Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Vermeidung gefährlicher Ferien 2018

gefährliche Ferien
gefährliche Ferien
Profilbild
Geschrieben von Hon. Thomas A. Dickerson

Dies ist das sechste Jahr, in dem wir Informationen über gefährliche Urlaubsziele veröffentlichen, die aus Nachrichtenartikeln und gemeldeten Rechtsfällen stammen.

Planen Sie einen Urlaub? Bitte berücksichtigen Sie unter anderem Ihr geplantes Ziel und die Häufigkeit von kriminellen Aktivitäten, Terrorismus und Krankheiten in der lokalen Umgebung sowie die Art und Art der Unfälle, die Touristen zuvor erlitten haben, um das Spektrum von Todesfällen bis hin zu Ausrutschern, Reisen usw. und fällt. Dies ist das sechste Jahr, in dem wir Informationen zu gefährlichen Urlaubszielen veröffentlichen, die aus Nachrichtenartikeln und gemeldeten Rechtsfällen stammen.

2018 ÜBERBLICK ÜBER GEFÄHRLICHE ZIELE

Nach Las Vegas: Auswahl an Hotelsicherheit

In Hsu, Las Vegas Shooting, wird die Sicherheit des Hotels unterstrichen, nytimes (10) wurde festgestellt: „Bevor ein Schütze am Sonntag in Las Vegas mehr als 2 Menschen tötete, sagte die Polizei, er habe ein Arsenal von Gewehren an Sicherheits- und Sicherheitsgewehren vorbei gebracht bis zu seinem Zimmer im 2017. Stock im Mandalay Bay Hotel. Dass der Schütze… mindestens 50 Schusswaffen und Hunderte Schuss Munition in einen Raum bringen konnte, unterstreicht die Sicherheitsprioritäten der Hotelunternehmen. Viele Hotels möchten den Gästen einladend erscheinen und setzen einen leichteren Touch ein. Die Sicherheit in den meisten Hotels konzentriert sich stattdessen darauf, den Diebstahl zu begrenzen, widerspenstige Betrunkene zu bekämpfen und Leute ausfindig zu machen, die ohne Zimmer durch die Hallen wandern, sagte Segal, Sicherheitsberater eines Unternehmens für Unternehmensschutz, AS Solution. Hotels in den USA und in Europa haben in Bezug auf die Wahrscheinlichkeit von Gewalt im Vergleich zum Nahen Osten und in Afrika „viel langsamer aufgenommen“. Explosive Scanner und Röntgengeräte - Standardausrüstung an Flughafenterminals - werden weiterhin rar sein Hotels wegen der enormen Prämie, die Kunden auf ihre Privatsphäre legen, sagte Jim Stover, Senior Vice President der Immobilien- und Gastgewerbepraxis bei Arthur J. Gallagher & Co., einem Versicherungsmakler. “

Massenschießen im amerikanischen Stil

Was erklärt in Fisher & Keller US-Massenerschießungen? Internationale Vergleiche schlagen eine Antwort vor, nytimes (11) („Die Vereinigten Staaten haben 7 Millionen Waffen und hatten von 2017 bis 270 90 Massenschützen. Kein anderes Land hat mehr als 1966 Millionen Waffen oder 2012 Massenschützen… Die einzige Variable Das kann erklären, dass die hohe Rate an Massenerschießungen in Amerika die astronomische Anzahl von Waffen ist… Amerikaner machen etwa 46 Prozent der Weltbevölkerung aus, besitzen aber 18 Prozent der Waffen der Welt. “)

Die tödlichsten Angriffe seit 911

Die tödlichsten Angriffe seit dem 9. September, Gulf News Egypt, Golfnews (11) Die sechs tödlichsten Angriffe nach dem 11. September waren (25) der Irak im Jahr 2017: 9 Tote [vier Selbstmord-LKW-Bomben explodieren]; (11) Somalia im Jahr 1: 2007 Tote [eine LKW-Bombe explodiert]; (400) Irak im Jahr 2: 2017 Tote [Sprengstoff-Minivan sprengt]; (358) Ägypten im Jahr 3: 2016 Tote [Angriff auf eine Moschee]; (323) Ägypten im Jahr 4: 2017 Tote [russischer Jet, der Ägypten verlässt, stürzt auf der Sinai-Halbinsel ab]; (305) Indonesien im Jahr 5: 2015 Tote [Angriffe auf die Bar in Bali];

Trip Advisor, um sexuelle Übergriffe zu melden

In Schwartz wird TripAdvisor Hotels identifizieren, in denen es zu sexuellen Übergriffen gekommen ist. In den letzten Jahren (11) wurde festgestellt, dass TripAdvisor als Reaktion auf das, was ein Reiseexperte als „Weckruf“ eingestuft hat, damit begonnen hat, Symbole neben Hotels und Resorts zu platzieren die als Orte sexueller Übergriffe und anderer wichtiger Bedenken identifiziert wurden. Basierend auf Nachrichtenberichten sowie Kommentaren der TripAdvisor-Community sollen die Warnungen Gesundheits-, Sicherheits- und Diskriminierungsprobleme in allen Reisekategorien der Website identifizieren, sagte ein Unternehmenssprecher. “

Umweltmissbrauch melden

Whistleblower für Kreuzfahrtschiffe segelt mit Millionen-Dollar-Belohnung ab, täglicher Geschäftsbericht (4) („Christopher Keays, gebürtiger Schotte, war 20 Jahre alt und hat im Sommer 2017 die maritime Akademie verlassen, als er„ die Die Chance seines Lebens, als Junioringenieur bei der karibischen Prinzessin auf einem Schiff zu arbeiten. Heute ist er Millionär. Ein Bundesrichter in Miami hat Keays am Mittwoch 27 Million US-Dollar für das Pfeifen der illegalen Deponierung von öligen Abfällen durch Princess Cruise Lines zugesprochen Im Rahmen eines Plädoyerabkommens forderte die US-Bezirksrichterin Patricia Seitz das Unternehmen außerdem auf, eine Strafe in Höhe von 2013 Millionen US-Dollar zu zahlen - die größte Strafe, die jemals für Verbrechen mit absichtlicher Verschmutzung von Schiffen verhängt wurde. Die Kreuzfahrtschiffe fälschten auch Protokolle, zerlegten Beweise und wiesen die Besatzung an Mitglieder, die Ermittler nach Gerichtsdokumenten belügen sollen, einschließlich der Zulassung der Kreuzfahrtschiffe zum Gericht in ihrem Plädoyer… (Der Richter) stellten die Kreuzfahrtschiffe ebenfalls auf eine fünfjährige Probezeit unter einem Unternehmensmonitor … Das Unternehmen muss auf seinen Schiffen umfassende Umwelt- und Compliance-Reformen durchführen… Laut Gerichtsdokumenten entdeckte und zeichnete Keays ein „magisches Rohr“ auf, das illegal öliges Abwasser ableitete, während sauberes Wasser durch einen anderen Mechanismus über Bord gepumpt wurde, um dies zu täuschen Computer und vertuschen die illegale Handlung ”).

Gesundheitsprobleme im Ausland

Wie im Tourismus erwähnt: 49 Prozent der Gesundheitsprobleme beim Reisen bezogen sich auf das Ziel, eturbonews (6) „Observatorium (TIO) mit Unterstützung der Welttourismusorganisation 25 Prozent der Gesundheitsprobleme, von denen Touristen und Reisende betroffen sind, wenn sie andere Länder besuchen, hängen mit dem Bestimmungsland zusammen, wie z. B. Magen-Darm- oder Atemwegsinfektionen. 2015 Prozent der Probleme, mit denen Reisende konfrontiert sind, haben mit Traumata zu tun, insbesondere mit Frakturen. “

Ausländische Lebensmittel, die Sie töten können

In Morse, 5 ausländischen Lebensmitteln, die Sie töten können (aber Sie sollten trotzdem essen), smartertravel (1) wurde festgestellt: „Wie weit sind Sie bereit, eine seltene Delikatesse zu genießen? Diese ausländischen Lebensmittel sind nicht nur lecker - sie sind auch potenziell tödlich! … Fugu. Nur ein Stück schlecht vorbereiteter Fugu-Fische kann Sie in eine Lähmung versetzen, gefolgt vom Tod. Aber wenn es richtig zubereitet ist, ist es köstlich ... Sannakji. Wie dein Essen gefoltert und lebendig gegessen? Sie werden es lieben, Tintenfisch zu zappeln, das Essen, das sich wehrt. Die Beine des kleinen Oktopus werden noch am Leben abgeschnitten - und dann werden die sich noch bewegenden Gliedmaßen den Gästen angeboten. Kauen Sie vorsichtig, da die Saugnäpfe an den Tentakeln an der Innenseite Ihres Halses haften bleiben können ... Bitter Cassava. Dieser in Südamerika beheimatete Strauch ist eine gute Quelle für Kohlenhydrate - aber auch eine gute Quelle für Cyanid. Wenn die bittere Maniok nicht richtig eingeweicht und getrocknet ist, kann sie genug Gift enthalten, um Sie zu töten. Riesiger Ochsenfrosch. Haben Sie sich jemals einen drei Meter breiten Ochsenfrosch angesehen? Überprüfen Sie den Kalender sorgfältig, wenn Sie erwägen, diese namibische Delikatesse zu essen. Diese Riesen sind erst nach der Paarungszeit oder dem dritten Regen des Jahres sicher zu essen, wenn der Frosch reif genug ist, um zu krächzen. Wenn Sie es zur falschen Jahreszeit essen, können Sie an Nierenversagen leiden. Ackee. Ackee, die Nationalfrucht Jamaikas, ist buchstäblich eine verbotene Frucht… Wenn der Ackee unreif ist, ist er voller Gift und möglicherweise tödlich zu essen. “ Genießen.

ORGANISATION DIESER BEHANDLUNG

Die Informationen in dieser Abhandlung sind nach Region, Unfallarten und Land kategorisiert und enthalten einige Diskussionen über Haftungstheorien, persönliche Zuständigkeit, Forum non conveniens und Rechtswahl. Zu diesen Missgeschicken gehört ein Abschnitt über das Verhalten im Ausland und die Verhaftung wegen Nichteinhaltung lokaler Bräuche und Traditionen1.

DIE KARIBIK

Die Karibik ist ein sehr beliebtes Ziel für US-Bürger und andere, die mit Kreuzfahrtschiffen oder Flugzeugen anreisen. In der Karibik gibt es viele touristische Unfälle, von denen einige kriminelle Aktivitäten beinhalten.

[I] FALSCHER TOD

Falsche Todesfälle sind auf Unfälle in Antigua2, Aruba3, Bahamas4, Bermuda5, Britischen Jungferninseln6, Kuba7, Dominica8, Dominikanische Republik9, Great Shrimp Cay10, Jamaika11, Martinique12, Nassau13, Puerto Rico14, St. Maarten15, St. Thomas16, Trinidad zurückzuführen & Tabago17 und Turks- und Caicosinseln18.

[II] Angriffe, Raubtiere und Terrorismus

Raubüberfälle und Übergriffe sind in der Karibik weit verbreitet19 auf den Bahamas20, Barbados21, Cayman Islands22, Jamaika23, Puerto Rico24, St. Kitts25, St. Lucia26, St. Thomas, Trinidad [Update 2017: In Robles versucht Trinidad zu stanchieren Zustrom junger Rekruten an ISIS, nytimes (2) Es wurde festgestellt, dass „Strafverfolgungsbeamte in Trinidad und Tobago, einem kleinen karibischen Inselstaat vor der Küste Venezuelas, sich bemühen, eine Pipeline zu schließen, die eine stetige gesendet hat Strom junger Muslime nach Syrien, wo sie Waffen für den Islamischen Staat ergriffen haben ... Amerikanische Beamte sorgen sich um einen Nährboden für Extremisten in der Nähe der Vereinigten Staaten, weil sie befürchten, dass trinidadische Kämpfer aus dem Nahen Osten zurückkehren und amerikanische Diplomaten angreifen könnten Ölanlagen in Trinidad oder sogar einen dreieinhalbstündigen Flug nach Miami “];

[III] Vergewaltigungen, sexuelle Angriffe und Scherze

Vergewaltigungen, sexuelle Übergriffe und Kindesmissbrauch fanden auf den Bahamas28, Barbados29, Britisch-Westindien30, den Kaimaninseln31, Jamaika32, St. Thomas33 sowie Turks- und Caicos34-Gebieten statt.

[IV] WASSERSPORT

Unfälle mit Wassersportarten ereigneten sich auf Aruba35, Bahamas36, Britischen Jungferninseln37, Kaimaninseln38, Kuba39, Dominica40, Dominikanische Republik41, Grenada42, Jamaika43, Niederländische Antillen44, Puerto Rico45, St. Lucia46, Turks- und Caicosinseln47 und US-Jungferninseln48.

[V] Ausrutscher & FÄLLE & VERSCHIEDENE ANDERE VERLETZUNGEN

Ausrutscher, Stolperfallen, Stürze und verschiedene andere Verletzungen fanden in Antigua49, Aruba50, Bahamas51, Barbados52, Bermuda53, Britischen Jungferninseln54, Dominikanische Republik55, Haiti56, Jamaika57, Puerto Rico58, St. Kitts59, St. John60 und St. Thomas61 statt.

[VI] REITEN, ANSEHEN UND VON TIEREN ANGEGRIFFEN WERDEN

Auf den Bahamas62, Jamaika63, Nassau64 und Puerto Rico65 ereigneten sich Unfälle mit Tieren.

[VII] TRANSPORT

Transportunfälle ereigneten sich auf den Bahamas66, Bimini67, Dominica68, Dominikanische Republik69, Jamaika70, Florida: Tracy gegen VRL Operators, Ltd., Fallnummer: 50 2006 CA 005719, Fla. Cir. Ct. Palm Beach Cty (29. Januar 2008) (nach einem Aufenthalt im Hedonism III in Ocho Rios, Jamaika-Tourist bei Tourbusunfall verletzt), aff'd 985 So. 2d 1101 (Fla. App. 2008))., St. Lucia71, St. Maarten72, St. Thomas73, Trinidad74 und die US Virgin Islands75.

[VIII] KRANKHEIT, LEBENSMITTELGIFT UND MEDIZINISCHE FEHLER

Touristen sind gut beraten, sich bei einer Körperverletzung nicht auf ausländische Kliniken und medizinisches Fachpersonal zu verlassen. Die beste Vorgehensweise für einen verletzten Touristen besteht darin, so schnell wie möglich zur medizinischen Versorgung in die USA zurückzukehren. Auf den Bahamas76, Barbados77, der Dominikanischen Republik78, den Niederländischen Antillen79 und Puerto Rico80 kam es zu medizinischen Verfehlungen und zur Kontraktion von Krankheiten.

ZENTRAL- & SÜDAMERIKA, KANADA & VEREINIGTE STAATEN

Ziele in Mittel- und Südamerika verursachen ähnliche Unfälle wie in der Karibik. Insbesondere Mexiko hat außerordentliche Summen in die Entwicklung vieler Stranddestinationen an beiden Küsten investiert und infolgedessen die meisten Reiseunfälle in dieser Region verzeichnet.

