Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Lass dein Gepäck fallen

Gepäck.1
Gepäck.1

Den Fluggesellschaften ist es egal, ob wir eine Stunde oder ein Jahr von zu Hause weg sind, das Gepäck ist böse und muss verstaut werden (gegen Gebühr).

Einer der schlimmsten Teile des Reisens ist der Gepäckteil. Die Fluggesellschaften haben es fast zur Sünde gemacht (wofür wir bestraft werden müssen), auch nur eine Tasche größer als eine Brieftasche zu haben. Den Fluggesellschaften ist es egal, ob wir eine Stunde oder ein Jahr von zu Hause weg sind, das Gepäck ist böse und muss (gegen eine Gebühr) verstaut werden, versteckt, sobald wir die Kabine betreten (mit begrenztem Platz), fast Während des Fluges nicht zugänglich und von Handlern abprallt und fallen gelassen, während wir (immer ängstlicher) darauf warten, dass unsere kostbaren Sachen nach einem Flug auf dem Karussell auftauchen. Wann wurde das Gepäck unmoralisch und böse?

Es verlieren

Im SITA Baggage Report (2017) gingen 5.73 2016 Gepäckstücke pro tausend Passagiere verloren. Der Grund dafür, dass mehr Gepäckstücke nicht verirrt sind, ist den neuen Technologien und Prozessverbesserungen von Fluggesellschaften und Flughäfen zu verdanken. IT-Spezialisten für die Luftfahrt gehen davon aus, dass die Probleme mit verlorenem Gepäck in den kommenden Monaten aufgrund der IATA-Resolution 753 - gültig ab Juni 2018 - abnehmen werden. Gemäß dieser Richtlinie müssen Mitgliedsfluggesellschaften (80 Prozent des gesamten geplanten globalen Flugverkehrs) jeden Artikel im Auge behalten Gepäck an 4 obligatorischen Punkten:

  1. Check-in
  2. Während des Ladens von Flugzeugen
  3. Während des Transfers zwischen Flugzeugen
  4. Bei der Ankunft - bei Rückgabe an den Passagier

Der schwächste Link

Viele Gepäckstücke gehen verloren, wenn Passagiere das Flugzeug wechseln. Im Jahr 2016 traten 47 Prozent aller Fälle von verspäteten Gepäckstücken zwischen Anschlussflügen auf, insbesondere solche mit kleinen Zeitrahmen. Verlegtes Gepäck ist für die Passagiere mehr als ärgerlich, es ist für die Fluggesellschaften teuer, da die Rückgewinnung und Rückgabe verlorener Gepäckstücke die Luftfahrtindustrie 2.1 Milliarden US-Dollar (2016) kostet.

Technologie

Die Hoffnung für die Zukunft basiert auf RFID-Tracking - damit wird Resolution 753 branchenweit Realität. Der SITA Baggage Report schätzt die Kosten für die Implementierung von RFID auf 0.10 USD pro Passagier, was zu Einsparungen von 0.20 USD pro Passagier führt. RFID könnte der Branche in den nächsten 3 Jahren mehr als 7 Milliarden US-Dollar einsparen, indem das Gepäckmanagement und der Gepäckbetrieb verbessert und natürlich die Lebensqualität der Passagiere verbessert werden.

Vor der Fluggesellschaft

Es ist beruhigend zu bemerken, dass unsere geliebten Taschen bald eine bessere Chance haben, sich uns auf Reisen anzuschließen. Wir stehen jedoch immer noch vor einem Problem: Was tun mit dem Gepäck zwischen dem Auschecken aus einem Hotel oder einem Hotel? B & B und Ankunft am Flughafen (oder Bahnhof / Busbahnhof).

In den „alten Tagen“ verstaute der Hotel-Concierge die Taschen gegen eine minimale Gebühr (oder Trinkgeld), sodass die Gäste die Freiheit hatten, den Tag zu erkunden, ihre kostbare Fracht zurückzuholen und zum Bahnhof zu fahren. Heute haben viele Hotels diesen Service unter dem Deckmantel der Haftung eingestellt.

Es gab eine Zeit, in der die Hotelleitung einen späten Check-out (bis 4 Uhr) erlaubte, um Gäste mit späten Transportabfahrten unterzubringen. Derzeit gibt es keine Möglichkeiten, in Ihrem Zimmer zu verweilen und in der Nähe Ihres Gepäcks zu bleiben, es sei denn, Sie haben eine spezielle Kreditkarte oder Sie haben eine Ausnahmegenehmigung von einem Manager erhalten. Es wird erwartet, dass Sie Ihr Zimmer bis spätestens 1 Uhr geräumt haben ).

Selbst wenn das Hotel es Ihnen erlaubt, Ihr Gepäck zum Erkunden zu lassen, ist es wahrscheinlich, dass sich die Unterkünfte in abgelegenen Gebieten befinden - nicht einmal in der Nähe der nahe gelegenen Stadt, des Parks, der Berge, des Einkaufszentrums -, die Sie untersuchen möchten.

Es bleibt also die Frage: Was tun mit Gepäck in diesem Zeit- / Raumkontinuum zwischen dem Check-out des Hotels und dem Check-in für den Transport?

