24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Reise-Nachrichten brechen Kultur News Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Gerade angesagt Aktuelle Nachrichten aus Sambia

Nach Afrika gehen? Sambia einschließen

Sambia.Story_.1
Sambia.Story_.1

Der Tourismus wird zu einem wichtigen Wirtschaftsmotor für Sambia, der Arbeitsplätze schafft, die Infrastruktur stimuliert und die ausländischen Einnahmen steigert.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Auf deinem Radar?

Von den 53.3 Millionen internationalen Touristen, die 2014 Afrika besuchten, besuchten nur 1.7 Prozent Sambia. Der Zweck des Besuchs war in erster Linie geschäftlich (54 Prozent) mit nur 25 Prozent Buchung für einen Urlaub. Während die meisten Besucher aus Afrika kamen, gab es Touristen aus Europa (9.5 Prozent), Asien (7.7 Prozent), Amerika (5.3 Prozent) und Australien (1.3 Prozent).

Sambia bietet eine Fülle von Möglichkeiten für Ökotourismus, darunter 19 Nationalparks, wobei Kafue der größte ist und eine der Hauptattraktionen die Victoriafälle sind. Besucher, die an den Wasserfällen interessiert sind, aber nur ungern auf politische Unruhen auf simbabwischer Seite stoßen, haben sich entschieden, ihre Aufmerksamkeit auf Sambia zu lenken.

Der Tourismus wird zu einem wichtigen Wirtschaftsmotor für Sambia, da er Arbeitsplätze schafft, die ländliche und infrastrukturelle Entwicklung stimuliert und die Deviseneinnahmen steigert.

Darüber hinaus ist es eine Geldkuh für die Regierung und fördert das lokale Handwerk.

Laut dem amtierenden Vorstandsvorsitzenden Stein Liyanda vom ZNTB bedeutet der relative Mangel an Entwicklung in Sambia, dass die Tierwelt vielfältig und reichlich geblieben ist. „Wir haben nicht nur reichlich Wild, sondern auch über 700 Vogelarten. Ein volles Drittel des Landes ist als Nationalpark und Wildreservat erhalten (Institutional Investor-International Edition, Mai 2003).

Wo zu bleiben

  • Die David Livingstone Safari Lodge und Spa (Mitglied: Führende Hotels der Welt; aha Hotels & Lodges Group)

Das David Livingstone Safari Lodge & Spa befindet sich am Sambesi im Mosi-Oa-Tunya Park gegenüber der Insel Siloka, stromaufwärts von den Victoria Fällen und in der Nähe der Stadt Livingstone. Das Anwesen umfasst 72 Standardzimmer und 5 Executive-Suiten mit Klimaanlage. Jedes Zimmer verfügt über einen eigenen Balkon mit herrlichem Blick auf den Sambesi. Behindertenzimmer sind vorhanden.

Das Gelände rund um die Lodge macht die Kulisse unglaublich schön und die öffentlichen Bereiche wirken als Teil eines Filmsets.

Die Lodge bietet Veranstaltungsfläche und ist ein Konferenzzentrum sowie ein Veranstaltungsort für Hochzeiten.

Das Kala Restaurant bietet afro-arabische Fusionsküche und ist zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet.

Das Hotel verfügt über einen Außenpool und einen Fitnessbereich, ein Spa und einen Golfplatz in der Nähe. Kajak- und Raftingabenteuer können arrangiert werden.

On The Road

Die Straßenbedingungen in Sambia sind einzigartig für das Ziel. Die Fahrzeuge fahren auf der linken Straßenseite und Autos in Verkehrskreisen fahren im Uhrzeigersinn. Es ist illegal, an einer roten Ampel links abzubiegen.

Viele Straßen haben keine Schultern oder Gehwege, die Fußgänger und Vieh zwingen, die Straßen tagsüber und nachts zu benutzen. Es ist eine Verkehrsverletzung, einen Fußgänger beim Fahren durch Wasser zu bespritzen. Eine Haftpflichtversicherung ist obligatorisch und muss im Land abgeschlossen werden. Wenn Sie angehalten haben, müssen Sie einen Kaufnachweis vorlegen.

Die Hauptstraßen sind relativ gut gepflegt; Viele Nebenstraßen müssen jedoch repariert werden. Fahrzeuge mit Allradantrieb werden während der Regenzeit (Ende Oktober bis Mitte März) empfohlen.

