Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Die MCB-Staysure Tour bietet lokalen Golfspielern die Möglichkeit, gemeinsam mit Weltklassespielern aufzutreten

Seychellen-5
Seychellen-5
Geschrieben von Herausgeber

Lokale Golfspieler jeden Alters hatten einen Tag voller Spaß, als sie sich mit den weltbesten Spielern des Sports die Schultern rieben.

Lokale Golfspieler jeden Alters hatten einen Tag voller Spaß, als sie sich mit den weltbesten Spielern des Sports die Schultern rieben.

Insgesamt 16 Teams mit einem professionellen Golfer und einem Amateur nahmen am Donnerstag bei den World Luxury Hotel Awards in Constance Lémuria am Donnerstag im Pro-Am am kürzlich verliehenen „Luxury Golf Hotel“ des Indischen Ozeans teilth Dezember.

Obwohl das Wetter nicht alle günstig war, genossen die örtlichen Golfer einen Tag, an dem sie den Touch des internationalen Profigolfers erlebten, der den zweiten Teil des Indian Ocean Swing spielte, der Anfang dieses Monats auf Mauritius begann.

Die verschiedenen Teams spielten, um die Farben aller Hauptsponsoren der Veranstaltung zu verteidigen.

Der Sponsor des Turniertitels MCB war mit 10 Teams vertreten, die Konstanzer Gruppe und das Seychelles Tourism Board (STB) mit 7 bzw. 6 Teams, European Tours und ISPC hatten jeweils 2 Teams, während Staysure, Takamaka, Polo Ralph Lauren, Heineken und CATCOCO jeweils hatten eine Mannschaft.

Die lokalen Nachwuchsspieler Naheem Agricole, Adrian Andrade und Hugo Eichler vom Anse-Aux-Pins-Club hatten alle Ehre, die Constance Lemuria Colors in Zusammenarbeit mit Ian Woosnam, Philip Price und Paul Streeter zu verteidigen.

Nach einem Tag voller Spaß und Lernen wurden alle Spieler eingeladen, sich den Sponsoren, Partnern und anderen eingeladenen Personen zu einer Veranstaltung anzuschließen, die von Constance Lémuria und Takamaka in der Takamaka Bar am Strand von Petit Anse Kerlan veranstaltet wurde.

Die Preisverleihung wurde in Anwesenheit des Ministers für Tourismus, Zivilluftfahrt, Häfen und Marine, Dogley, der Hauptsekretärin, Frau Anne Lafortune, und der STB-Geschäftsführerin, Frau Sherin Francis, durchgeführt. Ebenfalls anwesend waren David McLaren, CEO von Staysure, die offizielle Delegation von MCB unter der Leitung von Raoul Gufflet, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von MCB, Bernard Jackson, Geschäftsführer von MCB Seychelles, General Manager von Constance Lémuria, Bruno Le Gac und Aurélie Aupée , Group Communication Manager für Constance Hotels.

In seiner Rede begrüßte Minister Dogley die Golfstars auf den Seychellen. Er erwähnte, dass das MCB-Staysure-Turnier für die nächsten zwei Jahre auf unseren wunderschönen Inseln stattfinden soll. "Dies ist nur der erste, wir fangen gerade erst an", sagte Minister Dogley.

Minister Dogley dankte dem MCB und Konstanz für ihre immensen Auswirkungen auf die Verwirklichung des Projekts und dankte auch allen anderen Sponsoren, die sich neben dem MCB, Constance Lémuria und STB zusammengeschlossen hatten.

In seiner Ansprache erwähnte Herr Raoul Gufflet, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von MCB, seine Zufriedenheit darüber, dass die Veranstaltung erfolgreich durchgeführt wurde.

„Ich möchte Minister Dogley für seine Anwesenheit danken, insbesondere der Regierung der Seychellen durch Frau Sherin Francis und Bernadette Willemin von der STB. MCB ist seit fast 10 Jahren Gastgeber der Veranstaltung auf Mauritius, und die Regierung hat nicht so viel Einfluss auf das gehabt, was wir in den letzten Wochen auf den Seychellen gesehen haben. Ich muss sagen, dass Mauritius nach der langen Ausrichtung der Veranstaltung durch MCB eine erhöhte Sichtbarkeit als Touristenziel und auch als Golfziel hatte. Ich kann mir nur wünschen, dass diese erste Veranstaltung die Seychellen auf die Karte setzt, und in den nächsten zwei Jahren werden wir die Sichtbarkeit der Seychellen weiter verbessern “, sagte Gufflet.

Hervorragende Leistungen für den längsten Antrieb ab Loch 6 wurden Ann-Kathrin Nahl für die Damen und Raoul Gufflet, stellvertretender Geschäftsführer von MCB, verliehen. Während Oskar Brunnthaler für seine Leistung auf dem nächstgelegenen Pin on Hole 15 ausgezeichnet wurde.

Die Gewinner des Wettbewerbs waren das Heineken-Team, vertreten durch den professionellen Golfer David und die Amateur-Shacklady Stuart Hull.

Ihnen folgten der Profi Paul Eales und der Amateur Simon Lee, die um den Polo Ralph Lauren kämpften, während das STB-Team, vertreten durch den Profi Miguel Angel Martin und den Amateur Kevin Hermitte, den dritten Platz belegterd statt.

Auch eingeladen, ein paar Worte zu sagen Staysure-CEO David McLaren erwähnte seine Zufriedenheit, die Interaktion zwischen den Profis und den Amateuren während des Pro-Am zu sehen. Er drückte auch seine Freude darüber aus, dass das Turnier zum ersten Mal auf den Seychellen ausgetragen wurde.

„Wir freuen uns sehr, beim ersten MCB-Turnier auf den Seychellen an einem der schönsten Orte der Welt zu sein. Wir sind schon lange mit Ihren Freunden auf Mauritius zusammen, aber für uns ist es der erstaunlichste Höhepunkt, von dort zu kommen. Der Pro-Am ist ein sehr wichtiger Teil davon, da er lokalen Spielern, die mit diesem Turnier in Verbindung gebracht wurden, die Möglichkeit bietet, mit einigen der größten Golfer zu spielen. Zu sehen, dass die Interaktion zwischen Profis und Amateuren absolut wunderbar war. Wir hatten alle einen großartigen Tag, aber ich denke vor allem, dass jeder, der die Erinnerung überschreibt, wie schön nicht nur Constance Lémuria ist, sondern auch die Seychellen “, sagte McLaren.

Die erste Ausgabe des Indian Ocean Swing zum Abschluss des MCB-Staysure-Turniers endet am Sonntag, den 16. Dezember 2018.