Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen News Sicherheit Salomon-Inseln Eilmeldungen Travel Wire-News Vanuatu Eilmeldungen

Salomonen: 82,000 potenziell vom jüngsten Erdbeben der Stärke 6.2 betroffen

M6.6-Erdbeben-Solomon-Inseln-September-9-2018
M6.6-Erdbeben-Solomon-Inseln-September-9-2018
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Einheimische und Touristen wurden am Montagmorgen um 6.37 Uhr nach einem Erdbeben der Stärke 6.2 auf den Salomonen geweckt. Es könnte potenziell 82000 Menschen innerhalb von 100 km betreffen. 

Drucken Freundlich, PDF & Email

Einheimische und Touristen wurden am Montagmorgen um 6.37 Uhr nach einem Erdbeben der Stärke 6.2 geweckt der Salomo Inseln schlagen. Es könnte potenziell 82000 Menschen innerhalb von 100 km betreffen.

Das starke Beben ereignete sich in einer Tiefe von ca. 83 km, 52 km nordwestlich von Kirakira, Salomonen.

Laut dem US-Tsunami-Warnsystem gibt es nach dem Erdbeben, das bei M6.7 gemessen wurde, keine Tsunami-Warnung, -Beratung, -Wache oder -Drohung.

Der Standort laut USGS

  • 66.1 km nordwestlich von Kirakira, Salomonen
  • 181.3 km (112.4 mi) ESE von Honiara, Salomonen
  • 776.5 km (481.4 mi) ESE von Arawa, Papua-Neuguinea
  • 864.4 km (535.9 mi) NW von Luganville, Vanuatu
  • 1126.8 km nordwestlich von Port-Vila, Vanuatu

Zu diesem Zeitpunkt sind keine Schäden oder Verletzungen bekannt.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.