda Hohnholz.