Verbände Nachrichten Reise-Nachrichten brechen News Mitarbeiter Aktuelle Nachrichten aus Sierra Leone Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News

Sierra Leone Tourism schließt sich den Bemühungen des African Tourism Board an

Hon.-Dr.-Memunatu-Pratt
Hon.-Dr.-Memunatu-Pratt
Geschrieben von Herausgeber

Das African Tourism Board freut sich, die Ernennung des Herrn Dr. Memunatu Pratt, Minister für Tourismus und Kultur Sierra Leone, zum African Tourism Board (ATB) bekannt zu geben. Er ist Mitglied des Board of Sitting Ministers und ernannter Beamter.

Neue Vorstandsmitglieder sind der Organisation beigetreten, bevor der bevorstehende Soft-Launch von ATB am Montag, dem 5. November, um 1400 Uhr während des World Travel Market in London stattfindet.

200 führende Tourismusunternehmen, darunter Minister aus vielen afrikanischen Ländern, sowie Dr. Taleb Rifai, ehemaliger UNWTO-Generalsekretär, werden an der WTM teilnehmen.

Klicken Sie hier um mehr über die Sitzung des African Tourism Board am 5. November zu erfahren und sich anzumelden.

Sierra Leone besteht aus einer erstaunlichen Vielfalt ethnischer Gruppen, wenn man die Größe des Landes berücksichtigt. Dieses breite Spektrum an Nationalitäten trägt zu einer wachsenden Wirtschaft bei. Sierra Leone haben eine einzigartige Mischung aus kulturellen Traditionen. Sie sind lebendige, überschwängliche und ausdrucksstarke Menschen, und ihre kulturellen Werte, Traditionen und Glaubenssysteme werden weitgehend praktiziert und respektiert.

Eine Vielzahl von Lebensmitteln, extravagante Kleidung, Schmuck, Kunsthandwerk, lebhafte Festivals und darstellende Künste sind Ausdruck dieser farbenfrohen Gesellschaft. Touristen wissen nie, worauf sie stoßen könnten! Um die nächste Ecke könnte es eine nationale Kulturshow geben, bei der traditionelle Tänzer sich drehen und das Schlagzeug und die Musik genießen.

Die Menschen in Sierra Leone sind bekannt für ihre Freundlichkeit und Gastfreundschaft und das Leben verläuft sehr entspannt.

ÜBER DAS AFRICAN TOURISM BOARD

Das African Tourism Board (ATB) wurde 2018 gegründet und ist ein international anerkannter Verband, der als Katalysator für die verantwortungsvolle Entwicklung von Reisen und Tourismus in und aus der afrikanischen Region fungiert. Das African Tourism Board ist Teil der Internationale Koalition der Tourismuspartner (ICTP).

Die Vereinigung bietet ihren Mitgliedern abgestimmte Interessenvertretung, aufschlussreiche Forschung und innovative Veranstaltungen.

In Partnerschaft mit Mitgliedern des privaten und öffentlichen Sektors verbessert ATB das nachhaltige Wachstum, den Wert und die Qualität von Reisen und Tourismus nach, von und innerhalb Afrikas. Der Verein bietet seinen Mitgliedsorganisationen individuelle und kollektive Führung und Beratung. ATB erweitert schnell die Möglichkeiten für Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Investitionen, Branding, Förderung und Aufbau von Nischenmärkten.

Weitere Informationen zum African Tourism Board finden Sie unter klicken Sie hier. Um ATB beizutreten, klicken Sie hier.

MEDIENKONTAKT:
Reisemarketing-Netzwerk
954 Lexington Ave. # 1037
New York, NY USA 10021
[E-Mail geschützt]

USA: (+1) 718-374-6816
Deutschland: (+49) 2102-1458477
Großbritannien: (+44) 20-3239-3300
Australien: (+61) 2-8005-1444
Hongkong, China: (+852) 8120-9450
Kapstadt, Südafrika: (+27) 21-813-5811

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin ist Linda Hohnholz.