Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

PATA: Gewinner des WTFL Start-Up Innovation Camp 2018

a007ac6d-307c-4c0c-8565-4f69e99eabca
a007ac6d-307c-4c0c-8565-4f69e99eabca
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Zum dritten Mal organisierte das World Tourism Forum Lucerne das WTFL Start-Up Innovation Camp, das dieses Jahr in den PATA Travel Mart 3 integriert wurde, mit dem Ziel, revolutionäre und innovative Ideen in der Reise-, Tourismus- und Gastgewerbebranche zu finden. Nach zwei Evaluierungsrunden wurden die 2018 innovativsten Start-ups als Finalisten ausgewählt und eingeladen, ihre Geschäftsmodelle am 15. September im WTFL Start-Up Innovation Camp in Langkawi vorzustellen.

Für die 3rd Das World Tourism Forum Lucerne organisierte das WTFL Start-Up Innovation Camp, das dieses Jahr in den PATA Travel Mart 2018 integriert wurde, mit dem Ziel, revolutionäre und innovative Ideen in der Reise-, Tourismus- und Gastgewerbebranche zu finden. Nach zwei Evaluierungsrunden wurden die 15 innovativsten Start-ups als Finalisten ausgewählt und eingeladen, ihre Geschäftsmodelle am 12. September im WTFL Start-Up Innovation Camp in Langkawi vorzustellen. Schließlich belohnte die internationale Jury den Gewinner in jeder der fünf Bewerbungskategorien: Ziel, Gastfreundschaft, Mobilität, Wirkung und Transaktion.

Die fünf Kategoriesieger des WTFL Start-Up Innovation Camp 2018 besiegten mehr als 200 Wettbewerber aus 54 verschiedenen Ländern mit ihren bahnbrechenden Ideen für eine bessere Reise-, Tourismus- und Gastgewerbebranche. Die Gewinner aus Namibia, Singapur, Frankreich und den Philippinen überzeugten die Jury mit dem fünfminütigen Aufzugsstellplatz während des WTFL Start-Up Innovation Camps in Langkawi.

Hier sind die Gewinner des WTFL Start-Up Innovation Camp 2018:

Kategorie Ziel - Regenmacher (Namibia)
Die offene Plattform und das offene Ökosystem des VISTA-Zielnetzwerks demokratisieren die Technologie und schaffen Wettbewerbsvorteile für Hotel- und Tourismusunternehmen, sodass mehr Tourismusausgaben in der Destination verbleiben.
rainmaker.travel

Kategorie Gastfreundschaft - Igloohome (Singapur)
Igloohome entwickelt Smart Access-Lösungen für die intelligente Verwaltung von Immobilien und Infrastruktur. Wir sind offizieller Partner wichtiger Homesharing-Plattformen wie Airbnb und haben unsere Produkte in über 80 Länder verkauft.
igloohome.co

Kategorie Mobilität - Wingly (Frankreich)
Wingly ist die führende Plattform für die gemeinsame Nutzung von Flügen, die Privatpiloten mit Passagieren verbindet, um ihre Flüge, ihre Leidenschaft und ihre Kosten zu teilen.
wingly.io

Kategorie Auswirkung - Gut für Lebensmittel (Singapur)
Mit dem Smart Dustbin von Good For Food können Hotels Datenanalysen durchführen, um Lebensmittelverschwendung, Kosten und ökologischen Fußabdruck zu reduzieren.
goodforfood.sg

Kategorie Transaktion - TripClub (Philippinen)
TripClub ist ein technologiebasierter Concierge, der sich derzeit auf die wachstumsstarken Blockchain- und Technologiemärkte konzentriert.
trip.club

Jeder Gewinner erhielt einen Bargeldscheck in Höhe von 15'000 USD und ein 2-jähriges Coaching-Programm mit einem erfahrenen Branchenmanager, eine Freikarte für das World Tourism Forum Luzern 2019 im kommenden Mai in der Schweiz sowie unzählige Networking-Möglichkeiten innerhalb des WTFL-Starts -Up Community und wertvolle Ratschläge von renommierten Geschäftsführern und Investoren.

„Der Wettbewerb war hart - nicht nur wegen der Menge der Bewerbungen und des breiten Spektrums an Nationalitäten, sondern auch wegen der Qualität und Stärke des innovativen Denkens unter den jungen Unternehmern aus der Reise-, Tourismus- und Gastgewerbebranche. Wir sollten nicht vergessen, dass Innovation eine wichtige Kraft für nachhaltiges Wachstum, Entwicklung und gesunde Wettbewerbsfähigkeit in unserer Branche ist “, sagt der WTFL-Vorsitzende der Jury, Roland Zeller, ein führender Unternehmer und Business Angel.

Martin Barth, President & CEO von WTFL, ist überzeugt, dass „neue und disruptive Geschäftsmodelle für die Entwicklung unserer Branche von wesentlicher Bedeutung sind. Die jährlichen WTFL Start-up Innovation Camps sind Plattformen, die eine wichtige Rolle bei der Suche nach diesen Modellen spielen und ihnen die Möglichkeit geben, ihre Ideen vor internationalen Investoren, Führungskräften der Branche und Medien zu präsentieren, um ihre Bekanntheit zu steigern und ihre Netzwerke aufzubauen die Branche." Innovation, Gedankenaustausch zwischen verschiedenen Generationen, Vielfalt und die Sorge um eine nachhaltige Entwicklung in unserer Branche sind die Grundpfeiler der Identität des World Tourism Forum Lucerne. „Im nächsten halben Jahr werden wir noch einen Schritt weiter gehen - wir werden ein Online-Deal-Flow-Tool einführen, damit sich Start-ups und Investoren finden können, um unsere Aktivitäten rund um Innovation und Unternehmertum abzuschließen“, schließt Martin Barth .

Das erfolgreiche Camp konnte sich auf das Fachwissen und die Unterstützung der Start-Up-Innovationspartner verlassen, nämlich des Alpina Resort & Spa, der TAK, des DSH Caribbean Star, der Travel Corporation, des Flughafens München, der International Air Transport Association (IATA) und der Gastgeber der Pacific Asia Travel Association (PATA). „Es war für unsere Delegierten und mich inspirierend, von den 15 Finalisten des WTFL Start-Up Innovation Camp 2018 während des PATA Travel Mart 2018 in Langkawi, Malaysia, zu hören. Ihr Unternehmergeist und ihre transformative Denkweise müssen von der Branche voll berücksichtigt werden, wenn wir auf die Entwicklung einer verantwortungsbewussten Reise- und Tourismusbranche hinarbeiten. Ich möchte allen Gewinnern gratulieren und freue mich darauf, dass sich ihre Geschäfte in Zukunft weiterentwickeln “, sagte Dr. Mario Hardy, CEO von PATA.