Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Die Luftfahrtminister werden am Global Investment in Aviation Summit GIAS2019 teilnehmen

saif-al-suwaidi-3-neu
saif-al-suwaidi-3-neu
Profilbild
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Die erste Ausgabe des Global Investment in Aviation Summit (GIAS 2019) wird in Dubai mit der Teilnahme an der größten Versammlung von Luftfahrtministern und Leitern von Zivilluftfahrtbehörden aus der ganzen Welt beginnen.

GIAS 28 findet am 29. und 2019. Januar 2019 statt und wird von HE Eng besucht. Sultan bin Saeed Al Mansouri, Wirtschaftsminister und Vorstandsvorsitzender der Allgemeinen Zivilluftfahrtbehörde (GCAA), Sheikh Salman Al Sabah, Vorsitzender der Generaldirektion Zivilluftfahrt in Kuwait, und Eng. Kamal bin Ahmed Mohammed, Bahrains Minister für Verkehr und Telekommunikation, Abdul Hakim bin Mohammed Suleiman Al Tamimi, Vorsitzender der Generalbehörde für Zivilluftfahrt in Saudi-Arabien, Dr. Olumuyiwa Benard Aliu, Präsident der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation (ICAO), Hadi Sirica, Nigerias Luftfahrtminister, Klinge NzimandeDer südafrikanische Verkehrsminister Volodymyr Omelyan, der Infrastrukturminister in der Ukraine, Monica Azuba Ntege, Ugandas Minister für Arbeit und Verkehr, Kapitän Sameh El Hefny, Präsident der ägyptischen Zivilluftfahrtbehörde, und Ricardo Fenelon Junior, Generaldirektor des brasilianischen Staatsangehörigen Civil Aviation Agency.und andere Entscheidungsträger werden ebenfalls an der zweitägigen Luftfahrtveranstaltung teilnehmen.

Sein Hoheitsingenieur Sultan bin Saeed Al Mansori, Wirtschaftsminister und Vorstandsvorsitzender der VAE-GCAA, erklärte: „Der Gipfel fällt mit der bemerkenswerten Errungenschaft zusammen, die Zahl der Passagiere über den internationalen Flughafen von Dubai auf über eine Milliarde zu erhöhen erklärte Seine Hoheit Scheich Mohamed bin Rashid Al Maktoum, Vizepräsident des Staates, Premierminister und Herrscher von Dubai, der seine Freude darüber zum Ausdruck brachte, die Veranstaltung in Dubai abzuhalten, um Erfahrungen und Informationen zwischen internationalen Experten im Luftverkehrssektor auszutauschen und Partnerschaften einzuhalten das würde Investitionen in die Luftfahrt unterstützen. Der Global Investment Aviation Summit in Dubai unterstreicht die führende regionale Rolle der VAE im Luftverkehrssektor, die eine wichtige Säule für die Bereicherung der Volkswirtschaft darstellt. “

Der Wirtschaftsminister und Vorsitzende des Verwaltungsrates der GCAA bestätigte, dass sich die VAE in Bezug auf die Nutzung der neuesten Entwicklungen bei modernen Technologien und Spezialstudien sowie die Durchführung zahlreicher Fachveranstaltungen und die aktive Teilnahme an lokalen und internationalen Konferenzen stark mit dem Bereich Luftfahrt befassen. in der Hoffnung, Vereinbarungen und Geschäfte abzuschließen, die die Investitionsmöglichkeiten in der Luftfahrt erhöhen würden, und betont, dass der Gipfel dazu beiträgt, die Bemühungen des Staates zu fördern, Investitionen in den Luftverkehrssektor anzuziehen, um sich an die strategische Position des Staates anzupassen.