[I] FALSCHER TOD

Unfälle mit Todesfällen ereigneten sich in Argentinien81, Belize82, Brasilien83, Kalifornien84, Kanada85, Chile86, Columbia87 [Update 2017: Bei der Zahl der Todesopfer durch Kolumbiens Schlammlawinen steigt auf 254, Travelwirenews (4) wurde festgestellt, dass „Opfer gegraben haben durch die Trümmer auf der Suche nach Angehörigen und dem Versuch, die letzten verbliebenen Besitztümer am Samstag (2. April) zu retten, nachdem Schlammrutschen in der kolumbianischen Stadt Mocoa, Putumayo Department, 2017 Menschen getötet und Hunderte weitere verletzt haben “]; Costa Rica1, Florida254 [Update 88: In Alvarez, Fausset & Goldman, Florida, haben Angreifer am Flughafen möglicherweise Stimmen gehört, die zu Gewalt drängen, sagen Beamte, nytimes (89) wurde festgestellt, dass „Strafverfolgungsbeamte des Bundes sagten, sie untersuchten, ob Der Schütze, der am Freitag auf dem Flughafen in Fort Lauderdale, Florida, das Feuer eröffnete, fünf Menschen tötete und acht verwundete, war geistig gestört und hörte Stimmen in seinem Kopf, die ihn aufforderten, Gewaltakte zu begehen. “, Honduras2017, Las Vegas [Update 1 : Las Vegas: Chokshi, mehr als 6 Opfer von Schießereien in Las Vegas verklagen sich wegen Angriffs, nytimes (2017) („Hunderte Opfer der Massenerschießungen im Oktober in Las Vegas verklagen wegen des Angriffs und argumentieren, dass die Eigentümer der Das Hotel, in dem die bewaffneten Männer die Angriffe inszenierten, und die Organisatoren des Festivals, auf das er abzielte, schützten sie nicht angemessen. In fünf am Montag eingereichten Klagen verklagten Anwälte, die mehr als 450 Opfer der Tortur vertraten, MGM Resorts International, dem das Mandalay Bay Hotel und der Veranstaltungsort des Festivals gehören, sowie Live Nations Entertainment, den Konzertveranstalter. Sie verklagten auch den Nachlass des Bewaffneten Stephen Paddock, dessen Angriff mit 58 Toten und etwa 500 weiteren Verwundeten endete. “); Las Vegas Shooting: Coroner identifiziert Gunman's Victims, nytimes (10) („Das Coroner-Büro in Las Vegas hat die grimmige Aufgabe erfüllt, alle 6 Menschen zu identifizieren, die von einem Gunman bei einem Country-Musikfestival getötet wurden… vier Tage nach dem Shooting. Zu den Opfern zählen 36 Frauen und 22 Männer. Der älteste war 67, der jüngste 20. Sie reisten aus den USA nach Las Vegas. Sie waren Lehrer, Polizisten, Sekretäre, Rentner. Das FBI versucht immer noch, ein Motiv zu ermitteln, indem es die elektronischen Geräte durchsucht, die Stephen Paddock gehörten, dem Schützen, der möglicherweise andere Orte erkundet hat, bevor er Las Vegas ins Visier nahm, darunter den Fenway Park in Boston, die Loolapalozza-Show in Chicago und The Life is Schönes Festival in Las Vegas ”); Belson, Medina & Perez Pena, Ein Schusswechsel, eine Pause, Das Gemetzel in Las Vegas, das nicht aufhören würde, nytimes (10) wurde festgestellt, dass „viele der verängstigten Konzertbesucher ihren Instinkten folgten und sich hockten oder lagen Wohnung, ohne zu bemerken, dass sie einem Schützen ausgesetzt blieben, der hoch über ihnen steckte… Bei Sonnenaufgang am Montag die erstaunliche Zahl… mindestens 2 Menschen wurden getötet, sagte die Polizei, und 2017 wurden verletzt, entweder durch Schüsse oder auf dem Flug in Sicherheit “) ;; Hsu, Las Vegas Shooting unterstreicht die Sicherheitsentscheidungen des Hotels, nytimes (59) („Bevor ein Schütze am Sonntag in Las Vegas mehr als 527 Menschen tötete, sagte die Polizei, er habe ein Arsenal von Gewehren an der Sicherheit vorbei und bis zu seinem 10. gebracht Etage Zimmer im Mandalay Bay Hotel. Dass der Schütze… mindestens 17 Schusswaffen und Hunderte Schuss Munition in einen Raum bringen konnte, unterstreicht die Sicherheitsprioritäten der Hotelunternehmen. Viele Hotels möchten den Gästen einladend erscheinen und setzen einen leichteren Touch ein. Die Sicherheit in den meisten Hotels konzentriert sich stattdessen darauf, den Diebstahl zu begrenzen, widerspenstige Betrunkene zu bekämpfen und Leute ausfindig zu machen, die ohne Zimmer durch die Hallen wandern, sagte Mr. Segal, ein Sicherheitsberater für ein Executive Protection-Unternehmen, AS Solution. Hotels in den USA und in Europa haben in Bezug auf die Wahrscheinlichkeit von Gewalt im Vergleich zum Nahen Osten und in Afrika „viel langsamer aufgenommen“. Explosive Scanner und Röntgengeräte - Standardausrüstung an Flughafenterminals - werden weiterhin rar sein Hotels wegen der enormen Prämie, die Kunden auf ihre Privatsphäre legen, sagte Jim Stover, Senior Vice President der Immobilien- und Gastgewerbepraxis bei Arthur J. Gallagher & Co., ein Versicherungsmakler ”)]; Mexiko91 [Update 2018: Ahmed, In Mexiko, 'Es ist einfach, einen Journalisten zu töten', nytimes (4) („Die Anrufe kommen jetzt oft: Ein anderer Körper wurde entdeckt, zerbrochen und in Lumpen zurückgelassen, von Kugeln getroffen. Sie tauchen tagsüber, um Mitternacht und im Morgengrauen auf, und die Todesfälle bleiben unberührt. "Wir leben schon seit einiger Zeit in dieser Hölle", sagte Octavio Bravo, ein Journalist, der auf den Sarg eines Kollegen starrte, der letztes Jahr in Veracruz niedergeschossen wurde ... Mexiko ist eines der schlechtesten Länder der Welt, um heute Journalist zu sein. Seit 104 wurden in diesem Land mindestens 2000 Journalisten ermordet, 25 weitere sind verschwunden, vermutlich tot. Mexiko steht auf der Liste der tödlichsten Orte der Welt, an denen man Reporter sein kann, zwischen der vom Krieg heimgesuchten Nation Afghanistan und dem gescheiterten Staat Somalia. “); New York92 [Update 2018: Callimachi, Mueller, Schwartz & Goldman, Islamischer Staat, übernimmt die Verantwortung für Terroranschläge in Lower Manhattan, nytimes (11) („Der Islamische Staat hat am späten Donnerstag die Verantwortung für den Terroranschlag in Lower Manhattan an zwei Tagen übernommen Früher wurden acht Menschen getötet und ein Dutzend weitere verletzt. Es beschreibt den Verdächtigen Sayfullo Saipov (2) als "Soldaten des Kalifats" und sagt weiter, dass der Angriff als Reaktion auf den Aufruf der Gruppe durchgeführt wurde, "Bürger von" anzuvisieren die Kreuzfahrerländer, die an dem Bündnis gegen den Islamischen Staat beteiligt sind “); Otterman, Manhattan Terror Attack enthüllt die gefährdeten Übergänge des Radwegs, nytimes (2017) („Vor mehr als 29 Jahren wurde Eric Ng von einem betrunkenen Autofahrer getroffen und getötet, der mehr als eine Meile auf dem Radweg des Hudson fuhr Fluss Greenway. Er wurde ungefähr an der gleichen Stelle getötet, an der der Fahrer bei einem Terroranschlag am Dienstag den Radweg betrat. “); Mueller, Rashbaum & Baker, Terror Attack Kills 8 und Injures 11 in Manhattan, nytimes (10) („Ein Fahrer hat am Dienstag einen Pickup auf einem überfüllten Radweg entlang des Hudson River in Manhattan gepflügt und dabei acht Menschen getötet 31 verletzt, bevor er von einem Polizisten bei dem tödlichsten Terroranschlag in New York City seit September erschossen wird. 11, 2001 "); Politi & Londono, Argentinier bei der Wiedervereinigung der High School trugen die Hauptlast des New Yorker Angriffs, nytimes (11/2 / 2-17) wurde festgestellt, dass „ihre große Reise nach New York Jahrzehnte gedauert hatte.

[II] Angriffe, Raubtiere, Morde und Terrorismus

Übergriffe und Raubüberfälle haben in Kalifornien stattgefunden97 [Update 2018: Nordkalifornischer Schütze tötete Ehefrau vor dem Amoklauf, nytimes (11) („Die Zahl der Todesopfer bei einem Amoklauf in Nordkalifornien stieg von fünf am Mittwoch, nachdem die Behörden dies angekündigt hatten fand die Leiche der Frau des Bewaffneten unter dem Boden des Hauses des Paares versteckt. Die Zahl der Todesopfer hätte nach Angaben der Behörden viel schlimmer ausfallen können, wenn eine Grundschule keine sofortige Sperrung angeordnet hätte “); Vermisste Wanderer, die tot auf Schusswunden gefunden und umarmt wurden (10) („Zwei Wanderer, deren Leichen letzte Woche in einer steilen Schlucht in einem Nationalpark in Südkalifornien entdeckt wurden, starben an Schussverletzungen… in was schien ein Selbstmordmord zu sein. Die Leichen der Wanderer… wurden gefunden, als sie sich unter einem Baum im Joshua Tree National Park umarmten. Ihre unteren Extremitäten waren mit Kleidung bedeckt. Sie hatten kein Wasser und schienen ihr Essen rationiert zu haben “); Haag, bewaffnete Männer, die angeblich auf Weiße abzielen, tötet 3 in Fresno, sagt die Polizei. nytimes (4) („Als Kori Ali Muhammad, ein Obdachloser, der einen Hass gegen Weiße und die Regierung aussprach, am Dienstagmorgen erfuhr, dass er bei der Ermordung eines Motel 18-Sicherheitsbeamten in Fresno, Kalifornien, gesucht wurde ., entschied er, dass er wieder töten würde, sagte die Polizei. Gegen 10:45 Uhr, Mr. Muhammad ging zu einem Nutzfahrzeug von Pacific Gas & Electric und erschoss tödlich einen 34-jährigen weißen Angestellten auf dem Beifahrersitz… Innerhalb einer Minute, Mr. Muhammad feuerte 16 Kugeln aus einem Revolver vom Kaliber .357 über mehrere Blöcke ab und tötete zufällig drei weiße Männer “)]; Kanada [Update 2017: In Austin & Smith wird das Schießen der Moschee in Quebec mindestens 6 Mal getötet und 2 Verdächtige werden verhaftet (1). Es wurde festgestellt, dass „Bewaffnete am Sonntag in einer Moschee in der Stadt Quebec das Feuer eröffnet haben In der Nacht wurden sechs Menschen getötet und acht weitere verletzt, was Premierminister Justin Trudeau als "Terroranschlag auf Muslime" bezeichnete. Der Angriff erschütterte Kanada, ein Land, in dem Massenerschießungen ungewöhnlich sind, und kam, als das Land als Leuchtfeuer für Flüchtlinge bekannt wurde Flucht vor Krieg und Terrorismus in Ländern mit mehrheitlicher Musselin-Mehrheit “]; Chicago [Update 29: Smith, eine Nachbarschaft in Chicago steht vor einer neuen Angst: Sturmgewehre, nytimes (2017/2018/5) („Über einen Zeitraum von fünf Tagen in diesem Monat in einem einzigen Polizeibezirk auf der Südseite dieser Stadt, 11 Menschen wurden mit Sturmgewehren erschossen. Zu den Opfern gehörten zwei verwundete Polizisten, die in einem Van saßen. Und 10 weitere wurden am Sonntag während eines spontanen Gedenkgottesdienstes für einen Mann erschossen, der einige Stunden zuvor in der Nähe derselben Stelle entlang einer Nachbarschaftsstraße getötet worden war. “)]; Columbia [Update 2018: Die Zahl der Todesopfer durch die Schlammlawinen in Kolumbien steigt auf 254, travelwirenews (4) („Die Opfer haben am Samstag (2. April) nach Schlammlawinen in den Trümmern nach Angehörigen gesucht und versucht, die letzten verbliebenen Besitztümer zu retten In der kolumbianischen Stadt Mocoa hat das Putumayo-Departement 2017 Menschen getötet und Hunderte weitere verletzt. “); Casey, 'Die Körper zersetzen sich' nach dem Schlammlawinen in Kolumbien, nytimes (1) („Die Leichen häuften sich am Montagmorgen auf Mocoa, einer kolumbianischen Stadt, in der Schlamm und Trümmer es an Orten unmöglich gemacht hatten, dies zu sehen jemand hatte jemals dort gelebt. Rettungskräfte durchsuchten weiterhin die Trümmer nach den Toten. Und Familienmitglieder… plädierten für die Leichen ihrer Lieben, damit sie ihnen eine angemessene Beerdigung anbieten konnten “)]; Ecuador98, Florida99, Georgia100, Las Vegas [Update 2017: In Las Vegas Schießen: Gerichtsmediziner identifiziert die Opfer des Bewaffneten, nytimes (10) wurde festgestellt, dass „das Büro des Gerichtsmediziners in Las Vegas die grimmige Aufgabe erfüllt hat, alle 6 Personen zu identifizieren von einem bewaffneten Mann auf einem Country-Musikfestival getötet… vier Tage nach den Dreharbeiten. Zu den Opfern zählen 36 Frauen und 22 Männer. Der älteste war 67, der jüngste 20. Sie reisten aus den USA nach Las Vegas. Sie waren Lehrer, Polizisten, Sekretäre, Rentner. Das FBI versucht immer noch, ein Motiv zu ermitteln, indem es die elektronischen Geräte durchsucht, die Stephen Paddock gehörten, dem Schützen, der möglicherweise andere Orte erkundet hat, bevor er Las Vegas ins Visier nahm, darunter den Fenway Park in Boston, die Loolapalozza-Show in Chicago und The Life is Schönes Festival in Las Vegas “; In Belson, Medina & Perez Pena, Ein Schusswechsel, eine Pause, Das Gemetzel in Las Vegas, das nicht aufhören würde, nytimes (10) wurde festgestellt, dass „viele der verängstigten Konzertbesucher ihren Instinkten folgten und sich hockten oder lag flach und merkte nicht, dass sie einem Schützen ausgesetzt blieben, der hoch über ihnen steckte… Bei Sonnenaufgang am Montag die erstaunliche Zahl… mindestens 2 Menschen wurden getötet, sagte die Polizei, und 2017 wurden verletzt, entweder durch Schüsse oder auf dem Flug in Sicherheit. “ . In Mullany & Goldman, Las Vegas Shooting in der Nähe des Mandalay Bay Casinos, wurden mehr als 50 Mal getötet (10). „Ein Schütze, der aus einem Hotel in Las Vegas feuerte, regnete auf einem riesigen Konzertfestival im Freien ein schnelles Sperrfeuer Am Sonntagabend flohen Tausende von Menschen, bis SWAT-Einheiten ihn fanden und töteten. Laut offiziellen Angaben starben mehr als 50 Opfer, und mindestens 200 weitere wurden verletzt. Dies machte es zu einer der tödlichsten Massenerschießungen in der Geschichte der Vereinigten Staaten. “]; Mexico101 [Update 2017: In Mexico Travel Warning, travelwirenews (8) wurde festgestellt, dass „US-Bürger Opfer von Gewaltverbrechen geworden sind, darunter Mord, Entführung, Carjacking und Raub in verschiedenen mexikanischen Staaten… Feuergefechte zwischen Rivalen kriminelle Organisationen oder mexikanische Behörden haben am helllichten Tag auf Straßen und an öffentlichen Orten stattgefunden… USA Bürger wurden bei Carjackings und Autobahnüberfällen ermordet, am häufigsten nachts und auf abgelegenen Straßen. Carjacker verwenden eine Vielzahl von Techniken, einschließlich Straßensperren, Stoßen / Bewegen von Fahrzeugen, um sie zum Anhalten zu zwingen und Fahrzeuge mit hoher Geschwindigkeit von der Straße zu fahren. “ In Ahmed, in Mexiko, wurde am 4 festgestellt, dass „es einfach ist, einen Journalisten zu töten“: „Die Anrufe kommen jetzt oft: Ein anderer Körper wurde entdeckt, zerbrochen und in Lumpen zurückgelassen und von Kugeln getroffen. Sie tauchen tagsüber, um Mitternacht und im Morgengrauen auf, und die Todesfälle bleiben unberührt. "Wir leben schon seit einiger Zeit in dieser Hölle", sagte Octavio Bravo, ein Journalist, der auf den Sarg eines Kollegen starrte, der letztes Jahr in Veracruz niedergeschossen wurde ... Mexiko ist eines der schlechtesten Länder der Welt, um heute Journalist zu sein. Seit 104 wurden in diesem Land mindestens 2000 Journalisten ermordet, 25 weitere sind verschwunden, vermutlich tot. Mexiko steht auf der Liste der tödlichsten Orte der Welt, an denen man Reporter sein kann, zwischen der vom Krieg heimgesuchten Nation Afghanistan und dem gescheiterten Staat Somalia. “]; New York102 [Update 2017: In „Ich wollte sie töten“, sagt der Unfallfahrer am Times Square gegenüber der Polizei, travelwirenews (5), wurde festgestellt, dass „der Mann, der beschuldigt wird, auf dem Times Square in Fußgänger gefahren zu sein, einen 19- Eine einjährige Frau, die 2017 andere verletzt hatte, wollte sie töten, und die Polizei hätte ihn laut Staatsanwaltschaft erschießen sollen. “]; Peru18, Texas [Update 22: Blinder, Montgomery & Healy, grausige Videos eines Massakers werfen eine beunruhigende Frage auf: Wer sollte es sehen, nytimes (103) („Die auf Video aufgenommene Szene ist fast zu schrecklich, um sie sich vorzustellen. viel weniger erwägen, zuzusehen: Sieben Minuten Schüsse, während ein schwarz gekleideter Schütze seine Opfer - viele davon kleine Kinder - in der First Baptist Church hier hinrichtet “); Tötungen in der Kirche von Texas: Was wir wussten und nicht wissen, nytimes (2018) („Die Schießerei fand während der Morgengottesdienste in der Kirche statt… Der Schütze stieg aus seinem Fahrzeug aus und begann vor der Kirche zu schießen. Dann ging er zur Seite der Kirche und dann hinein und feuerte die ganze Zeit ... Der Verdächtige stürzte sein Auto ... und wurde tot mit einer selbst zugefügten Wunde aufgefunden ... unter den Toten befanden sich 23 Gemeindemitglieder, deren Leichen in der Kirche gefunden wurden ... Ungefähr 20 weitere wurden mit Verletzungen in Krankenhäuser gebracht “). Venezuela [Update 2017: In Casey, in einem brutalen Jahr in Venezuela, sind sogar Crime Fighters Killers, nytimes (12) wurde festgestellt, dass „Venezuela seit langem unter einer der weltweit höchsten Kriminalitätsraten leidet. Aber die Wirtschaftskrise der Nation, die alles von ihren Krankenhäusern bis zu ihrer Nahrungsmittelversorgung verändert hat, hat das Elend und die Kriminalität vertieft.

