Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Der internationale Flughafen von Abu Dhabi wird zum ersten Verkehrsknotenpunkt, um Energie und Daten aus den Spuren der Passagiere im Nahen Osten zu gewinnen

PH1_5529
PH1_5529
Profilbild
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Der Abu Dhabi International Airport hat offiziell die Einführung eines interaktiven Gehwegs angekündigt, der die Spuren von Reisenden in netzunabhängigen Strom und Daten umwandelt.

Der Abu Dhabi International Airport hat offiziell die Einführung eines interaktiven Gehwegs angekündigt, der die Spuren von Reisenden in netzunabhängigen Strom und Daten umwandelt.

Die Flughäfen von Abu Dhabi haben Pavegen, das preisgekrönte britische Clean-Tech-Unternehmen, in Zusammenarbeit mit Masdar (Abu Dhabi Future Energy Company) mit dem Bau eines 16 Quadratmeter großen Energiegewinnungswegs beauftragt. Der Weg verbindet zwei Terminals innerhalb des High-Tech-Flughafens der Hauptstadt, der monatlich rund 2 Millionen Passagiere befördert und die erste Anwendung dieser Art auf einem Verkehrsflughafen im Nahen Osten ist.

Die Schritte von rund 8,000 Reisenden pro Tag werden erfasst und in elektrische Energie umgewandelt, um Fußgängerdaten und Strombeleuchtung entlang des Gehwegs zwischen den Terminals 1 und 3 des Flughafens zu verfolgen. Das System enthält Bildschirme, auf denen hervorgehoben wird, wie viel Energie geerntet wird, und eine spezielle Spieloberfläche für Kinder, auf der Flugzeuge je nach erzeugter Energie steigen und fallen.

Ahmed Al Shamisi, amtierender Chief Operations Officer an den Flughäfen von Abu Dhabi, kommentierte das neue Projekt wie folgt: „Wir haben uns mit Masdar zusammengetan, um den Pavegen-Gehweg zu installieren, der die datengesteuerten, intelligenten Städte von morgen antreiben soll. Durch diese Zusammenarbeit möchten die Flughäfen von Abu Dhabi ihr Engagement für nachhaltige Praktiken fördern und Reisende und Anwohner gleichermaßen über verschiedene netzferne Energie- und Datenquellen informieren. “

"Unsere Umweltleistung und umweltfreundlichen Initiativen zeigen das Engagement der Flughäfen von Abu Dhabi, innovative Lösungen für die internationale Luftfahrtgemeinschaft bereitzustellen."

Die Gelenkbodenfläche besteht aus einer Reihe von ineinandergreifenden Dreiecken. Während Menschen über das patentierte System gehen, produzieren elektromagnetische Generatoren netzunabhängige Energie. Dieser Strom wird verwendet, um die lokale LED-Beleuchtung mit Strom zu versorgen und einen Datenfeed bereitzustellen.

Laurence Kemball-Cook, Gründer und CEO von Pavegen, sagte: „Mit Millionen von Besuchern pro Tag sind Flughäfen ein wichtiges Ziel für unsere Energie- und Datenerzeugungstechnologie. Als erste große permanente Installation von Pavegen im Nahen Osten ist dies ein wichtiger Meilenstein für uns, um unsere Präsenz in dieser sich schnell verändernden Region auszubauen. “