24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Luftfahrt Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen News Oman Eilmeldungen Katar Eilmeldungen Tourismus Transportwesen Reisegeheimnisse Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Qatar Airways erweitert Codeshare-Vereinbarung mit Oman Air

0a1 213
Qatar Airways erweitert Codeshare-Vereinbarung mit Oman Air
Geschrieben von Harry S. Johnson

Qatar Airways baut sein Portfolio starker, global strategischer Partnerschaften weiter aus, indem es eine erweiterte Codeshare-Vereinbarung mit unterzeichnet Oman Air Dies wird die Konnektivität verbessern und den Kunden beider Fluggesellschaften flexiblere Reisemöglichkeiten bieten. Die erweiterte Code-Share-Vereinbarung ist der erste Schritt zur weiteren Stärkung der strategischen Zusammenarbeit zwischen den beiden Fluggesellschaften, die erstmals im Jahr 2000 begonnen hat. Der Verkauf der zusätzlichen Ziele wird im Jahr 2021 beginnen.

Der Vorstandsvorsitzende der Qatar Airways Group, Seine Exzellenz, Herr Akbar Al Baker, sagte: „Wir freuen uns, unsere Code-Share-Zusammenarbeit mit Oman Air, einer der führenden Fluggesellschaften in der Golfregion, weiter auszubauen. Mehr denn je ist es wichtig, strategische Partnerschaften in der gesamten Branche zu stärken, um unsere Abläufe zu optimieren und unseren Passagieren eine nahtlose Konnektivität zu Hunderten von Zielen auf der ganzen Welt zu bieten. Seit dem Jahr 2000 haben beide Fluggesellschaften die Vorteile der kommerziellen Zusammenarbeit erkannt, die unseren Passagieren einen konkurrenzlosen Service und mehr Flexibilität bieten, wenn sie wollen. Ich freue mich darauf, unsere kommerzielle Zusammenarbeit mit Oman Air weiter zu stärken, um unseren Kunden noch mehr Vorteile zu bieten. “

Abdulaziz Al Raisi, Chief Executive Officer von Oman Air, sagte: „Wir freuen uns, unsere kommerzielle Zusammenarbeit mit Qatar Airways auszubauen, die das Fliegen für Urlaubsreisende aus der ganzen Welt rationalisieren wird, um Omans Kultur, landschaftliche Schönheit und Gastfreundschaft zu genießen und das Reisen zu erleichtern für diejenigen, die das Sultanat Oman besuchen, um zahlreiche, schnell wachsende Geschäftsmöglichkeiten in einer Vielzahl von Sektoren zu finden. Die Erweiterung unserer Code-Share-Vereinbarung ist nur der erste Schritt und wir freuen uns darauf, mit Qatar Airways zusammenzuarbeiten, um unsere strategische Partnerschaft weiter zu stärken und das Geschäfts- und Urlaubsreiseerlebnis für unsere Kunden im Oman und auf der ganzen Welt zu verbessern. “

Durch die Erweiterung des Code-Share wird die Anzahl der Ziele, die Passagieren von Oman Air im Netzwerk von Qatar Airways in Afrika, Amerika, im asiatisch-pazifischen Raum, in Europa, Indien und im Nahen Osten zur Verfügung stehen, erheblich von drei auf 65 * erhöht. Qatar Airways-Passagiere profitieren außerdem von zusätzlicher Konnektivität, da sie im Netzwerk von Oman Air Reisen zu weiteren sechs Zielen in Afrika und Asien buchen können. Beide Fluggesellschaften werden auch eine Reihe gemeinsamer kommerzieller und operativer Initiativen prüfen, um ihre Partnerschaft weiter zu optimieren.

Die strategische Investition von Qatar Airways in eine Vielzahl von kraftstoffsparenden zweimotorigen Flugzeugen, einschließlich der größten Flotte von Airbus A350-Flugzeugen, hat es Qatar Airways ermöglicht, während dieser Krise weiter zu fliegen und es perfekt zu positionieren, um die nachhaltige Erholung des internationalen Reiseverkehrs voranzutreiben. Die Fluggesellschaft hat kürzlich drei neue hochmoderne Airbus A350-1000-Flugzeuge ausgeliefert und damit ihre gesamte A350-Flotte mit einem Durchschnittsalter von nur 52 Jahren auf 2.6 erhöht. Aufgrund der Auswirkungen von COVID-19 auf die Nachfrage nach Reisen hat die Fluggesellschaft ihre Flotte von Airbus A380 eingestellt, da es aus ökologischer Sicht nicht vertretbar ist, ein so großes viermotoriges Flugzeug auf dem aktuellen Markt zu betreiben. Qatar Airways hat kürzlich ein neues Programm gestartet, mit dem Passagiere freiwillig die mit ihrer Reise verbundenen COXNUMX-Emissionen zum Zeitpunkt der Buchung ausgleichen können.

Die nationale Fluggesellschaft des Bundesstaates Katar baut ihr Netzwerk weiter auf, das derzeit über 110 Ziele umfasst und bis Ende März 129 auf 2021 erweitert werden soll. Qatar Airways, eine mehrfach preisgekrönte Fluggesellschaft, wurde als "Weltbeste Fluggesellschaft" ausgezeichnet. bei den World Airline Awards 2019, verwaltet von Skytrax. In Anerkennung seiner bahnbrechenden Business Class-Erfahrung Qsuite wurde es außerdem als "Beste Fluggesellschaft im Nahen Osten", "Beste Business Class der Welt" und "Bester Sitz in der Business Class" ausgezeichnet. Die Qsuite-Sitzanordnung ist eine 1-2-1-Konfiguration, die den Passagieren das geräumigste, vollständig private, komfortable und sozial distanzierte Business Class-Produkt am Himmel bietet. Es ist die einzige Fluggesellschaft, die fünfmal mit dem begehrten Titel "Skytrax Airline of the Year" ausgezeichnet wurde, der fünfmal als der Höhepunkt der Exzellenz in der Luftfahrtindustrie anerkannt wird.

* Vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry S. Johnson

Harry S. Johnson ist seit 20 Jahren in der Reisebranche tätig. Er begann seine Reisekarriere als Flugbegleiter bei Alitalia und arbeitet heute seit 8 Jahren als Redakteur für TravelNewsGroup. Harry ist ein begeisterter Weltenbummler.