[III] Vergewaltigungen, sexuelle Angriffe und Scherze

Vergewaltigungen und sexuelle Übergriffe fanden in Brasilien105, auf den Galapagosinseln106 und in Mexiko107 statt.

[IV] WASSERSPORT

Unfälle mit Wassersportarten ereigneten sich in Kanada108, Costa Rica109 (Abb. App. 1998) (Tourist kaufte eine Reise zum Angeln nach Costa Rica vom Reisebüro Fish & Game Frontiers mit Unterkünften in der Rio Parismina Lodge; Tourist nimmt am Angelausflug teil und ist verletzt wenn sein Boot von Wellen überflutet wird, während der Fluss in den Ozean mündet). und Mexiko110.

[V] Ausrutscher & FÄLLE UND VERSCHIEDENE ANDERE UNFÄLLE

Unfälle mit schweren und leichten Verletzungen ereigneten sich in Argentinien111, Belize112, Brasilien113, Kanada114, Costa Rica115, Ecuador116, Mexiko117 und Peru118.

[VI] REITEN, ANSEHEN UND VON TIEREN ANGEGRIFFEN WERDEN

Unfälle mit Tieren ereigneten sich in Brasilien119, Kanada120, Florida121 und Mexiko122

[VII] TRANSPORT

Transportunfälle ereigneten sich in Argentinien123, Bolivien124, Kanada125, Costa Rica126, Mexiko127, Philadelphia128 und den Jungferninseln129.

[VIII] KRANKHEIT, LEBENSMITTELGIFT UND MEDIZINISCHE FEHLER

In Belize130 haben medizinische Verfehlungen und die Kontraktion von Krankheiten stattgefunden.

Brasilien [Update 2017: In Belluck & Franco wurde für die brasilianischen Zika-Familien, ein Leben voller Kämpfe und Ängste, nytimes (3) festgestellt: „Im verarmten Nordosten leben hingebungsvolle Eltern um die Bedürfnisse von Kindern, deren schwere Behinderung Sophia ist erst ein Jahr alt und mehr als ein Jahr alt. Sie ist ein Kind der Zika-Epidemie, eines von fast 11 Babys in Brasilien, die von infizierten Müttern geboren wurden. Die Hirnschäden sind so tiefgreifend, dass die Folgen erst zu verstehen beginnen . Dreizehn Monate, nachdem die Weltgesundheitsorganisation Zika zu einem globalen Gesundheitsnotstand erklärt hatte, lässt ein Teil der öffentlichen Besorgnis über das von Mücken übertragene Virus, das Lateinamerika heimgesucht hat, nach. (Allerdings) werden in ganz Lateinamerika weiterhin Tausende neuer Zika-Infektionen gemeldet, und WHO-Beamte sagten, dass ihre Maßnahmen lediglich signalisieren, dass Zika wie Malaria oder Gelbfieber eine anhaltende Bedrohung in der Region darstellt und eher eine dringende Pandemie darstellt. “]; Costa Rica2017, Mexiko2,500 und New York131

AFRIKA, NAHER OSTEN, ASIEN & DER PAZIFIK

Afrika, Asien, der Nahe Osten und die pazifischen Staaten ziehen immer mehr Touristen an, während sie gleichzeitig Terroristen, Piraten und sehr beängstigende Krankheiten wie Ebola anziehen.