SE Saif Mohammed Al Suwaidi, Generaldirektor der GCAA, sagte: „Die Teilnahme von Luftfahrtministern und Leitern von Luftverkehrsagenturen und Luftfahrtunternehmen sowie Branchenführern und Geschäftsleuten aus der ganzen Welt ist ein Beweis für die Bedeutung von GIAS . Es unterstreicht auch die prestigeträchtige Stellung der VAE in der Luftfahrtindustrie, die ein wesentlicher Treiber des Wirtschaftswachstums im Land ist. “

Er fügte hinzu: „Der Luft- und Luftverkehrssektor der VAE hat in den letzten Jahren einzigartige Sprünge gemacht, bei denen es dem Staat gelungen ist, Meilensteine ​​zu erreichen, die mit den führenden Ländern in diesem Sektor vergleichbar sind, sei es in Bezug auf die Anzahl der startenden Flüge oder Landung jeden Tag auf den Flughäfen der Emirate oder die Anzahl der Passagiere. “

Al Suwaidi betonte die Bedeutung des Luftverkehrssektors und sagte: „Der Luftverkehrssektor hat erheblich dazu beigetragen, die Position der VAE als eines der führenden Länder, die Luftverkehrsdienste von höchster Qualität anbieten, zu festigen, indem er die neuesten Technologien und intelligenten Dienste in der Luftfahrt nutzte Industrie."

Das Engagement der Luftfahrtminister zusammen mit den wichtigsten Branchenführern bestätigt die Bedeutung von GIAS angesichts des angesehenen Status der VAE in der Luftfahrtindustrie auf regionaler und globaler Ebene.

Die Vereinigten Arabischen Emirate zählen neben ihrem gesammelten Know-how zur Steigerung der Kapazität ihrer internationalen Flughäfen, das phänomenale Wachstumsraten im Passagierverkehr erzielt hat, auch zu den Top-Ländern in Bezug auf die Erleichterung der Geschäftsabwicklung. All dies war unter anderem mit einem massiven Ausbau der Infrastruktur und der Flotten der nationalen Luftfahrtunternehmen, dem Einsatz modernster technologischer Ausrüstung und der Erbringung von Dienstleistungen verbunden. 

Die VAE sind eines der führenden Länder im Luft- und Luftverkehrssektor der Welt, in dem die Luftfahrt einer der wichtigsten Sektoren ist, die zur Schaffung einer nachhaltigen Wirtschaft beitragen, die letztendlich führend ist auf die allgemeine nachhaltige Entwicklung des Landes insgesamt. Das Land strebt an, weltweit an erster Stelle im Qualitätsindex für Fluglinien zu stehen, nachdem es in den letzten Jahren eine einzigartige Verschiebung in der Größe seiner Luftverkehrsinfrastrukturprojekte erreicht hat.

Die VAE konzentrieren sich auf den Luftverkehrssektor, der 15 Prozent zum BIP des Landes beiträgt und in den nächsten Jahren voraussichtlich 20 Prozent erreichen wird. Die nationalen Fluggesellschaften setzen ihre Expansion in verschiedenen Auslandsmärkten fort und stärken damit die Position der VAE in der globalen Flugreisebranche. Dubai hat die Kapazität seiner Flughäfen in Bezug auf die Anzahl der Passagiere und Flüge, die starten und landen, erhöht, zusätzlich zu seinen laufenden Expansionsplänen, um neue Ziele auf der ganzen Welt zu erreichen.

GIAS 2019 bietet Luftfahrtministern, Luftfahrtunternehmen und Fachleuten des Luftverkehrssektors eine ideale Plattform, um sie über die neuesten Entwicklungen in der Luftfahrtindustrie auf dem Laufenden zu halten und Einblicke in die Investitionsmöglichkeiten vor Ort zu erhalten , regionale und globale Luftfahrtmärkte

Die Veranstaltung konzentriert sich auf die Steuerung von Investitionen in sechs Sektoren, darunter Flugzeugwartung, -herstellung und -versorgung, Flugzeugtechnik und -technologie, Verteidigungsluftfahrt, Duty-Free-Märkte und Airline-Catering-Industrie.

Die GCAA ist die Bundesbehörde, die den Luftraum der VAE und den Luftverkehrssektor verwaltet und reguliert, um der Öffentlichkeit in einem dynamischen und florierenden Luftfahrtumfeld zu dienen.

eTurboNews ist ein stolze Medienpartner dieses wichtigen Ereignisses.

Quelle: http://www.gias.ae/