Verbände Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Gastgewerbe News Eilmeldungen zur Wiedervereinigung Seychellen Eilmeldungen Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News

Chief Executive des Seychelles Tourism Board mit wichtigen Stakeholdern in Reunion

Seychellen-10
Seychellen-10
Geschrieben von Herausgeber

Die Stärkung gegenseitiger Vereinbarungen und das Treffen mit Handelspartnern in Reunion standen im Mittelpunkt der Geschäftsführerin des Seychelles Tourism Board (STB), Frau Sherin Francis, während ihrer offiziellen Mission im französischen Departement Indischer Ozean vom 21. Oktober 2018 bis 25. Oktober 2018.

Dies war das erste Mal seit einem Vertreter von STB, dass Frau Francis Kollegen aus Reunion anrief. Frau Bernadette Honore, Senior Marketing Executive, wurde dort im Jahr 2015 positioniert.

Frau Francis traf sich mit Herrn Jean Marc Grazzini, dem stellvertretenden Generaldirektor für kommerzielle Angelegenheiten von Air Austral. Air Austral ist die einzige Fluggesellschaft in Reunion mit direkter Konnektivität auf den Seychellen.

Bis heute hat Air Austral einen Anstieg der Auslastung auf der Strecke von Reunion nach Seychellen um 7 Prozent im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Jahres 2017 verzeichnet. Herr Grazzini sagte, dass die ausgehenden Passagiere Reunion-Seychellen einen guten Geschäftsanteil für das Unternehmen darstellen .

„Wir freuen uns, dass die gemeinsamen Marketingbemühungen mit air austral Früchte tragen. Für den Erfolg des Marktes ist es wichtig, dass wir die Frequenzen des Direktfluges beibehalten oder sogar verbessern können “, sagte Frau Francis

Aufgrund der gestiegenen Auslastung der Fluggesellschaft hat Air Austral erneut bekräftigt, den Flug auf der Seychellen-Route fortzusetzen.

Nach ihrem Treffen mit Air Austral traf sich Frau Francis mit Herrn Gerard Argien, dem Direktor der Reunion Tourisme Federation (FRT), und seinem Team.

In den letzten Jahren haben STB und FRT ein gegenseitiges Austauschabkommen geschlossen, durch das vier Mitarbeiter der Tourismusbüros der Seychellen nach Reunion gereist sind, um von der beruflichen Bereicherung zu profitieren.

Im Rahmen des gleichen Programms unternahmen vier Mitarbeiter von FRT eine Reise in die tropischen Seychellen. Beide Parteien können Fachwissen zu verschiedenen Aspekten ihrer Aufgaben austauschen und austauschen. Ein solches Beispiel ist, wie das Personal die Anrufe von Kreuzfahrtschiffen verwaltet, wenn sie in den Hafen einlaufen.

FRT erwies sich als vorteilhaft für beide Parteien und zeigte sich zufrieden mit diesem Austauschprogramm.

In ihrem Namen hat Frau Francis zugesichert, dass STB das Austauschprogramm weiterhin unterstützen wird. Die Tourismusbehörde fördert und fördert die berufliche Entwicklung in anderen Abteilungen und Abteilungen der STB und der Tourismusabteilung.

„Ich freue mich auf ein weiteres Jahr der Zusammenarbeit mit der FRT. Wir werden den Austausch aufrechterhalten, aber diesmal konzentrieren wir uns auf andere Bereiche, in denen unsere Mitarbeiter von unseren Freunden in der Region lernen können. Der Austausch war eine sehr gute berufliche Entwicklung für die Mitarbeiter “, sagte Frau Francis.

Als nächstes stand ein Treffen mit Herrn Stephan Ulliac auf der Tagesordnung, dem Interims-Geschäftsführer von Ile de la Réunion Tourisme (IRT), dem Äquivalent der Insel zu STB. Ebenfalls anwesend war Frau Linda Futhazar, die am IRT den Markt im Indischen Ozean überwacht.

Zwischen den beiden Tourismusverbänden besteht eine gegenseitige Vereinbarung, die die Marketingaktivitäten von STB auf dem Markt unterstützt. Frau Francis zeigte sich zufrieden mit der Unterstützung von IRT und beide Parteien waren sich einig, weiterhin zusammenzuarbeiten und gemeinsame Marketingaktivitäten für die Zukunft festzulegen.

Frau Francis nutzte die Gelegenheit und rief den Honorarkonsul der Seychellen in Reunion, Herrn Jean Claude Pech, höflich an, wo die beiden über die Mission von STB in Reunion sprechen. Die verschiedenen Maßnahmen, die umgesetzt werden müssen, um die Seychellen auf dem Markt sichtbar zu machen, wurden ebenfalls angesprochen.

Die Geschäftsführerin der STB, Frau Francis, beendete ihren Besuch in Reunion mit einem Treffen mit Journalisten aus Le Quotidien, Exclusif Reunion und RTL, um ein Update ihrer Mission in Reunion zu geben.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin ist Linda Hohnholz.