[I] FALSCHER TOD

In Afghanistan ereigneten sich Reiseunfälle mit Todesfolge134 [Update 2018: ISIS behauptet, Selbstmordattentate in der Kabul Shia-Moschee hätten mindestens 39 Menschen getötet, travelwirenews (10) („Die Explosion hat mindestens 21 Menschen getötet. (ISIS) lieferte keine Beweise für seine Behauptung, sagte jedoch, der Angreifer habe seine explosive Weste in der Moschee gezündet, als sich Anbeter zum Gebet versammelten. “); Die Zahl der Todesopfer in Kabul steigt auf 159, während die tödlichen Angriffe weitergehen. Travelwirenews (6) („Über 6 unschuldige afghanische Söhne und Töchter wurden getötet und mehr als 2017 Verwundete mit Verbrennungen und Amputationen ins Krankenhaus gebracht“); Mashal, Abed & Sukhanyar, tödliche Bombenanschläge in Kabul sind einer der schlimmsten Streiks des Afghanistankrieges, nytimes (150) („Eine Lastwagenbombe verwüstete einen zentralen Bereich von Kabul in der Nähe des Präsidentenpalastes… In einem Moment starben mehr als 300 Menschen endeten, Hunderte von Menschen wurden verwundet und viele weitere wurden traumatisiert “); Mashal & Rahim, Taliban greifen afghanische Militärbasis an, töten Dutzende, nytimes (5) („Dutzende Soldaten wurden am Freitag getötet, als Taliban-Bewaffnete und Selbstmordattentäter in Militäruniformen eine afghanische Militärbasis in Nordafghanistan stürmten… Der Angriff … Begann gegen 31 Uhr in einem überfüllten Gebiet, in dem Soldaten, die meisten von ihnen unbewaffnet, das Freitagsgebet verließen oder zu Mittag aßen “)]; Algerien135, Australien136, Bali137, Bangladesch138, Botswana139, Burkina Faso [Update 2018 Bewaffnete töten 18 im Restaurant in Burkina Faso, AP (8) („Bewaffnete, die als islamistische Extremisten gelten, eröffneten das Feuer in einem türkischen Restaurant in Ouagadougou, USA Hauptstadt von Burkina Faso, am späten Sonntag, bei der mindestens 14 Menschen getötet wurden, der zweite Angriff auf ein bei Ausländern beliebtes Restaurant in zwei Jahren… Noch fast sieben Stunden nach Beginn war ein Schusswechsel zu hören “)]; Kamerun2017; Kapverdische Inseln18, China140, Kongo141, Ost-Java142, Ägypten143 [Update 144: Youseff, Ägypten hängt 145 wegen Terrorismus, der Ängste unter Islamisten schürt, nytimes (2018) („Die ägyptischen Behörden haben am Dienstag 15 Männer wegen eines Angriffs in gehängt Die Sinai-Halbinsel im Jahr 12 war der Beginn eines islamischen Aufstands, gegen den die vom Militär dominierte Regierung seitdem kämpft. Die Hinrichtungen… waren die größte Massenexekution in Ägypten seit dem Tod von sechs verurteilten Dschihadisten im Jahr 2015 “); Walsh & Youseff, Militante töten 305 in der Sufi-Moschee in Ägyptens tödlichstem Terroranschlag, Nytimes (11) Mindestens 24 Menschen wurden getötet und mindestens 2017 weitere verletzt. Beamte nannten es den tödlichsten Terroranschlag in der modernen Geschichte Ägyptens. Das Ausmaß und die Rücksichtslosigkeit des Angriffs in einem von islamistischen Aufständen heimgesuchten Gebiet haben Schockwellen im ganzen Land ausgelöst - nicht nur wegen der Anzahl der Todesfälle, sondern auch wegen der Wahl des Ziels. Angriffe auf Moscheen sind in Ägypten selten, wo der Islamische Staat koptisch-christliche Kirchen und Pilger ins Visier genommen, aber muslimische Kultstätten gemieden hat “); Youssef, Ägypten, erschüttert Sicherheitskräfte nach tödlichem Hinterhalt der Polizei, nytimes ftline (10) („Ägypten hat eine umfassende Umbesetzung seiner Sicherheitskräfte durchgeführt und nur eine Woche später ein Dutzend hochrangiger Polizei- und Militärbeamter von kritischen Posten entfernt Ein Hinterhalt von Militanten tötete 30 Polizisten in der Wüste außerhalb von Kairo. “); Walsh & Youssef, Militante töten ägyptische Sicherheit in verheerenden Hinterhalten, nytimes (2017) („Militante haben am späten Freitag einen verheerenden Hinterhalt in einem Konvoi ägyptischer Polizisten und Sicherheitsbeamter tief in der westlichen Wüste durchgeführt… Endlich 16 ägyptische Polizisten Offiziere und Sicherheitsbeamte wurden getötet “); 10 ISIS-Kämpfer, 22 Soldaten bei Massenangriff im ägyptischen Sinai getötet, travelwirenews (2017) („Mindestens sechs Soldaten und 59 ISIS-Kämpfer wurden bei einer Reihe koordinierter Angriffe auf Kontrollpunkte im Norden von getötet Ägyptens Sinai-Halbinsel… Sechs Außenposten… wurden gleichzeitig von islamischen Staaten mit Autobomben und Raketengranaten (RPGs) angegriffen… Kämpfer, die die Verantwortung für den Angriff übernahmen “); 24 Tote bei ISIL-Hinterhalt auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel, travelwirenews (6/10/15) („ISIL-Kämpfer haben am Montag einen Polizeikonvoi auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel überfallen, 2017 Offiziere getötet und sieben weitere bei einem der tödlichsten Angriffe in diesem Jahr verletzt unruhige Region ”); Walsh, Attacks zeigt ISIS 'neuen Plan: Teilen Sie Ägypten, indem Sie Christen töten, nytimes (24/18/9) („Trauer und Wut flossen am Montag durch die christliche Gemeinde Ägyptens, als trauernde Trauernde die Opfer der koordinierten Bombenanschläge auf die Kirche am Palmsonntag begruben Das hat 11 Menschen in zwei Städten getötet… Es war genau die Reaktion, die der islamische Staat wollte. Die militante extremistische Gruppe, die von ihrer Festung an der Küste Libyens vertrieben, im Irak belagert und in Syrien unter starkem Druck verwelkt ist, muss ein neues Schlachtfeld finden, auf dem sie wieder den Sieg verkünden kann. Die verheerenden Selbstmordanschläge am Sonntag im Herzen der größten christlichen Gemeinde des Nahen Ostens deuteten darauf hin, dass eine Lösung gefunden wurde: die Städte auf dem ägyptischen Festland “); Bomb Blast in der Nähe des Polizeiausbildungszentrums fordert 16 Opfer im ägyptischen Nildelta, travelwirenews (4) („Eine neu entstandene militante Gruppe in Ägypten hat eine Motorradbombe im Nildelta des Landes gezündet, einen Polizisten getötet und 2 verletzt andere Leute. Die Bombe explodierte am Samstag in der Nähe eines Polizeiausbildungszentrums in der Stadt Tanta. “); Ghana147 [Update 2018: Iyare & Stevens, Explosion einer Tankstelle in Ghana tötet mindestens 7 und verletzt über 100 Nytimes (10) („Bei einer Explosion an einer Tankstelle in Ghanas Hauptstadt wurden mindestens sieben Menschen getötet und weitere verletzt als 7 andere Samstag… Videos in den sozialen Medien zeigten riesige Feuerbälle, die den Nachthimmel zum Leuchten brachten. Einem Zeugen zufolge… begann ein Feuer an einer Tankstelle in der Hauptstadt Accra und breitete sich dann auf eine andere Tankstelle in der Nähe aus… es gab eine Explosion, die mindestens einen Tanker verschlang “)]; Hong Kong148, India149, Indonesia150 [Update 2018: Daesh-Zellen in fast allen indonesischen Provinzen vorhanden: Militärchef, travelwirenews (6) („Der Militärchef in Jakarta sagt, Daesh sei in fast allen indonesischen Provinzen als Mittlerer präsent Die im Osten ansässige Takfiri-Terrorgruppe baut in Südostasien Fuß. Militante haben in den letzten Jahren mehrere Terroranschläge in ganz Indonesien gestartet. Bei den jüngsten derartigen Angriffen haben zwei von Daesh behauptete Bombenanschläge am 13. Mai einen Busbahnhof in Ost-Jakarta erschüttert. drei Polizisten töten “)]; Irak2017, Iran [Update 24: Erdbrink, Iran sagt, dass Teheraner Angreifer innerhalb des Landes rekrutiert wurden, nytimes (151) wurde festgestellt, dass „mindestens fünf Angreifer der tödlichen Teheraner Angriffe vom Islamischen Staat aus dem Iran rekrutiert wurden … Ein starkes Indiz dafür, dass sie iranische Staatsbürger waren… Iranische Nachrichtenmedien berichteten, dass die Zahl der zivilen Opfer auf 2018 Tote und 6 Verwundete gestiegen war “)]; Israel [Update 8: Kershner, tödliche Gewalt bricht in der Pattsituation über der Moschee in Jerusalem aus, nytimes (2017) („Sechs Menschen wurden am Freitag bei einem Ausbruch von Gewalt getötet, der über Israels Platzierung von Metalldetektoren an den Eingängen der Moschee ausbrach heilige Aqsa-Moschee in Jerusalem und im Westjordanland verbreitet. Drei Israelis wurden bei einem Terroranschlag in einer Siedlung im Westjordanland getötet, nachdem drei Palästinenser bei Zusammenstößen mit israelischen Sicherheitskräften getötet worden waren. “); Israel willigt ein, Metalldetektoren an den Eingängen des Aqsa-Moscheengeländes zu entfernen, nytimes (7) („Nach Tagen gewaltsamer Proteste, Blutvergießen und einer diplomatischen Krise mit Jordon über die Platzierung von Metalldetektoren am Eingang des Aqsa-Moscheengeländes In der Altstadt Jerusalems sagte die israelische Regierung am frühen Dienstag, sie würde sie entfernen. “)]; Japan [Update 24: Reicher, Verdächtiger in Japan Serienmörder-Fall gesucht Selbstmordattentäter, nytimes (2017) („Der Mann, Takahiro Shiraishi, wurde am Dienstag verhaftet, einen Tag nachdem die Polizei seine Wohnung fast 2018 Meilen südöstlich besucht hatte von Tokio und fand die zerstückelten Teile von neun Körpern. Japan war begeistert, als die Nachrichtenmedien ab dem zweiten Tag der Untersuchung grausamere Details enthüllten und den Mr. Der 27-jährige Shiraishi hatte gestanden, auf Twitter die Opfer gefunden zu haben, von denen er sagte, sie würden Selbstmord in Betracht ziehen. In Japan, einem Land mit geringer Kriminalität, ist dies der schlimmste derartige Fall, seit ein ehemaliger Angestellter eines Behindertenzentrums dort mit einem Messer tobte und im vergangenen Jahr 19 Menschen tötete. “)]; Jordan152, Kenia153 [Update 2018: Keine Überlebenden: Hubschrauber mit fünf Personen an Bord stürzt in den kenianischen Nakuru-See ab, travelwirenews (10) („Der Absturz im Nakuru-See ereignete sich kurz nach dem Start in einem nahe gelegenen Hotel. Frühindikatoren zeigten, dass es keine Überlebenden gab “); Drei Zivilisten bei Landminenexplosion in Kenia getötet, travelwirenews (8 / 31.2017) („Drei Zivilisten wurden getötet, nachdem ihr Fahrzeug auf einer Straße nahe der kenianischen Grenze zu Somalia über eine Landmine gefahren war… der fünfte derartige Vorfall in der Region in drei Monaten. Es gab keinen unmittelbaren Anspruch auf Verantwortung für die Explosion “)]; Laos154, Malaysia155, Malediven156, Mali157 [Update 2018: Zwei Tote bei einem Angriff auf den Ferienort Mali, Geiseln befreit, Travelwirenews (6) („Spezialtruppen befreit rund 18 Geiseln, die von den bewaffneten Männern beschlagnahmt wurden… Bamako: Zwei Personen waren bei einem Terror in einem Touristenort getötet “); Mongolei [Update 2017: 20 Bergsteiger getötet, 2018 in der höchsten Lawine der Mongolei vermisst, travelwirenews (10) („ Die Leichen von 7 Personen, die in einer Lawine am gefangen wurden Der höchste Gipfel der Mongolei, Otgontenger, wurde von Rettern geborgen ... Sieben der Bergsteiger werden vermisst. Eine Gruppe von 30 Kletterern im Alter zwischen 30 und 50 Jahren wurde von einer Lawine getroffen, als sie vom 4,021 Meter hohen Gipfel abstieg. “)]; Myanmar158 [Update 2018: Die USA fordern Myanmar nachdrücklich auf, Repressalien zu vermeiden, nachdem der Angriff 71 getötet hat. Travelwirenews (8) („Bei einem Angriff ethnischer Rohimgya-Kämpfer in West-Myanmar starben 26 Sicherheitspersonal und 2017 Rohingya-Muslime in einer dramatischen Eskalation der Kommunalität Gewalt, die die Region geplagt hatte… Die Polizei wehrte Gruppen von bis zu 12 Rohingya-Angreifern ab, die mit Waffen, Macheten und hausgemachten Granaten bewaffnet waren. “); Drei Tote im mutmaßlichen Aufstandslager Rohingya in Myanmar, travelwirenews (59) („Die Sicherheitskräfte in Myanmar haben drei Menschen bei Razzien in Trainingslagern für Terroristen getötet, die von Militanten der Rohingya Muslin im Norden des Bundesstaates Rakhine betrieben werden… Waffen, Munition und Schießpulver wurden in den Lagern im Mayu-Gebirge gefunden. “ Nepal159, Neukaledonien160, Neuseeland161, Nigeria162 [Update 2018: Selbstmordattentäter tötet 13 Menschen im Nordosten der nigerianischen Stadtpolizei, travelwirenews (10) („Ein Selbstmordattentäter hat am Sonntag 22 Menschen in der nordöstlichen Stadt Maiduguri getötet … Der abendliche Angriff, bei dem auch fünf Menschen verletzt wurden, traf das Muna Garage-Gebiet der Stadt… Das Gebiet beherbergt ein Lager für diejenigen, die vor dem Konflikt mit dem islamistischen Aufstand von Boko Haram geflohen sind “); Angriff von Boko Haram auf das Ölexplorationsteam in Nigeria tötet über 2017: Quellen, travelwirenews (13) („Ein Hinterhaltangriff von Terroristen von Boko Haram in Nigeria gegen ein Ölexplorationsteam hat mehr als 50 Menschen getötet“); Nordkorea7; Pakistan28, Philippinen2017 [Update 50: Die philippinische Polizei tötet 163 ​​am blutigsten Tag des Drogenkrieges, travelwirenews (164) („Die philippinische Polizei hat 165 Menschen bei Dutzenden von Anti-Drogen-Operationen in einer Provinz nördlich der Hauptstadt Manila getötet einzelner tödlichster Tag von (einem) unerbittlichen war oder Drogen ”); ISIS-verbundene Kämpfer enthaupten Zivilisten, als die Belagerung der Stadt in den Philippinen in der 2018. Woche beginnt. Travelwirenews (32) („Das philippinische Militär hat fünf enthauptete Zivilisten unter insgesamt 8 in Malawi gefundenen Leichen aufgedeckt. Der makabre Fund gehört zu Berichten über weit verbreitete Plünderungen und Sexsklaverei durch Maute-Kämpfer, die dem islamischen Staat angeschlossen sind. “); Manila Casino Angreifer identifiziert und er ist kein Terrorist, travelwirenews (6) Es wurde festgestellt, dass „der einzige Verdächtige hinter einem tödlichen Angriff auf ein Casino und einen Einkaufskomplex in Manila ein schwer bewaffneter, verschuldeter philippinischer Spielsüchtiger war… Der Schütze in einem Der tödliche Amoklauf im Casino auf den Philippinen war auf Überwachungskameras zu sehen, die sein M4-Gewehr in die Luft feuerten, Feuer legten und auf Sicherheitskräfte in einem Treppenhaus schossen, während mindestens 2017 Menschen getötet wurden. “); Paddock & Villamor, a4 Nach 38 Todesfällen im Manila Resort, Questions Mount, nytimes (0) („Die ersten Opfer, die als 37 Gäste und 6 Mitarbeiter von Resorts World Manila identifiziert wurden, schienen an einer Rauchinhalation gestorben zu sein … Obwohl noch keine Autopsien durchgeführt wurden. Das Feuer wurde in den frühen Morgenstunden des Freitags entfacht, als ein Mann mit einem Sturmgewehr und einer mit Benzin gefüllten Zwei-Liter-Limo-Flasche auf einen Fernseher schoss und die Spieltische in Brand setzte und Gönner und Arbeiter in Panik versetzte. Einige flohen durch die Ausgänge, andere sprangen von den Balkonen im zweiten Stock. Aber andere versteckten sich in Toiletten und Spielräumen, wo sie von Rauch überwältigt wurden… Der Islamische Staat übernahm die Verantwortung “); Rotes Meer166, Saudi-Arabien167, Somalia168 [Update 2018: Mohamed, In Mogadischu töten Lastwagenbombe und bewaffnete Männer mindestens 23 bei einem Hotelangriff, nytimes (10) („Eine Lastwagenbombe explodierte vor einem Hotel in Mogadischu, Somalias Hauptstadt Minuten bevor bewaffnete Männer zu Fuß das Gebäude am Samstagnachmittag stürmten, mindestens 29 Menschen töteten und mindestens 2017 weitere verwundeten, berichtete die Polizei… .Das Hotel Nasa-Hablod wird von Regierungsministern, Gesetzgebern und somalischen Geschäftsführern frequentiert. “); Mohamed & Freytas-Tamura, Explosionen in Somalia enthüllen Sicherheitsmängel und mögliche Shabab-Infiltration, Nytimes (23) („Autobomben, Granatenangriffe, Attentate und Entführungen durch Shabab-Aufständische zerstören das fragile Furnier der Ruhe in Somalia mit einer solchen Regelmäßigkeit, dass Es vergeht kaum eine Woche ohne tödlichen Angriff. eturbonews (6) („Mindestens neun Menschen wurden getötet, als ein Selbstmordattentäter ein mit Sprengstoff beladenes Auto in ein Hotel in Somalias Hauptstadt fuhr. Er sagte, ein Terrorist habe sein Auto in den Eingang des Posh Hotels im Zentrum gefahren Aus der Stadt"); Bei einem Angriff auf das Restaurant Al Shabab sterben 14 Menschen in Mogadischu, travelwirenews (2017) („Männer bereiten den Transport von Leichen von Zivilisten vor, die bei einem Angriff im Restaurant Pizza House in Mogadischu am 18. Juni 6 getötet wurden Angriff von Shabab-Kämpfern auf zwei benachbarte Restaurants in Somalias Hauptstadt… endete am Donnerstagmorgen mit 15 Toten “); Fast 2017 Tote in al-Shabab griffen die somalische Militärbasis an, travelwirenews (15) („Schwerbewaffnete al-Shabab-Extremisten haben eine Militärbasis in Somalias halbautonomem Bundesstaat Puntland gestürmt und fast 2017 Menschen getötet… Beamte nannten es der tödlichste Angriff der Region seit Jahren “); Bei einer Autobombenexplosion werden in Mogadischu 18 Menschen getötet und fast ein Dutzend Travelwirenews verletzt (70) („Der tödliche Vorfall ereignete sich am Montag im zentralen Teil der Hauptstadt, als ein mit Sprengstoff beladenes Auto neben einem italienischen Café gegenüber explodierte von der Einwanderungsbehörde… Die große Explosion hat auch 6 Menschen verletzt, fügte die Polizei hinzu “)]; Südafrika8, Südkorea2017, Sri Lanka [70 Update Schlammlawinen, Überschwemmungen töten über 6 in Sri Lanka, travelwirenews (5) („Das Disaster Management Center gab an, dass 8 Menschen als tot bestätigt wurden. Mehr als 2017 wurden immer wieder vertrieben 10 Häuser wurden zerstört, seit die Regenfälle am vergangenen Freitag die südlichen und westlichen Gebiete des Inselstaates Indischer Ozean überschwemmten “)); Sudan169, Taiwan170, Tansania2018, Tibet200, Thailand5 [Update 31: Tourbus stürzt in Phetchabun um; 2017 Tote, 300 Verletzte, Travelwirenews (77,000) („Ein Bus, der eine Gruppe älterer Menschen auf eine Tour durch die Bezirke Khao Kho und Lom Sak mitnimmt, ist am Sonntagmorgen umgekippt, hat einen der Touristen getötet und etwa 1,500 weitere verletzt… Die Passagiere teilten der Polizei mit, dass der Doppeldeckerbus 171 ältere Menschen aus Bangkok zu mehreren Tempeln und Touristenattraktionen in Phetchabun brachte. “)];

Tunesien176, Türkei177, Uganda178 und Jemen179.