Hörner eines Dilemmas

Was ist zu tun? Ihr Flug startet nicht für viele Stunden, die Fluggesellschaft erlaubt keinen frühen Check-in und selbst wenn Sie am Flughafen abhängen möchten, erlauben die Fluggesellschaften möglicherweise keinen frühen Check-in.

Betreten Sie Vertoe: Ein Gepäck-Concierge-Service

Sid Khattri und Neha Kesarwani, Gründer von Vertoe

Eine Erfolgsgeschichte über Nacht (deren Finanzierung zwei Jahre gedauert hat) begann, als zwei unternehmungslustige Millennials ihre eigenen düsteren Erfahrungen machten (3 große Gepäckstücke durch Los Angeles schleppen). Sie wussten, dass es eine Möglichkeit geben musste, das Gepäck für ein paar Stunden mit minimalem Aufwand loszuwerden, die auch Besichtigungen ermöglichen würde, ohne an ihre Taschen gebunden zu sein.

 

Ohne eine Ahnung zu haben, wie man die Besichtigung beibehält und das Gepäck löscht, verwarfen Khattri und Kesarwani Idee für Idee, bis sie auf die Idee kamen Vertoe - der Ort, an dem Sie Ihr Gepäck beim Sightseeing, bei Geschäftstreffen oder beim Treffen mit Freunden und Familie gegen eine geringe Gebühr abgeben können, was bequem, sicher und machbar war.

Auf der positiven Seite ist Khattri charmant und enthusiastisch und verfügt über einen beeindruckenden IT-Hintergrund (Google mochte ihn so sehr, dass sie ihn von Indien nach New York verlegten). Es ist sein Gefühl, „im Ziel“ zu sein, das die Finanzierungsquellen überzeugt hat, in die Vertoe-Idee zu investieren. Zu den Investoren zählen TechStars, Ingwe Capital und ff Venture Capital (Startkapitalunternehmen, das visionäre Gründer unterstützt) sowie eine Sammlung von „Engeln“.

Mit mehr als 100 Standorten, darunter New York City, Boston, Washington, DC und Philadelphia, bietet Vertoe eine bequeme und sichere Möglichkeit, Ihre Sachen in Geschäften in der Nachbarschaft in den Bereichen aufzubewahren, die Sie besuchen möchten. Die Partnergeschäfte werden manuell auf Sicherheit überprüft und die Kunden erhalten ein kostenloses, eindeutiges, codierungssicheres Siegel, wenn die Artikel am Standort platziert werden. Damit sich die Kunden noch sicherer fühlen, werden für verstaute Gegenstände 3000 US-Dollar versichert. Kofferraum wird online reserviert, die Adresse des öffentlichen Raums wird gesendet und die tägliche Gebühr wird per Kreditkarte bezahlt.

Der zugewiesene Platz für Ihre Tasche (oder Taschen) befindet sich in örtlichen Geschäften, die zusätzlichen Platz haben. Jeder Standort wird als vertrauenswürdig eingestuft und das Personal des Geschäfts / Geschäfts / Fitnessraums wird vom Vertoe-Personal geschult, bevor es zur Annahme von Taschen berechtigt wird.

Vertoe lagert Ihre Tasche zu einem Preis, der bei 5.95 USD pro Tag / Artikel beginnt (mit einigen Variationen je nach Standort). Möchten Sie Ihr Gepäck länger aufbewahren? Wöchentliche und monatliche Rabatte sind verfügbar. Möchten Sie Ihre Reservierung stornieren? Kein Problem, kontaktieren Sie Vertoe einfach per E-Mail.

Was zu verstauen

Sie können fast alles an einem von Vertoe autorisierten Ort lassen, solange dies legal ist und kein Füttern oder Gehen erforderlich ist. Wenn es giftig, verschmutzt oder explosiv ist, lassen Sie es zu Hause. Wenn der Vertoe-Partner den Verdacht hat, dass sich in Ihrem Gepäck etwas Illegales befindet, werden Kunden möglicherweise gebeten, die Tasche zur Inspektion zu öffnen. Wenn der Partner mit dem Inhalt nicht zufrieden ist, wird die Tasche abgelehnt und die Gebühr zurückerstattet.

Heb es auf

Wenn Sie Ihre eigenen Taschen nicht abholen können, müssen Sie sich an das Support-Team von Vertoe wenden und Ihrem autorisierten Vertreter die schriftliche Erlaubnis erteilen, Ihre Artikel abzuholen und / oder abzugeben. Die Person (en) müssen einen gültigen Lichtbildausweis und eine Vertoe-Nummer vorlegen, damit das Personal die Änderung der Pläne überprüfen kann.

Ein Ausblick

Es ist erfreulich zu wissen, dass das Wort „Gepäck“ dank Vertoe nicht mehr so ​​böse ist wie früher. Die beste Idee ist natürlich Travel-Lite. Wenn Sie weiterhin den Ms. Piggy-Ansatz zum Verpacken verwenden (nehmen Sie alles mit), wird Vertoe Ihre neue beste Freundin.

© Dr. Elinor Garely. Dieser Copyright-Artikel, einschließlich Fotos, darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors nicht reproduziert werden.