Es gibt keine Rettungsdienste für verletzte oder gestrandete Fahrer. Opfer von Autounfällen sind anfällig für Diebstahl durch Personen, die vorgeben, hilfreich zu sein. Während ein Handy empfohlen wird (eigentlich eine Notwendigkeit), haben einige Teile des Landes keinen Handy-Service; Die Verwendung eines Telefons ohne Freisprecheinrichtung während der Fahrt ist jedoch illegal. Wenn Sie erwischt werden, werden Sie mit einer Geldstrafe belegt.

Wenn Sie während der Fahrt von der Polizei angehalten werden und eine Geldstrafe zahlen müssen, fordern Sie eine offizielle Quittung oder eine Wegbeschreibung zur nächsten Polizeistation an, auf der Sie eine Zahlung vornehmen können. Fahren "unter dem Einfluss?" Die Fahrer werden im Lehrkrankenhaus der Universität Lusaka getestet und dann vor Gericht gestellt.

Grenzübergang - Heads Up

Wenn Besucher die Grenzen von einem afrikanischen Land in ein anderes überschreiten, müssen die Regierungsprotokolle befolgt werden. Wenn Sie eine Reiseleiter-Begleitung haben, wird diese wahrscheinlich persönlich die Transaktionen abwickeln, die eine Überprüfung Ihres Reisepasses, Ihres Visums und Ihrer Barzahlung umfassen. Der beste Weg, um den Prozess zu beschleunigen, besteht darin, die Anweisungen des Handbuchs zu befolgen. Suchen Sie nicht nach Gründen oder Gründen. Folgen Sie einfach den Anweisungen.

Es ist wichtig, Bargeld in der Landeswährung sowie in US-Dollar zu haben, da einige Grenzkontrollbeamte die Währung anderer Länder nicht akzeptieren und es unwahrscheinlich ist, dass sie Kredit- oder Debitkarten akzeptieren. Am Grenzübergang scheint es keine festen Regeln oder Vorschriften zu geben. Das beste Motto ist also das Klischee: „Bereite dich auf das Schlimmste vor und bete für das Beste.“

Seien Sie auf lange Schlangen von Lastwagen, Autos und Fahrrädern vorbereitet, die darauf warten, die Grenze zu überqueren. Ein Grenzübergang nach Sambia erfolgt über eine Wasserfähre. Eine Brücke befindet sich im Bau, befindet sich jedoch seit vielen Jahren in der Entwicklungsphase. Da das Fährschiff sehr alt ist, kann es sehr langsam sein und sieht möglicherweise nicht sehr sicher aus. Befolgen Sie erneut die Anweisungen des Reiseleiters und akzeptieren Sie deren Anweisungen: Bewegen Sie sich, wenn er Ihnen sagt, dass Sie sich bewegen sollen, setzen Sie sich dort hin, wo er Ihnen sagt, dass Sie sich setzen sollen. Sie machen ihre Arbeit seit vielen Jahren und kennen sich mit den Methoden aus, mit denen der Prozess beschleunigt wird.

Kazungula Fähre

Geduld und ein Snack

Manchmal, wenn das Glück auf Ihrer Seite ist und Sie einen wirklich guten Führer haben, ist es einfach, von einem Land in das andere zu reisen. Es ist jedoch am besten, sich mental auf eine lange und heiße Passage vorzubereiten und sich dann wunderbar zu wundern, wenn die Qual umsonst war.

  1. Haben Sie Snacks und Wasser. Der Prozess kann schnell und einfach sein oder nicht.
  2. Beobachten Sie Ihre Sachen und behalten Sie Ihr Auto und / oder Ihren Reiseleiter im Auge.
  3. Halten Sie Ihre Unterlagen bereit (z. B. Reisepässe, Visa, Währung).
  4. Sei angenehm und lächle. Feindseligkeit, Wut, Frustrationen - verbergen Sie alle Emotionen, bis der Papierkram abgestempelt ist und Sie außerhalb der Passkontrolle sind und in Ihrem Zielland fahren.

Was macht man als nächstes

Besucher können Sambia alleine oder mit einer Gruppe genießen. Wenn Sie jedoch nicht mit Afrika vertraut sind und in der Region gelebt und gearbeitet haben, kann die Komplexität der Kultur das Reisen zu einem entmutigenden Erlebnis machen, wenn Sie nicht unter der Anleitung eines professionellen Reiseveranstalters arbeiten. Mein Vorschlag ist, Ross Kennedy bei Africa Albida Tours zu kontaktieren. Er und sein Team werden Ihnen dabei helfen, Ihre Pläne zu klären und eine tragfähige Reiseroute zu entwickeln.

© Dr. Elinor Garely. Dieser Copyright-Artikel, einschließlich Fotos, darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors nicht reproduziert werden.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Dr. Elinor Garely - speziell für eTN und Chefredakteur, wine.travel