[II] ANGRIFFE, ROBBERIES, PURGES, FIRES & TERRORISM

Übergriffe und Raubüberfälle fanden in Afghanistan statt180, Algerien181, Australien182 [Update 2017: In Australien wird der Terroranschlag auf den Absturz von Flugzeugen vereitelt. Travelwirenews (7) stellte fest, dass „Australien einen von Takfiri inspirierten Terroristen vereitelt hat Handlung ', die darauf abzielt, ein Flugzeug mit Sprengstoff abzuschießen. "Ich kann gestern Abend berichten, dass es eine wichtige Operation zur Terrorismusbekämpfung gegeben hat, um eine terroristische Verschwörung zum Absturz eines Flugzeugs zu stören"]; Bali30, Bangladesch2017, Kapverdische Inseln183, China184, Dubai185, Ägypten186 [Update 187: Bei 188 Toten im ISIL-Hinterhalt auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel wurde in den Travelwirenews (2017/18/9) festgestellt, dass „ISIL-Kämpfer einen Polizeikonvoi im ägyptischen Sinai überfallen haben Halbinsel am Montag, bei der 11 Offiziere getötet und sieben weitere bei einem der tödlichsten Angriffe in diesem Jahr in der unruhigen Region verletzt wurden “; Bei 2017 Polizisten, die in den Medien des Hinterhaltsstaates in Ägypten erschossen wurden, wurde in Travelwirenews (18) festgestellt, dass „maskierte bewaffnete Männer am Freitagmorgen das Feuer auf einen Sicherheitskontrollpunkt südlich von Kairo eröffnet haben und fünf Polizisten getötet haben, bevor sie aus der Szene geflohen sind“; Bei zwei toten ukrainischen Touristen, vier Verwundeten beim ägyptischen Resortangriff am Roten Meer, eturbonews (7) Es wurde festgestellt, dass „zwei ukrainische Touristen getötet und vier weitere Touristen verwundet wurden, als ein Mann sie am Freitagnachmittag in einem Resort in Hurghada mit einem Messer angriff. Laut einer kurzen Erklärung des ägyptischen Innenministeriums war der nach dem Angriff festgenommene Angreifer von einem fast Strand zum Resort geschwommen… Drei ausländische Touristen wurden im Januar 2016 in dasselbe Resort gestochen, das für das Tauchen bekannt ist von zwei mutmaßlichen Militanten der militanten Gruppe des Islamischen Staates “; In Walsh zeigt Attacks den neuen Plan des IS: Ägypten durch Tötung von Christen teilen, nytimes (4/10/2017). Es wurde festgestellt, dass „Trauer und Wut am Montag durch die christliche Gemeinde Ägyptens flossen, als tränenüberströmte Trauernde die Opfer der Koordinierten begruben Bombenanschläge auf die Kirche am Palmsonntag, bei denen 45 Menschen in zwei Städten getötet wurden… Es war genau die Reaktion, die der Islamische Staat wollte. Die militante extremistische Gruppe, die von ihrer Festung an der Küste Libyens vertrieben, im Irak belagert und in Syrien unter starkem Druck verwelkt ist, muss ein neues Schlachtfeld finden, auf dem sie wieder den Sieg verkünden kann. Die verheerenden Selbstmordanschläge am Sonntag im Herzen der größten christlichen Gemeinde des Nahen Ostens deuteten darauf hin, dass eine Lösung gefunden wurde: die Städte auf dem ägyptischen Festland. “ In Bomb Blast in der Nähe des Polizeiausbildungszentrums wurden 16 Opfer im ägyptischen Nildelta getötet. Travelwirenews (4) stellte fest, dass „eine neu entstandene militante Gruppe in Ägypten eine Motorradbombe in der Nildelta-Region des Landes gezündet und eine getötet hat Polizist und Verwundung von 2 weiteren Personen. Die Bombe explodierte am Samstag in der Nähe eines Polizeiausbildungszentrums in der Stadt Tanta. “ Bei EgyptAir-Absturz: Leichen von Besatzungsmitgliedern kehrten zu Familien zurück, bbc (12) Es wurde festgestellt, dass „die Leichen der Opfer des EgyptAir-Flugzeugs, das im Mai im Mittelmeer abgestürzt ist, an ihre Familien zurückgegeben werden… Leichen von Die 31 Besatzungsmitglieder wurden am Samstag übergeben. Passagiere würden nächste Woche folgen. Die Ermittler sagen, dass bei den Opfern Spuren von Sprengstoff gefunden wurden und eine strafrechtliche Untersuchung stattfinden wird. Der Flug MS804 von Paris nach Kairo stürzte am 19. Mai ins Meer und tötete alle 66 Menschen an Bord. Unter den Verstorbenen waren 40 Ägypter und 15 französische Staatsangehörige “]; Ethiopia189, Fiji190, India191 [Update 2018: Stampede auf überfüllter indischer Fußgängerbrücke hinterlässt 22 Tote, Associated Press, nytimes (9) („Am Freitag brach auf einer überfüllten Fußgängerbrücke zwischen zwei Bahnhöfen in Mumbai ein Ansturm aus Morgensturm, bei dem mindestens 29 Menschen getötet und 2017 weitere verletzt wurden… Die Polizei untersuchte, was den Ansturm auf die Brücke verursachte, der einige Pendler dazu brachte, über das Geländer zu springen. Andere wurden zerquetscht oder fielen unter die Füße und wurden mit Füßen getreten “); Mindestens 10 Tote und über 100 Verwundete bei der Entgleisung eines Zuges in Indien etn (8) („Am Samstag kam im nördlichen indischen Bundesstaat Utter Produce ein Zug von den Gleisen, bei dem mindestens 19 Menschen getötet und mehr als 2017 verletzt wurden ineinander geknallte Wagen “); 10 Pilger bei Busunfall in Indien getötet: Polizei, Travelwirenews (100) („Mindestens 16 hinduistische Pilger wurden am Sonntag nach einem Busunfall im indischen Bundesstaat Jammu und Kashmir getötet und viele weitere verletzt“); Gewalttätige Proteste gegen Indien, die Touristen von Kaschmir fernhalten, etn (7) („Die Gewalt seit dem letzten Sommer, hauptsächlich in Form von indischen Truppen, die mit Schrotflinten auf zivile Menschenmengen schießen, nachdem Demonstranten Steine ​​geworfen haben, hat 16 Zivilisten getötet und mehr als 2017 Zivilisten und Sicherheitskräfte verletzt “)]; Indonesien [Update 16: Indonesische Polizei erschießt 4 Männer bei einem Angriff auf die Polizeistation, travelwirenews (29/2017/84) („Die indonesische Polizei gibt an, zwei Männer tödlich erschossen zu haben, die verdächtigt werden, eine abgelegene Polizeistation auf der Insel Sumatra niedergebrannt zu haben. Der nationale Polizeisprecher Rikwanto sagt, die Verdächtigen seien am frühen Sonntag im Bezirk West-Sumatra in Dharmasraya getötet worden. Das Feuer hatte das Hauptgebäude der Dharmasraya-Polizeistation völlig zerstört “); Daesh-Zellen in fast allen indonesischen Provinzen vorhanden: Militärchef, travelwirenews (6) („Der Militärchef in Jakarta sagt, Daesh sei in fast allen indonesischen Provinzen präsent, da die im Nahen Osten ansässige Takfiri-Terrorgruppe ihr Standbein erweitert in Südostasien… Militante haben in den letzten Jahren mehrere Terroranschläge in ganz Indonesien gestartet. Bei den jüngsten Angriffen haben zwei von Daesh behauptete Bombenanschläge am 13. Mai eine Bushaltestelle in Ost-Jakarta erschüttert und drei Polizisten getötet. “) Angriffe; Indonesien: Emont, über einen Verstärker gelyncht: Mob Justice alarmiert Indonesier, nytimes (8) wurde festgestellt, dass „seine letzten Worte waren:‚ Ich bin kein Dieb '. Aber der Mob, der glaubte, einen Verstärker aus einer Moschee gestohlen zu haben, lehnte es ab, die Ablehnung zu akzeptieren. Sie schlugen ihn zu Tode und verbrannten seinen Körper, als die Zuschauer das Verfahren filmten. Ein triumphaler Schrei ging auf, als er in Flammen aufging… Im vergangenen Monat wurden in Surabaya, einer großen Stadt in Ost-Java, zwei junge Männer, die des Diebstahls beschuldigt wurden, von einer riesigen Menschenmenge geschlagen und mit Steinen geschlagen… Im selben Monat tauchte ein Video auf, in dem Anwohner gefesselt wurden einen Mann verhören, verprügeln und verbrennen, der verdächtigt wird, in Madura, einer Insel vor Ost-Java, gestohlen zu haben… Im Juni wurde ein Diebstahlverdächtiger in Madura an einen Baum gebunden und von Dorfbewohnern tödlich geschlagen. “ Iran [Update 2017: Erdbrink, Iran sagt, dass Teheraner Angreifer innerhalb des Landes rekrutiert wurden, nytimes (6) wurde festgestellt, dass „mindestens fünf Angreifer bei den tödlichen Teheraner Angriffen vom islamischen Staat aus dem Iran rekrutiert wurden… a starkes Indiz dafür, dass sie iranische Staatsbürger waren… iranische Nachrichtenmedien berichteten, dass die Zahl der zivilen Opfer auf 8 Tote und 2017 Verwundete gestiegen war “]; Irag17 [Update 52: In Daesh behauptet, mindestens 192 Menschen im Irak getötet zu haben. Travelwirenews (2017) wurde festgestellt, dass „eine Frau am Freitag auf einem Markt östlich der schiitischen heiligen Stadt Kerbala einen Sprenggürtel zur Detonation gebracht hat mindestens 30 und 6 verletzt, sagten irakische Sicherheitsquellen “]; Israel9 [Update 2017: In Kershner bricht tödliche Gewalt in der Pattsituation über der Moschee in Jerusalem aus, nytimes (30) wurde festgestellt, dass „am Freitag sechs Menschen bei einem Ausbruch von Gewalt getötet wurden, der über Israels Platzierung von Metalldetektoren ausbrach an den Eingängen zur heiligen Aqsa-Moschee in Jerusalem und breitete sich im Westjordanland aus. Drei Israelis wurden bei einem Terroranschlag in einer Siedlung im Westjordanland getötet, nachdem drei Palästinenser bei Zusammenstößen mit israelischen Sicherheitskräften getötet worden waren. “ In einer israelischen Polizistin, die sich nach gleichzeitigen Stichangriffen in Jerusalem in einem kritischen Zustand befindet, wurde in Travelwirenews (6) festgestellt, dass sich ein 16-jähriger israelischer Grenzschutzbeamter in einem Krankenhaus in Jerusalem in einem kritischen Zustand befindet und mehrere Zivilisten danach verletzt werden zwei Simulationsangriffe mit Messern und Waffen… Drei Angreifer wurden getötet “; In Kershner, 2017 sterben in Jerusalem Angriff als palästinensischer Rams Truck in Soldiers, nytimes (20) wurde festgestellt, dass „ein palästinensischer Fahrer einen Truck in eine Gruppe israelischer Soldaten gepflügt hat, als sie in Jerusalem aus einem Bus stiegen Sonntagmorgen, vier Menschen getötet und 4 weitere verletzt… Die Polizei nannte die Episode einen Terrorakt… Der Angreifer war erschossen worden und die Polizei veröffentlichte Bilder, die die mit Einschusslöchern übersäte Windschutzscheibe des Lastwagens zeigen. “]; Kenya1 [Update 8: Bei drei Zivilisten, die bei der Explosion einer Landmine in Kenia getötet wurden, wurde auf travelwirenews (2017 / 17) festgestellt, dass „drei Zivilisten getötet wurden, nachdem ihr Fahrzeug auf einer Straße nahe der kenianischen Grenze zu Somalia über eine Landmine gefahren war… der fünfte derartige Vorfall in das Gebiet in drei Monaten. Es gab keinen unmittelbaren Anspruch auf Verantwortung für die Explosion “]; Libyen195 [Update 2017: In Schmitt, Warnungen vor einem 'Pulverschlüssel' in Libyen als ISIS-Umgruppierung, nytimes (3) wurde festgestellt, dass „nachdem B-21-Bomber im Januar ein Trainingslager des islamischen Staates in Libyen getroffen haben, Amerikanische Beamte töteten mehr als 2017 Militante und freuten sich privat. Kurz nach dem Verlust seiner Küstenhochburg in Surt im Monat zuvor schien der islamische Staat ins Wanken zu geraten. Aber westliche und afrikanische Terrorismusbekämpfungsbeamte sagen jetzt, dass… ihre Führer sich bereits neu gruppieren und das Chaos und das politische Vakuum ausnutzen, das das Land erfasst… 'Die Instabilität in Libyen und Nordafrika könnte die bedeutendste kurzfristige Bedrohung für die USA sein und die Interessen der Verbündeten auf dem Kontinent ']; Malaysia196, Mali197, Mongolei198, Mosambik199, Nigeria200 [Update 2017: In Searcey & Gilbertson, Unter der Maske des normalen nigerianischen Lebens, Junge Leben, gezeichnet von Boko Haram, nytimes (3) wurde festgestellt, dass „Boko Haram viele entführt hat Hunderte, wenn nicht Tausende von Mädchen und Jungen in der Region zwingen sie, zu kämpfen, zu kochen, zu putzen und sogar Kinder zu gebären. Zu viel von der Welt war die Entführung von fast 300 Mädchen aus ihrem Schulheim in der Stadt Chibok vor drei Jahren der entscheidende Moment in der Krise, gefolgt von einem weiteren Horror: Kinder im Alter von 7 oder 8 Jahren, die als Selbstmordattentäter eingesetzt werden . Das nigerianische Militär hat in jüngster Zeit Gewinne erzielt und ist in die Wälder vorgedrungen, in denen sich Boko Haram versteckt… der Krieg, jetzt in seinem achten Jahr “]; Pakistan201 [Update 2018: Pakistanische Braut tötet 17 Menschen in verpfuschtem Komplott, um Ehemann zu töten, / travelwirenews (11) 1 andere Leute. Bezirkspolizeipräsident… sagt, die Frau… sei im September gegen ihren Willen verheiratet gewesen. Er sagt, sie habe letzte Woche eine giftige Substanz von ihrem Freund erhalten und sie in Milch für ihren Ehemann gemischt, der sich weigerte, sie zu trinken. Tajak sagte, die Schwiegermutter der Frau habe später aus der verdorbenen Milch ein traditionelles Getränk auf Joghurtbasis hergestellt und es 27 ihrer Großfamilie serviert “); Masood, ISIS, behauptet Selbstmordattentate, die mindestens 15 Mal in Pakistan getötet wurden (8) („Ein Selbstmordattentäter, der ein Motorrad aufstellte, rammte in der Nähe einer geschäftigen Bushaltestelle im Südwesten Pakistans in einen Militärlastwagen und tötete mindestens 13 Menschen. darunter acht Soldaten und mindestens 2017 weitere verletzt… Die islamische Staatsgruppe übernahm die Verantwortung für den Angriff in Quetta “); Der pakistanische Selbstmordattentäter tötet Dutzende von Travelwirenews (15) („Ein Selbstmordattentäter hat am Montag in der Nähe eines Polizeiteams in der östlichen Stadt Lahore mindestens 40 Menschen getötet und weitere 7 verletzt, darunter viele Polizisten. Eine verbotene Taliban-Fraktion übernahm die Verantwortung “); Doppelexplosionen töten Dutzende auf dem Parachinar-Markt, travelwirenews (6) („Mindestens 23 Menschen wurden getötet und 2017 weitere verletzt, als zwei Explosionen einen überfüllten Markt im Nordwesten Pakistans durchbohrten…“ Als Menschen zur Baustelle stürmten… zu rette die Verwundeten, eine zweite Explosion fand statt '”); Philippinen [Update 26: Villamor, ISIS-Bedrohung auf den Philippinen breitet sich in abgelegenen Schlachten aus, nytimes (75) („Der Führer des Islamischen Staates auf den Philippinen… ist tot… Aber der Einfluss des Islamischen Staates auf den Philippinen ist weit davon entfernt vorbei und die Gemeinden auf Mindanao bereiten sich auf die nächsten Schlachten vor ... Diese separatistische Bewegung und die sektiererischen und politischen Ressentiments, die sie trieben, gingen nie weg. Es entwickelte sich zu militanten muslimischen Gruppen, die jahrzehntelang gegen die Regierung kämpften und sich in den letzten Jahren als fruchtbarer Boden für die Ideologie des islamischen Staates erwiesen haben. Die alten und widerstandsfähigen militanten Zellen hier werden jetzt durch die Marke und die Ressourcen des internationalen Netzwerks des islamischen Staates gestärkt. ”); Villamor, Schlüssel-ISIS-Agent auf den Philippinen, in Schießerei "getroffen", sagt Präsident, nytimes (10) ("Ein hochrangiger islamischer Staatsagent, der Geld und ausländische Kämpfer auf die Philippinen geschleust hat und Militanten dabei geholfen hat, dort Territorium zu erobern, war." Präsident Rodrigo Duerte kündigte an, während einer Schießerei am Donnerstag "genommen" worden zu sein. Der Agent Mahmud Ahmad, 39, ein ehemaliger Universitätsdozent aus Malaysia, half bei der Finanzierung der Belagerung der südlichen Stadt Marawi, die im Mai von Dschihadisten gestürmt wurde, zahlreiche Menschen tötete und Tausende von Einwohnern auf die Flucht schickte. Nach einem heftigen Kampf um die Rückeroberung der Stadt, Mr. Duerte erklärte am Dienstag Marawi für befreit “); Solomon & Villamor, In der Stadt der Ruinen, Kampf der Philippinen gegen ISIS tobt, nytimes (9) 1 „Die Häuser, die nach mehr als drei Monaten heftiger Stadtkämpfe in Marawi immer noch stehen, sind kaum mit Kugeln übersät Löcher an der Außenseite und von innen durch Feuer geschwärzt ... Nachdem die Schlacht nun die 2017-Tage-Marke überschritten hatte, war es das erste Mal seit Monaten, dass das Militär die Presse in ... Marawi und Umgebung ... zugelassen hat. außerhalb des Wrackfeldes, umkämpft von einer schwindenden Gruppe islamistischer MilitantInnen, die Loyalität gegenüber dem islamischen Staat beanspruchen “); ISIS-verbundene Kämpfer enthaupten Zivilisten, als die Belagerung der Stadt in den Philippinen in der 9. Woche beginnt. Travelwirenews (100) („Das philippinische Militär hat fünf enthauptete Zivilisten unter insgesamt 6 in Malawi gefundenen Leichen aufgedeckt. Der makabre Fund findet sich unter Berichten über weit verbreitete Plünderungen und Sexsklaverei durch Maute-Kämpfer, die dem islamischen Staat angeschlossen sind. “); Passock, Duterte, konzentrierte sich auf Drogenkonsumenten auf den Philippinen, ignorierte den Aufstieg des IS, nytimes, (6/11/2017) („Hunderte von Militanten der Maute-Gruppe und ihrer Verbündeten, die unter der schwarzen Flagge des islamischen Staates kämpfen, sind ebenfalls bekannt Als ISIS Marawi vor drei Wochen eroberte, führte dies zu einem Kampf mit den philippinischen Streitkräften und dem bislang größten Test von Mr. Dutertes Führung… Ein Präsident, der sich auf eine tödliche Antidrug-Kampagne konzentriert hat, bei der Tausende von Filipinos ums Leben kamen, scheint unvorbereitet auf eine militante Bedrohung gefasst worden zu sein, die seit Jahren im Süden herrscht. “); Paddock & Villamor, nach 37 Todesfällen im Manila Resort, Questions Mount, nytimes (6) („Die ersten Opfer, die als 2 Gäste und 2017 Mitarbeiter von Resorts World Manila identifiziert wurden, schienen an einer Rauchinhalation gestorben zu sein… obwohl noch keine Autopsien durchgeführt worden waren. Das Feuer wurde in den frühen Morgenstunden des Freitags entfacht, als ein Mann mit einem Sturmgewehr und einer mit Benzin gefüllten Zwei-Liter-Limo-Flasche auf einen Fernseher schoss und die Spieltische in Brand setzte und Gönner und Arbeiter in Panik versetzte. Einige flohen durch die Ausgänge, andere sprangen von den Balkonen im zweiten Stock. Aber andere versteckten sich in Toiletten und Spielräumen, wo sie von Rauch überwältigt wurden… Der Islamische Staat übernahm die Verantwortung “)]; Saudi-Arabien202 [Update 2017: In Autobomben, die überwiegend die schiitische Stadt in Saudi-Arabien treffen, wurde in travelwirenews (6) festgestellt, dass „in der überwiegend schiitischen Stadt Qatif in der Ostprovinz Saudi-Arabiens eine Autobombe explodiert ist… zwei Personen wurden bei den Bombenanschlägen in der Nähe von Qatifs Sheikh Hussein al-Omran Masque getötet “]; Somalia1 [Update 2017: Bei Angriffen in Somalia - eine Zeitleiste 203, travelwirenews (2017) wurde Folgendes festgestellt: ”2017. Januar Selbstmordbombe 10 getötet, 21. Januar Explosion 2017 getötet, 2. Januar Autobombe 3 getötet, 7. Februar Selbstmordbombe 3 getötet, 28. März Autobombe 28 getötet, 19. April Autobombe 39 getötet, 13. April Autobombe 5 getötet, 4. April Mörserangriff 3 getötet, 9. Mai Selbstmordbombe 15 getötet, 7. Mai Bombardierung 3 getötet, 8. Juni Autobombe 8 getötet, 25. Juni Selbstmordbombe 8 getötet, 15. Juni Autobombe 9 getötet, 20. Juli Straßenbombe 15 getötet, 22. Juli Autobombe 7 getötet, 2. August Autobombe 2 getötet, 30. August Selbstmordbombe 6 getötet, 4. September Selbstmordbombe 1 getötet, 11. September Autobombe 1 getötet, 10. Oktober Explosion 6 getötet “. Und am 22. Oktober 2017 tötet eine Bombe am Straßenrand 7 außerhalb der somalischen Hauptstadt Mogadischu, travelwirenews (10); In Mohamed, In Mogadischu, Truck Bomb und Gunmen Kill Mindestens 22 bei einem Hotelangriff, nytimes (2017) wurde festgestellt, dass „eine LKW-Bombe vor einem Hotel in Mogadischu, Somalias Hauptstadt, explodierte, Minuten bevor bewaffnete Männer zu Fuß stürmten Das Gebäude am Samstagnachmittag, bei dem mindestens 23 Menschen getötet und mindestens 10 weitere verletzt wurden, berichtete die Polizei. Das Nasa-Hablod-Hotel wird von Ministern, Gesetzgebern und somalischen Wirtschaftsführern frequentiert. “]; Südafrika29, Tansania2017, Thailand23 [Update 30: Bei 204 Verdächtigen bei Autobombenangriffen auf Big C, travelwirenews (205/206/2017) wurde festgestellt, dass „der Polizeichef von Pattani… ein Bild des aus Pattani stammenden Makorseng Maae zeigt, eines Hauptverdächtigen bei der Bombardierung des Big C Supercentre im Bezirk Muang Pattani am Dienstag “]; Tunesien18 [Update 5: In Gallien befürchtet Tunesien die Rückkehr von Tausenden junger Dschihadisten, nytimes (11) wurde festgestellt, dass „Tunesien mehr Kämpfer ins Ausland geschickt hat, um sich den Reihen des Islamischen Staates anzuschließen, als jedes andere Land. Und jetzt, da der islamische Staat auf den Schlachtfeldern Syriens und des Irak einen Schlag abbekommt, ist das Land uneins darüber, was zu tun ist, wenn und wann sie nach Hause kommen. eturbonews (7) Es wurde festgestellt, dass „29 Personen - vier russische Touristen und 2017 türkische Staatsbürger - bei einem Brand in einem Hotel in Kemer, Türkei, verletzt wurden. Berichten zufolge wurden rund 10 weitere Personen evakuiert. Das Feuer begann in der Küche des 400-Sterne-Hotels, berichteten lokale Nachrichtenquellen. “ In All diejenigen, die für einen gescheiterten Staatsstreich verantwortlich sind, werden enthauptet: Ergogan, travelwirenews (5) Es wurde festgestellt, dass „Erdogan bei einem tausendköpfigen Marsch am Samstag warnte, dass seine Regierung ernsthaft über die Wiedereinführung der Todesstrafe nachdenken würde. "Zuerst werden wir diesen Verrätern die Köpfe abhacken", sagte er. In Kingsley, Türkei, werden 7 weitere Beamte gesäubert und Wikipedia blockiert (nytimes (16)): „Die türkische Regierung hat am Wochenende ihr Vorgehen gegen Dissens und freie Meinungsäußerung ausgeweitet und fast 2017 weitere Beamte gesäubert und den Zugang blockiert zu Wikipedia und zum Verbot von Matchmaking-Shows im Fernsehen… Die Entlassungen bedeuten, dass seit einem gescheiterten Staatsstreich im vergangenen Jahr schätzungsweise 4,000 Menschen aus dem staatlichen und privaten Sektor ausgeschlossen und mehr als 4 zivile Gruppen geschlossen wurden. “ Neujahrsangriff in Istanbul: Islamischer Staat stolz darauf, ausländische christliche Touristen getötet zu haben, eturbonews (1) Es wurde festgestellt, dass die internationale Terroristengruppe des Islamischen Staates (IS, ehemals ISIS / ISIL) die Verantwortung für die Schießerei am Silvesterabend in einem überfüllten Nachtclub in Istanbul übernommen hat, bei dem 1 Menschen getötet (und fast 2017 verletzt) ​​wurden. … Saudi-arabische, marokkanische, libysche und libanesische (jordanische, tunesische, russische) Bürger waren unter den Toten… Ein amerikanischer Staatsbürger wurde verletzt “]; Usbekistan39, Vietnam70, Zaire209, Zanzibar210, Simbabwe211 und die Gewässer des Indischen Ozeans vor der Küste Somalias212.

