Das Rennen "Schnellste Fluggesellschaft der Welt" kehrt zum Flughafen Budapest zurück

0a1a-46
0a1a-46

Der Flughafen Budapest lädt erneut Personen von Fluggesellschaften, Flughäfen oder Unternehmen aus der gesamten Luftfahrtgemeinschaft ein, an der jährlichen 10 km langen Wohltätigkeitsveranstaltung der Luftverkehrsbranche teilzunehmen - dem „Wettlauf um die schnellste Fluggesellschaft der Welt“.

Der Flughafen Budapest und anna.aero haben bestätigt, dass das siebte „Rennen um die schnellste Fluggesellschaft der Welt“ am Samstag, den 11. August 00, um 31:2019 Uhr auf der Landebahn 13R-31L des Flughafens Budapest stattfinden wird.

Allein im vergangenen Jahr wurden rekordverdächtige 57,600 Euro für wohltätige Zwecke gesammelt. Der Lauf wurde erneut zugunsten der Wohltätigkeitsorganisation für Knochenmarktransplantationen Anthony Nolan und des ungarischen Suhanj durchgeführt! Die Stiftung, eine Wohltätigkeitsorganisation, die sich für die Einbeziehung behinderter Menschen in den Sport einsetzt, hat in den letzten sechs Jahren insgesamt erstaunliche 190,000 Euro erreicht.

Die Trophäen des Flughafens Budapest-anna.aero 2018 wurden vergeben an:

Schnellstes Airline-Team: "Die schnellste Airline der Welt": Aer Lingus
Schnellstes Flughafenteam: "Der schnellste Flughafen der Welt": Flughafen Athen
Schnellster Flughafenbetreiber: Hungarocontrol
Schnellste Botschaft: Britische Botschaft von Ungarn
Schnellster Tourist : Marriott-Hotels
Schnellster Flughafenpartner: Viacom (Nickelodeon)

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News