Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Das Gericht in New York schützt Airbnb und Homeaway vor Verstößen gegen Kundendaten

Airbnbandhomeaway
Airbnbandhomeaway
Geschrieben von Herausgeber

Eine Home-Sharing-Plattform hat mindestens zwei sehr gute Gründe, Host- und Gastinformationen privat zu halten, unabhängig davon, ob es sich um die Identität, Kontaktinformationen, Nutzungsmuster und Zahlungsmethoden dieser Benutzer handelt.

Heute lobte NetChoice die einstweilige Verfügung des US-amerikanischen Südbezirksgerichts von New York gegen die Anti-Homesharing-Verordnung von NYC, die kurzfristige Mietplattformen vorsieht, wie z Airbnb und HomeAway, um große Mengen sensibler Kundendaten zu übergeben.

"Der Kampf von New York City gegen die eigenen Bewohner hat dazu geführt, dass sie sich der Verfassung widersetzen und die Rechte der New Yorker verletzen", sagte Carl Szabo, Vizepräsident und General Counsel bei NetChoice. „Das New Yorker Southern District Court sollte die Rechte der Hausbesitzer in NYC schützen. Die Anti-Homesharing-Gesetze der Stadt sind nicht funktionsfähig, und um sie durchzusetzen, wird das Recht der Einwohner auf Privatsphäre mit Füßen getreten. “

Hier einige Zitate aus der Entscheidung des Southern District Court:

"[Die Verordnung] würde solche Produktionen einladen, um es den Aufsichtsbehörden zu ermöglichen, diese Aufzeichnungen auf mögliche Gesetzesverstöße zu überprüfen, selbst gegenüber Kunden, für die es bisher keine Grundlage gab, einen Rechtsverstoß zu vermuten."

"Das bestehende Gesetz zur vierten Änderung bietet keine Charta für eine solche groß angelegte regulatorische Aneignung der Benutzerdatenbank eines Unternehmens."

„Eine Home-Sharing-Plattform hat mindestens zwei sehr gute Gründe, Host- und Gastinformationen privat zu halten, unabhängig davon, ob es sich um die Identität, Kontaktinformationen, Nutzungsmuster und Zahlungsmethoden dieser Benutzer handelt. Eines ist wettbewerbsfähig: Wenn solche Daten vertraulich behandelt werden, werden solche Informationen von Konkurrenten (ob konkurrierende Plattformen oder Hotels) ferngehalten, die sie möglicherweise nutzen. Zum anderen geht es um Kundenbeziehungen: Wenn Sie diese Daten sicher privat halten, können Sie die Beziehungen zu den Benutzern einer Plattform verbessern und diese behalten. “