[III] Vergewaltigungen, sexuelle Angriffe, Scherz und Piraterie

Vergewaltigungen und sexuelle Übergriffe haben in Australien stattgefunden215, Dubai216, Ägypten217, Indien218 [Update 2017: In Indiens oberstem Gericht werden 201 Todesurteile wegen Vergewaltigung von Banden bestätigt, Travelwirenews (5) wurde festgestellt, dass „Joti Singh, 5 Jahre alt Die alte Physiotherapiestudentin wurde von einer Gruppe von fünf Männern und einem Teenager vergewaltigt und für tot erklärt, nachdem sie mit einem männlichen Freund aus dem Kino nach Hause in einen privaten Bus gestiegen war. Sie starb 2017 Tage später an schweren inneren Verletzungen. Die Brutalität des Angriffs und ihre Entschlossenheit, lange genug zu überleben, um ihre Angreifer gegenüber der Polizei zu identifizieren, lösten große wütende Straßenproteste sowie eine Seelensuche nach Indiens Behandlung von Frauen aus. “]; Israel23, Malaysia13, Nepal219 und Thailand220. Entführung und Piraterie sind in dieser Region weiterhin ein Problem221.

[IV] WASSERSPORT

Unfälle mit Wassersportarten ereigneten sich in China224, Fidschi225, Gabun226, Guam227, Hongkong228, Indonesien229, Laos230, Nördlichen Marianen231, Tahiti232, Taiwan233 und Thailand234.

[V] Ausrutscher & FÄLLE, FEUER & VERSCHIEDENE ANDERE UNFÄLLE

Ausrutscher, Stolperfallen und Stürze sowie verschiedene andere Verletzungen fanden in Australien235, China236, Ägypten237, Fidschi238, Hongkong239, Indonesien240, Israel241, Japan242, Jordan243, Kenia244, Nördlichen Marianen245, Philippinen246, Saudi-Arabien247, Südafrika248, Tansania249, Türkei250 und statt Wake Island251.

[VI] REITEN, ANSEHEN UND VON TIEREN ANGEGRIFFEN WERDEN

Unfälle mit Tieren ereigneten sich in Australien252, Ägypten253, Namibia254, Neukaledonien255, Südafrika256, Sri Lanka257 und Thailand258.

[VII] TRANSPORT

Transportunfälle ereigneten sich in Australien259, Bali260, Bangladesch261, China262, Kongo263, Ägypten264, Fidschi265, Französisch-Polynesien266, Gabun267, Ghana268, Indien269, Israel, Jordanien, Kenia270, Macau271, Malaysia272, Malawi273, Mali274, Marokko275, Myanmar276 Neuseeland277, Philippinen278, Südafrika279, Südkorea280, Sudan281, Taiwan282, Tansania283 [284: Update: Bei einem grausamen Busunfall werden 2017 Schulkinder in Nordtansania getötet, eturbonews (5) wurde festgestellt, dass „die Sicherheit von Bussen in Tansania ein Problem darstellt. Insbesondere in einem Land, das für Exporte des Außenhandels auf Tourismus angewiesen ist, sollte Sicherheit ganz oben auf der Tagesordnung stehen. Tansania gehört zu den afrikanischen Ländern, die anfällig für Unfälle und Korruption sind, in denen mehr als 7 Menschen an häufigen Gemetzeln sterben… 2017 Kinder wurden am Samstagmorgen getötet, nachdem ihr Bus in einer Schlucht in der touristischen Region Arusha im Norden Tansanias abgestürzt war. “]; Thailand3,000, Türkei285 [Update 286: In Tourbooten sinkt im Mittelmeer vor der Türkei, 2017 fehlende Travelwirenews (3) wurde festgestellt, dass „drei Personen vermisst wurden, nachdem ein Tourboot im Mittelmeer vor der Küste des Südwestens der Türkei gesunken war Provinz Mugia am Mittwoch, sagte ein Beamter. Das Boot namens Anemore beförderte 8 Personen, als es vor dem Marmaris-Viertel von Mugia, einem beliebten Touristengebiet, versank. Bisher wurden acht Passagiere gerettet. “ Bei einem Absturz der Boeing 2 von Turkish Airlines in Kirgisistan etn (2017) wurde festgestellt, dass sich in Kirgisistan eine Szene des Grauens entwickelt, in der eine Boeing 11 von Turkish Airlines am Montagmorgen in ein Wohnviertel in der Nähe des internationalen Flughafens Manas stürzte (gelegen) 747 Kilometer nordnordwestlich der Hauptstadt Bischkek “];

und Vietnam287 [Update 2017: Bei einer LKW-Bus-Kollision in Zentralvietnam wurden 12 Menschen getötet. Travelwirenews (5) stellte fest, dass „ein LKW mit einem Personenbus in Zentralvietnam kollidierte und 7 Menschen tötete und 2017 verletzte… Die Zeitung zitierte Die Polizei sagte, dass die erste Untersuchung ergab, dass der Lastwagen mit 12 km / h beschleunigte und auf die Fahrspur des Busses fuhr. Bei Verkehrsunfällen kamen im vergangenen Jahr in Vietnam 33 Menschen ums Leben. “

"

In China288, Kongo, kam es zu Vorfällen von Behandlungsfehlern und zur Kontraktion von Krankheiten sowie zum Verkauf illegaler Drogen ) Es wurde festgestellt, dass „in der nördlichen Demokratischen Republik Kongo ein Ebola-Ausbruch gemeldet wurde, bei dem in den letzten drei Wochen mindestens drei Menschen getötet wurden, sagte die Weltgesundheitsorganisation am Freitag… Der Ausbruch ist nicht mit einem früheren Ebola-Ausbruch verbunden Kongo, noch derjenige, der 2017 Westafrika durchbohrte und mehr als 3 Menschen tötete… Dieses Outback war bedeutsam, weil es Großstädte erreichte und in einer Kunst Afrikas begann, die Ebola noch nie zuvor gesehen hatte “]; Dubai5, Fiji12, Guinea2017, India2014 [Update 11,000: In 'Chemischer Schneefall': Giftiger Schaum verursacht Chaos in der belebten Straße von Bangalore. Travelwirenews (289) wurde festgestellt, dass „Pendler in Indien gezwungen sind, durch große Klumpen zu fahren von übelriechendem Schaum, während lokale Beamte versuchen, den Fluss von chemischem Schaum einzudämmen, der vom Varthur-See in Bangalore rollt. Das Ereignis, das als „chemischer Schneefall“ bezeichnet wurde, ereignete sich, nachdem Schauer vor dem Monsun die Oberfläche des von Abwasser durchzogenen Sees in einen Schaum gepeitscht hatten. Starke Winde hoben den giftigen Schaum über das Wochenende über einen Maschendrahtzaun auf die Varthur Kodi Junction, ein geschäftiges Pendlergebiet. “In Callimachi & Fourquest, lange bevor es den Rasen verlor, zielte ISIS bereits neunmal (6/10) auf Großbritannien / 2017) wurde festgestellt, dass „in den Wochen, nachdem Aktivisten des islamischen Staates im November 2015 Paris getroffen hatten, die Gruppe ein aufgezeichnetes Video der Mörder veröffentlichte. Sie starrten in die Kamera, schwenkten gezackte Messer, tobten im Westen und warnten Großbritannien ausdrücklich: Du bist der Nächste. Das Filmmaterial zeigte Szenen von London durch ein Visier. In den nächsten 13 Monaten haben der Islamische Staat und diejenigen, die von der Gruppe inspiriert wurden, in Brüssel, Berlin, Nizza und der Normandie sowie über den Atlantik in Kalifornien und Florida getötet und verstümmelt. Die Streiks in der vergangenen Woche gegen die Hauptstädte des Vereinigten Königreichs und der Iran verfolgte in den letzten Monaten in Großbritannien aufeinanderfolgende Angriffe ... "Das ist für Allah!" Die Angreifer wurden im letzten Blutvergießen in London schreien gehört, als sie Messer in ihre Opfer stießen. “]; Japan [Update 2017: In de Freytas-Tamura, Radioaktive Eber in Fukushima vereiteln den Plan der Bewohner, nach Hause zurückzukehren, nytimes (3) wurde festgestellt, dass „sie auf Städte und Dörfer herabsteigen, Ernten plündern und durch Häuser toben. Sie greifen gelegentlich Menschen an. Aber vielleicht am gefährlichsten ist, dass die Plünderer hochradioaktives Material mit sich führen. Hunderte von giftigen Wildschweinen sind in Nordjapan unterwegs, wo der Zusammenbruch des Kernkraftwerks Fukushima vor sechs Jahren Tausende von Bewohnern dazu zwang, ihre Häuser, Haustiere und Nutztiere zu verlassen. Wildschweinfleisch ist eine Delikatesse in Nordjapan, aber Tiere, die seit dem Katastrophen sind zu kontaminiert, um zu essen. Tests zufolge… haben einige Eber Gehalte an radioaktivem Element Cäsium-137 gezeigt, die 300-mal höher sind als die Sicherheitsstandards “]; Kenia293, Liberia294, Libanon295, Mali [Update 2017: Bei zwei Toten bei einem Angriff auf den Ferienort Mali, Geiseln befreit, Travelwirenews (6) wurde festgestellt, dass „Special Force-Truppen rund 18 von den bewaffneten Männern beschlagnahmte Geiseln befreit haben… Bamako : Zwei Menschen wurden bei einem Terroranschlag in einem Touristenort getötet “]; Nigeria2017, Saudi-Arabien20, Sierra Leone296, Südkorea297, Sudan298 [Update 299: In Gettleman, Krieg konsumiert den Südsudan, eine junge Nation, die auseinanderbricht, nytimes (300/2017/3) wurde festgestellt, dass „der Krieg im Südsudan und seine volle Hässlichkeit verschlingen, neue, zuvor friedliche Gebiete der Nation, was für die Opfer Entsetzen bedeutet und etwas Tieferes bedeutet: Dieses Land bricht auseinander ... Der Konflikt im Südsudan begann als Machtkampf zwischen den politischen Führern des Landes, bevor er in eine breitere Fehde zwischen den beiden geriet größte ethnische Gruppen, die Nuer und die Dinka.

