Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

EasyJet fliegt nach Danzig, Polen

0a1a-202
0a1a-202
Profilbild
Geschrieben von Chefredakteur

Die britische Billigfluggesellschaft easyJet kündigte ihren Danziger Einstieg mit einer neuen Route nach Berlin-Tegel an. Der Verkauf von Tickets hat bereits begonnen und Danzig als 160. Flughafen in das easyJet-Netzwerk aufgenommen. Die Fluggesellschaft plant, in der ersten Sommersaison über 22,000 Passagiere abzufertigen. Die Flüge werden dreimal pro Woche dienstags, donnerstags und samstags mit dem Flugzeug A319 angeflogen.

Das Ziel des easyJet ist es, das Reisen einfach und erschwinglich zu machen, und die neue Route wird sicherlich die Entwicklung des Geschäfts- und Urlaubstourismus zwischen den beiden Städten erleichtern. Die Verbindung zwischen Danzig und Berlin-Tegel stärkt die Position von easyJet in Polen und fügt Danzig als 19. Route von Polen und den 160. Flughafen von easyJet in Europa hinzu.

„Wir freuen uns sehr über die Eröffnung einer neuen Danziger Verbindung. Wir sind sicher, dass die neue Berliner Route nicht nur bei Passagieren aus Danzig beliebt sein wird, sondern auch den Touristenverkehr aus Deutschland bringen wird, was zum Wirtschaftswachstum der Region beitragen wird. Als führende Fluggesellschaft in Europa freuen wir uns, unser Netzwerk in Polen dank dieser neuen Route, die unserer Meinung nach sehr beliebt sein wird und uns ein langfristiges, nachhaltiges Wachstum ermöglicht und den Passagieren eine größere Auswahl an Zielen bietet, weiter zu stärken , alles zu niedrigen Tarifen und mit großartigem Service. “ sagte Thomas Haagensen, Direktor von easyJet.

„Der Danziger Eintrag von EasyJet ist ein großartiges Geschenk für Weihnachten. Als die Route nach Berlin aufgrund zahlreicher Anfragen von Passagieren aus unserem Verbindungsnetz verschwand, versicherten wir, dass wir uns sowohl bei den von unserem Flughafen aus fliegenden als auch bei den von uns nach Danzig eingeladenen Fluggesellschaften um eine Rückkehr bemühen würden. Heute freuen wir uns zweimal - wir begrüßen eine der weltweit größten Billigfluggesellschaften und bieten unseren Passagieren eine versprochene Verbindung nach Berlin. “ fügte Tomasz Kloskowski, Präsident des Flughafens Danzig, hinzu.