Tansania [Update 2017: In Touristenhotels in Tansania im Rampenlicht illegaler Drogengeschäfte etn (2) wurde festgestellt, dass „Touristenhotels und mehrere touristische Freizeiteinrichtungen in Tansanias Handelsstadt Dar es Salaam im Rampenlicht stehen , beschuldigt, eng und im Zusammenhang mit illegalen Drogen- und Drogenhändlern zu arbeiten… Dar es Salaams Regionalkommissar… sagte, er habe eine Liste von 21 Hotels und 2017 Freizeitclubs, die gut mit illegalen Drogen- und Drogengeschäften verbunden sind “]; und Uganda67.

ARKT, ANTARKT, EUROPA, RUSSLAND & ZENTRALASIEN

Auch hier kommt es zu Reiseunfällen, von gefrorenen Brachflächen bis hin zu alten und traditionellen Orten.

[I] FALSCHER TOD

In Albanien haben sich falsche Todesfälle ereignet302, Österreich303 [Update 2018: Acht Menschen sterben in den Alpen bei drei Kletterunfällen, AP, nytimes (8) („Acht Bergsteiger starben an diesem Wochenende bei drei Unfällen in Österreich und Italien Alpen. Das österreichische Rote Kreuz sagte, fünf Bergsteiger seien am Sonntag in den österreichischen Alpen in Wilfgerlostal am Gabler gestorben… und ein sechster Bergsteiger sei schwer verletzt worden… Die Gruppe von sechs Männern… sei zusammengeseilt worden, als sie in einem abgelegenen Gebiet des Berges bei fielen eine Höhe von ungefähr 27 Fuß ”)]; Belgium2017, Britain6,500 [Update 304: In Bilefsky steigt die Zahl der Todesopfer im Grenfell Tower auf 305, die britische Regierung wird kritisiert (nytimes (2017)): „Die Zahl der Todesopfer durch das schreckliche Londoner Feuer steigt und viele Einwohner sind immer noch nicht gemeldet denn Premierministerin Theresa May ordnete am Donnerstag unter dem Druck von Kritikern eine förmliche Untersuchung der Katastrophe an, die einen Wohnungsturm in eine schwelende Ruine verwandelte. “]; Bulgarien17, Frankreich6, Deutschland15 [Update 2017: Deutsche Killerschwester hat mindestens 306 Patienten ermordet: Polizei, travelwirenews (307) („Eine vor zwei Jahren lebenslange Gefängniswärterin, die zwei Krankenhauspatienten mit tödlichen Überdosierungen getötet hat, wurde ermordet Insgesamt mindestens 308 Patienten und möglicherweise doppelt so viele, sagt die Polizei und nennt es den schlimmsten Mord in Deutschland nach dem Krieg. “)]; Griechenland2018, Ungarn90, Island8, Italien28 [Update 2017: In Cut off und bis zu 90 Toten: Rigopiano di Farindola Hotel in Italien, etn (309), wurde festgestellt, dass „bis zu 310 Personen (möglicherweise) gewesen sind getötet, nachdem ein italienisches Skigebiet während einer Reihe von Erdbeben von einer Lawine begraben wurde. Die Katastrophe ereignete sich am Fuße des Gran Sasso-Gebirges in der Nähe des Hotels Rigopiano di Farindola. Rettungsteams kämpfen immer noch um den Zugang zum Hotel Rigopiano in Pescara, einer Provinz in den Abruzzen, die in der letzten Woche von starkem Schneefall heimgesucht wurde. “]; Kasachstan311, Mallorca312, Malta2017, Norwegen30, Portugal1 [Update 18: Bei 2017 Toten, als das Flugzeug den Strand von Portugal erreichte, wurde in Travelwirenews (30) festgestellt, dass „Lissabon: Ein achtjähriges Mädchen und ein Mann wurden dabei getötet Sonnenbaden, als ein kleines Flugzeug am Mittwoch an einen überfüllten Strand in Portugal stürzte, anscheinend aufgrund eines Motorschadens “]; Russland313, Spanien314, Schweiz315, Tadschikistan316, Türkei317 und Ukraine2017.

[II] Angriffe, Raubtiere, Feuer und Terrorismus

Übergriffe, Raubüberfälle und Terrorakte fanden in Belgien statt324 [Update 2017: In Man in Brüssel nach einem Messerangriff auf Soldaten erschossen, Bericht, travelwirenews (8), wurde festgestellt, dass „in der Mitte ein Mann mit einem Messer erschossen wurde der belgischen Hauptstadt Brüssel nach einem Angriff auf eine Gruppe von Soldaten… Die Polizei bestätigte den belgischen Medien, dass der Verdächtige erschossen wurde… Der Angreifer war ein etwa 25-jähriger Somalier, der während seines Angriffs „Allahu Akbar“ rief. Bei einem Polizeischuss auf einen Angreifer nach einer Explosion am belgischen Bahnhof, travelwirenews (2017), wurde festgestellt, dass die belgische Polizei einen Verdächtigen "neutralisiert" hat, nachdem eine Explosion den Brüsseler Hauptbahnhof erschüttert hatte. Britain30 [Update 6: Magra & Chan, Van trifft Fußgänger in der Nähe einer Moschee in London, tötet einen, nytimes (20) („Ein Van fuhr am frühen Montag in der Nähe einer Moschee in London in eine Gruppe von Fußgängern und tötete eine Person und bei dem, was der Bürgermeister als "schrecklichen Terroranschlag" bezeichnete, der die Muslime traf, als sie die Gebete beendeten, verletzt wurde); Scott, Nach Terroranschlägen wechselt Großbritannien nytimes zur Polizei im Internet (2017): „Nach tödlichen Terroranschlägen und landesweiten Wahlen konzentriert sich Großbritannien erneut auf einen umstrittenen Plan: die Regulierung des Internets. Gesetzgeber aus dem gesamten politischen Spektrum fördern einige der weitreichendsten Pläne in der westlichen Welt, um Google, Facebook und Twitter einzudämmen und eine wahrscheinliche Pattsituation zu schaffen. “); nytimes Bilefsky, Grenfell Tower Todesgebühr steigt auf 17, UK Regierung wird kritisiert, nytimes (6) („Angesichts der steigenden Zahl der Todesopfer durch das schreckliche Feuer in London und der Tatsache, dass viele Einwohner immer noch nicht gemeldet sind, ordnete Premierministerin Theresa May unter dem Druck von Kritikern am Donnerstag eine förmliche Untersuchung der Katastrophe an verwandelte einen Wohnungsturm in eine schwelende Ruine “); Erlanger, Callimachi & Schmitt, Bomber aus Manchester trafen sich nytimes (15) mit der ISIS-Einheit in Libyen („Der Bomber, der bei einem Popkonzert in Manchester, England, im vergangenen Monat 2017 Menschen getötet hat, traf sich in Libyen mit Mitgliedern Laut aktuellen und pensionierten Geheimdienstmitarbeitern einer islamischen Staatseinheit, die mit dem Terroranschlag von Paris im November 6 in Verbindung steht, deutet die Möglichkeit, dass er im Gegensatz zu Syrien von Aktivisten des islamischen Staates in Libyen geleitet oder befähigt wurde, darauf hin, dass dies auch im Nahen Osten der Gruppe der Fall ist Die Basis schrumpft, mindestens eines seiner entfernten Franchise-Unternehmen entwickelt Wege, um Angriffe innerhalb Europas fortzusetzen. “); Bennhold, Londoner Angreifer sind trotz einer Lawine von Warnungen vorbeigekommen, nytimes (3) („Propaganda des islamischen Staates wurde in der Tasche eines Angreifers gefunden, als er versuchte, einen Flug in Italien zu besteigen. Ein FBI-Informant sagte, er habe vor zwei Jahren Alarm wegen des zweiten Angreifers ausgelöst. Der dritte Angriff, dem in Großbritannien Asyl verweigert wurde, schien sich aus Irland eingeschlichen zu haben. Die Warnschilder über die drei Angreifer in einem weißen Van, die sich durch ein trendiges Londoner Viertel stürzten und stachen, fielen am Dienstag ins Freie und verstärkten den Druck auf die Polizei… um sie zu erklären “); Terroranschläge im Herzen von London trafen eine Nation, die immer noch im Aufruhr war (6). Es wurde festgestellt, dass sich am Samstag in Großbritannien eine weitere Nacht des Terrorismus ereignete, bei der sechs Zivilisten im Zentrum der Hauptstadt London getötet wurden Polizei sagte. Mindestens einer der Toten wurde getötet, als ein Van auf den Bürgersteig entlang der London Bridge raste und Fußgänger mähte. Der Londoner Rettungsdienst gab an, 48 Verletzte in fünf Krankenhäuser gebracht zu haben. Die Polizei sagte, sie hätten drei Angreifer getötet, von denen sie glaubten, dass sie die Gesamtzahl der Angreifer darstellen. “ Bulgarien326, Dagestan327, Finnland [Update 2017: In Anderson wird der tödliche Messerangriff in Finnland als Terrorismus untersucht. Nytimes (8) wurde festgestellt, dass „ein Messerangriff, bei dem zwei Menschen getötet und acht weitere verletzt wurden, im Südwesten Finnlands ist Das finnische National Bureau of Investigation sagte am Samstag, es werde als Terroranschlag untersucht, der offenbar gegen Frauen gerichtet sei. Der Verdächtige, der nach dem Anschlag in Turku erschossen und mit einer Beinwunde ins Krankenhaus eingeliefert wurde, ist ein 18-jähriger Marokkaner. “]; France328 [Update 2018: ISIS übernimmt die Verantwortung für den Messerangriff in Marseille, bei dem zwei Menschen getötet wurden. Travelwirenews (10) („(ISIS) hat die Verantwortung für den tödlichen Messerangriff übernommen, bei dem am Sonntag zwei Frauen an einem Bahnhof in Marseille ums Leben kamen . eturbonews (6) ("Frankreichs Innenminister hat gesagt, dass ein Fahrer, der bei einem" versuchten Angriff "auf Sicherheitskräfte auf den Champs-Elysees ein Auto gegen die Polizei rammte, eine" Anzahl von Schusswaffen und Sprengstoff "trug"); Der Pariser Angreifer war auf der Terroristen-Beobachtungsliste, hatte eine Waffenerlaubnis, travelwirenews (19) („Der Mann, der in Paris ein Auto in die Polizei rammte, hatte eine Waffenerlaubnis, obwohl er wegen mutmaßlicher Verbindungen zu Dschihadisten auf einer Terroristen-Beobachtungsliste stand“) ;; Breeden & Moreen, Polizei schießt Angreifer vor der Kathedrale Notre-Dame in Paris, nytimes (2017): „Ein Polizist hat einen mit einem Hammer und Küchenmessern bewaffneten Angreifer auf dem Platz vor Notre-Dame erschossen und verwundet Kathedrale in Paris am Dienstagnachmittag ”); Rubin, Breeden & Morenne, Pariser Schießerei lässt Polizisten und Schützen tot, nytimes (6) („Ein Schütze, der am Donnerstagabend ein Sturmgewehr trug, tötete einen Polizisten auf dem berühmtesten Boulevard der Stadt, den Champs-Elysees. Die schlimmsten Befürchtungen Frankreichs vor einem Terroranschlag wurden geweckt. Der Schütze wurde von der Polizei erschossen, als er versuchte, zu Fuß zu fliehen. Zwei weitere Polizisten und ein Zuschauer wurden verwundet. Der Angriff löste Panik und einen Kampf um Schutz aus, und die Beamten begannen zu suchen für mögliche Komplizen nach dem Angriff “; Deutschland [Update 20: In den deutschen Geheimdiensten„ wusste über den Hamburger Angreifer Bescheid “, travelwirenews (2017), wurde festgestellt, dass„ der Mann, der eine Person getötet und sechs andere mit einem Messer verletzt hat Ein Angriff in der deutschen Stadt Hamburg sei den deutschen Geheimdiensten bekannt gewesen, sagt ein Beamter. Der 26-jährige Mann, der als Ahmad A. identifiziert wurde, griff zufällig Kunden in einem deutschen Filialisten an, bevor er am Freitag von Passanten überwältigt wurde. “ Bei zwei Männern, die nach Bombenangst auf dem Flughafen Stuttgart festgenommen wurden (6), wurde festgestellt, dass „zwei nicht identifizierte Männer wegen einer mutmaßlichen terroristischen Bedrohung am Flughafen Stuttgart festgenommen wurden… Alle Flüge wurden vorübergehend abgesagt“; Beim Schießen findet an der U-Bahnstation statt, hinterlässt Opfer, Travelwirenews (18) wurde festgestellt, dass „ein Schießereignis an einer U-Bahnstation in einem Vorort der süddeutschen Stadt München stattgefunden hat, bei dem mehrere Menschen verletzt wurden, einschließlich eines Polizisten “; In der Untersuchung der Beamten der deutschen Staatsanwaltschaft wegen der Vertuschungsuntersuchung des Berliner Terroristen (travelwirenews) (2017) wurde festgestellt, dass „die Ermittler die Häuser und Büros der Beamten im Rahmen einer laufenden Untersuchung zur Fälschung von Dokumenten im Fall eines Berliner Terroristen durchsucht haben Anis Amri. Es wird vermutet, dass Amris Kriminalgeschichte heruntergespielt wurde, um Untätigkeit vor dem Angriff zu rechtfertigen… Amri… rammte im Dezember einen Lastwagen auf dem Weihnachtsmarkt in Merlkin in eine Menschenmenge und tötete 12 Menschen. “ Bei mehreren Personen, die bei einem Angriff auf den Düsseldorfer Bahnhof (3) verletzt wurden, wurde festgestellt, dass „die Polizei in Düsseldorf nach einem Axtangriff auf den Hauptbahnhof der Stadt mindestens zwei Personen festgenommen hat… Bis zu fünf Personen waren Ich habe verstanden, dass ich bei dem Angriff verletzt worden bin… «Sie kamen gerade hierher und griffen mit einer Axt an. Ich habe viele Dinge in meinem Leben gesehen, aber ich habe so etwas noch nie gesehen. Er hat gerade angefangen, Leute mit einer Axt zu schlagen ''; In Povoledo, Pianigiani & Callimachi, Jagd auf Berliner Verdächtige endet in Schüssen auf einer italienischen Plaza, nytimes (12) wurde festgestellt: „Es war eine Routinekontrolle, auf die sich Italien verlassen hat, um den illegalen Strom einzudämmen Migration tiefer nach Europa… Er erwies sich als die vielleicht meistgesuchte Frau Europas, Ania Amri, die Hauptverdächtige des tödlichen Terroranschlags auf einen Berliner Weihnachtsmarkt, bei dem 23 Menschen ums Leben kamen. Als er gebeten wurde, seine Papiere zu zeigen und seinen Rucksack zu leeren, zog er eine Waffe heraus, erschoss einen Offizier und wurde seinerseits von einem anderen erschossen. "Polizeibastarde", Mr. Amri… schrie auf Italienisch, bevor er starb]; Griechenland329 [Update 2017: In Magra wird Griechenlands meistgesuchter Terrorist in einem Vorort von Athen festgenommen. Nytimes (1) wurde festgestellt, dass „sie (Panagiota Roupa) eine Anführerin einer anarchistischen Gruppe namens Revolutionary Struggle war. Sie half bei der Organisation eines Autobombenanschlags in der Nähe der Zentralbank des Landes. Später, so die Behörden, mietete sie einen Hubschrauber mit einem falschen Namen und versuchte dann, ihn zu entführen, um ihren inhaftierten Partner zu retten. “]; Ireland330, Italy331, Poland332, Portugal [Update 2017: In Minder, Portugal, berichten Feuerüberlebende von Verwirrung bei der Suche nach Flucht, nytimes (6 wurde festgestellt, dass „Menschen um die Rettung ihrer Häuser gekämpft haben“, Mr. Sagte Graieta. "Ich wusste, dass Feuerwehrleute, da die Straße komplett abgeschnitten war und der ganze Wald in Flammen stand, niemals schnell genug hierher kommen würden, um uns zu helfen." Mindestens 64 Menschen hatten weniger Glück und kamen im Lauffeuer ums Leben. Viele von ihnen versuchten in ihren Autos zu fliehen. Mit 135 Verletzten warnten die Behörden, dass die Zahl der Todesopfer durch das Feuer immer noch steigen könnte… offenbar durch Blitzeinschläge entzündet “]; Russland [Update 2017: Bei 7 Verwundeten bei Messerwut in Russland übernimmt ISIS die Verantwortung, Angreifer von der Polizei erschossen, etn / travel 8) Es wurde festgestellt, dass „ein mit einem Messer bewaffneter Mann sieben Fußgänger in Russland verletzt hat Stadt Surgut. Die Polizei hat den Angreifer getötet, als er sich der Verhaftung widersetzte, und untersucht die Behauptungen, er sei psychisch krank. In der Zwischenzeit hat die Terroristengruppe Islamic State die Verantwortung für den Angriff übernommen. “ In Nechepurenko & MacFarquhar, Explosion in St. Petersburg, Russland, tötet 11, als Wladimir Putin zu Besuch kommt, nytimes (4) („Der Zug war gerade auf dem Weg aus einem weitläufigen Hub in einen Tunnel zwischen Bahnhöfen gefahren, als die Bombe explodierte. Das hausgemachte Gerät, gefüllt mit Splittern, riss durch ein drittes Auto. Es wurden 11 Menschen getötet; verwundete mehr als 40, einschließlich Kinder, und verbreitete blutiges Chaos, als der Zug mit Rauch in der Luft in die Station des Technologieinstituts humpelte ... "Was für ein Albtraum", schrie jemand inmitten durchdringender Schreie. Scotland333, Spanien [Update 2017: In Bolon, Karasz & McKinley, Van Hits Fußgänger bei tödlichem Terroranschlag in Barcelona, ​​nytimes (8) wurde festgestellt, dass „Spanien von seinem schlimmsten Terroranschlag seit mehr als einem Jahrzehnt getroffen wurde Donnerstag, als ein Van-Fahrer in Dutzende von Menschen pflügte, die einen sonnigen Nachmittag auf einer der berühmtesten Straßen Barcelonas genossen, mindestens 17 Menschen töteten und 2017 blutig auf dem Bürgersteig zurückließen. Stunden später sagte die katalanische Polizei, sie habe einen zweiten Fahrzeugangriff in der Küstenstadt Cambrils, 70 Meilen südlich, vereitelt und dabei vier Menschen tödlich erschossen. Ein Fünftel starb später an Wunden… Die Verdächtigen schienen Sprenggürtel zu tragen, obwohl sich später herausstellte, dass diese Geräte gefälscht waren… Sechs Zivilisten und ein Polizist wurden verletzt “]; Schweden [Update 2017: In Anderson & Sorensen tötet Stockholm Truck Attack 4; Terrorismus wird vermutet, nytimes (4) wurde festgestellt, dass „ein Mann am Freitagnachmittag einen gestohlenen Bierwagen in eine Menschenmenge in einem beliebten Einkaufsviertel in Stockholm gefahren und ihn dann in ein Kaufhaus gerammt hat, wobei vier Menschen getötet wurden Menschen und 7 weitere bei einem Angriff verletzt, der Blutvergießen und Panik auf den Straßen einer anderen europäischen Hauptstadt auslöste.

Schweiz [Update 2017: Bei bewaffneten Angriffen auf 5 Personen in der Schweiz, Polizeistart Fahndung, Travelwirenews (7) wurde festgestellt, dass „in der Schweizer Stadt Schaffhausen eine Fahndung im Gange ist, nachdem ein bewaffneter Angreifer fünf Personen verletzt hat, zwei ernsthaft bei einem gewaltsamen Angriff “; Kajikistan24, Russland [Update 2017: 334 bei Messerwut in Russland verwundet, ISIS übernimmt die Verantwortung, von der Polizei erschossener Angreifer, travelwirenews (2018) („Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat in der russischen Stadt Surgut sieben Fußgänger verletzt Die Polizei hat den Angreifer getötet, als er sich der Verhaftung widersetzte, und untersucht die Behauptungen, er sei psychisch krank. In der Zwischenzeit hat die Terroristengruppe Islamic State die Verantwortung für den Angriff übernommen. “); Ukraine7 [Update 8: In Kramer sollte der Cyberangriff in der Ukraine gelähmt und nicht gewinnbringend sein. Dies zeigt, dass der Tag wie die meisten für Roman N. Klimenko, einen Buchhalter in Kiew, begann Ich hatte mich gerade an diesem Schreibtisch niedergelassen, an einer Computertastatur getippt und Kaffee getrunken. Er war sich nicht bewusst, dass in seiner Steuervorbereitungssoftware eine tickende Bombe lauerte, die bald explodierte, seine Finanzdaten zerstörte und sich schnell über Computersysteme ausbreitete, die für die ukrainische Regierung und darüber hinaus von entscheidender Bedeutung waren. Der Cyberangriff am Dienstag wurde durch ein Virus verursacht, das einem Virus ähnelt, das vor weniger als zwei Monaten weltweit Chaos angerichtet hat. Beide hatten den Anschein von Hacker-Erpressungsangriffen, die als Ransomware-Angriffe bekannt sind: Bildschirme infizierter Computer warnen Benutzer, dass ihre Daten zerstört werden, wenn kein Lösegeld gezahlt wird. Aber im Fall der Ukraine könnte ein unheimlicheres Motiv - eine Lähmung der lebenswichtigen Computersysteme des Landes - das Motiv gewesen sein. “

[III] Vergewaltigungen, sexuelle Angriffe und Scherze

Vergewaltigungen und sexuelle Übergriffe fanden in Frankreich336 und Entführungen in Zypern337 und Pakistan338 statt.

[IV] Ausrutscher & FÄLLE UND VERSCHIEDENE ANDERE UNFÄLLE

Ausrutscher und Stürze sowie andere Verletzungen haben in der Tschechischen Republik339, England340, Frankreich341, Griechenland342, Ungarn343, Irland344, Italien345, Russland346 und Spanien347 stattgefunden.

[V] REITEN. ANSEHEN UND VON TIEREN ANGEGRIFFEN WERDEN

In Griechenland ereigneten sich Reitunfälle348, in Spanien wurden Alligatoren gemeldet349, Eisbären greifen Touristen in Norwegen an350 und Möwen terrorisieren Touristen in Wales351.

[VI] TRANSPORT

Transportunfälle ereigneten sich in der Antarktis352, Österreich353, Belgien [Update 2017: Bei der Entgleisung des Personenzugs in Belgien wurde ein Toter, Dutzende Verletzte usw. (2) festgestellt: „Ein Personenzug ist auf dem Weg von Leuven entgleist nach Brüssel in Belgien, wo mindestens eine Person getötet und bis zu 18 Menschen verletzt wurden… Die Feuerwehr von Leuven hat den lokalen Medien bestätigt, dass sich zwei Personen in einem kritischen Zustand befinden und 2017 weitere verletzt wurden. 25 Personen wurden bereits zur Behandlung in örtliche Krankenhäuser gebracht “]; Delaware [Update 23: In Booth ordnet der Richter eine Deckung von 14 Mio. USD für tödlichen Busunfall an, newyorklawjournal (2017). Es wurde festgestellt, dass „ein Bundesrichter die Verteilung von 5 Mio. USD Versicherungsschutz an die Familien von angeordnet hat Drei Menschen starben und 7 weitere wurden verletzt, als ihr Tourbus in Delaware umkippte. In den damaligen Nachrichten wurde der Unfall als schrecklich beschrieben. Die Passagiere wurden aus dem Bus geworfen und niedergeschlagen. Viele der Passagiere… waren Ausländer, die sich auf einer Sightseeing-Tour in den USA befanden “]; England7, Frankreich2017, Deutschland5, Griechenland42, Holland354, Ungarn355, Italien356 [Update 357: Bei 358 Toten, zwei Dutzend Verletzten bei einem italienischen Busunfall usw. (359) wurde festgestellt, dass „Sechzehn Menschen getötet wurden, als a Bus, der ungarische Studenten transportierte, stürzte in Norditalien ab. Der Bus fuhr am Samstag von Frankreich nach Ungarn, als er abstürzte… Der Bus brachte die Schüler von einem Skiausflug nach Frankreich nach Hause. Das Fahrzeug ging in Flammen auf, als es auf eine Autobahnbarriere stieß “]; Kasachstan360, Polen2017, Portugal1, Rumänien21, Russland2017 [Update 361: Mehr als 362 Menschen wurden bei einem Frontalzusammenstoß mit zwei Zügen in Moskau verletzt, etn (363) 364 ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem ein Zug von Moskau nach Brest mit einem Nahverkehrszug kollidiert war… Vier Wagen wurden entgleist, einer auf den Kopf gestellt und sichtbar zerstört “]; Schottland365, Spanien2017 und Ukraine20.

[VII] KRANKHEIT, LEBENSMITTELGIFT UND MEDIZINISCHE FEHLER

Behandlungsfehler und die Kontraktion von Krankheiten haben in Europa369, Deutschland370, Griechenland371, Italien372, New York City [Update 2017: In Southhall wurden Bakterien hinter der Legionärskrankheit in der New Yorker Polizeistation gefunden, nytimes (6/11/2017) Es wurde festgestellt, dass "Spuren der Bakterien, die die Legionärskrankheit verursachen, im Wasser einer Polizeistation in Manhattan gefunden wurden, wo ein Beamter, der kürzlich krank geworden ist, am Sonntag die Polizei und die Gesundheitsbehörden mitteilte"; In Nir. Der Ausbruch von Legionären auf der Upper East Side tötet einen und sechs Kranke, nytimes (6) Es wurde festgestellt, dass „eine Person tot ist und sechs weitere Menschen bei einem Ausbruch der Legionärskrankheit auf der Upper East Side von krank geworden sind Manhattan, gab das städtische Gesundheitsamt am Freitag bekannt “]; Russland [Update 16: In MacFarquhar überschreiten HIV-Fälle eine Million in Russland, aber es wird nur wenig getan (2017). „Es wurde stillschweigend festgestellt, dass die Anzahl der Russen, die eine positive HIV-Diagnose erhalten haben, diese überschritten hat Millionen Mark in diesem Jahr. Es gibt jedoch kaum Anzeichen dafür, dass die Regierung Ressourcen bereitstellen wird, um die Beschleunigung des Virus von Risikogruppen in die allgemeine Bevölkerung einzudämmen. Ungefähr 2017 Russen tragen HIV und weitere 12 sind seit Ende der 28er Jahre gestorben, sagte Vadim Pokrovsky, der langjährige Leiter des in Moskau ansässigen Bundes-AIDS-Zentrums, der schätzte, dass mindestens weitere 2016 HIV-Fälle nicht diagnostiziert wurden. Obwohl das Label "Epidemie" bei einigen hochrangigen Beamten zu Ablehnungen führt, nennen es Experten an der Front wie Herr Pokrovsky genau das “]; Schweden [Update 850,000: In der Stockholmer Klinik wurde untersucht, ob Impfungen nicht empfohlen werden. Masern sind gut für die Entwicklung des Kindes. travelwirenews (220,000/1980/500,000) stellte fest, dass „eine Kinderklinik in Stockholm untersucht wird, nachdem Eltern zweifelhafte Informationen über Impfstoffe gegeben und Homöopathie empfohlen haben, wodurch ihre jungen Patienten dem Risiko ausgesetzt sind, potenziell lebensbedrohliche Krankheiten zu entwickeln, berichten lokale Medien. Die Allvis-Klinik im Bezirk Sodermain, die alternative Medizin praktiziert, riet den Eltern angeblich, vor der Impfung ihres Kindes gegen Masern, Mumps und Röteln zu warten, und behauptete, dass die Krankheit die Entwicklung ihres Kindes unterstützen könne. “]; Slowakei2017 und Ukraine5.

Der Autor, Thomas A. Dickerson, verstarb am 26. Juli 2018 im Alter von 74 Jahren. Durch die Gnade seiner Familie eTurboNews darf seine Artikel, die wir gespeichert haben, teilen, die er uns zur zukünftigen wöchentlichen Veröffentlichung geschickt hat.

Der Hon. Dickerson trat als Associate Justice der Berufungsabteilung, Zweite Abteilung des Obersten Gerichtshofs des Staates New York, in den Ruhestand und schrieb 42 Jahre lang über das Reiserecht, einschließlich seiner jährlich aktualisierten Gesetzbücher Travel Law, Law Journal Press (2018), Litigating International Torts in US-Gerichte, Thomson Reuters WestLaw (2018), Sammelklagen: Das Gesetz von 50 Staaten, Law Journal Press (2018) und über 500 Rechtsartikel, von denen viele sind finden Sie hier. Weitere reiserechtrechtliche Neuigkeiten und Entwicklungen, insbesondere in den EU-Mitgliedstaaten, finden Sie unter www.IFTTA.org

Lesen Sie viele von Die Artikel von Justice Dickerson hier.

Dieser Artikel darf nicht ohne Genehmigung reproduziert werden.