Chicago stellt mit über 57.6 Millionen Besuchern im Jahr 2018 einen neuen Tourismusrekord auf

0a1a-72
0a1a-72

Der Bürgermeister von Chicago, Rahm Emanuel, gab heute bekannt, dass die Stadt einen neuen aufstellt Rekord und begrüßte 57.6 mehr als 2018 Millionen Besucher – ein Wachstum von 4.3 % gegenüber dem Vorjahr.

„Wenn es darum geht, Touristen anzulocken und Reisende, Chicago kann es mit jeder Stadt der Welt aufnehmen“, sagte Bürgermeister Emanuel. „Indem wir weiterhin neue Tourismusrekorde aufstellen und jedes Jahr Millionen mehr Menschen nach Chicago bringen, schaffen wir Arbeitsplätze und wirtschaftliche Möglichkeiten, die jede Nachbarschaft erreichen.“

Die von Choose Chicago veröffentlichten jährlichen Besucherprognosen wurden durch ein Wachstum von 4.4% bei inländischen Besuchern und einem Anstieg von 2.9% bei ausländischen Besuchern angetrieben.

„Es ist ermutigend, nicht nur Wachstum zu sehen, sondern auch das Tempo des Wachstums zu sehen“, sagte David Whitaker, President & CEO von Choose Chicago. „Im Vorjahr wuchs das Besucheraufkommen um 2.7 %. Die Steigerung des Tempos auf jetzt 4.3 % pro Jahr spiegelt die Dynamik wider, die Chicago genießt, und den wachsenden Einfluss, den die Tourismus-, Tagungs- und Veranstaltungsbranche in unserer Gemeinde ausübt. ”

Auch bei den Verkaufsergebnissen für Kongresse wurde 2018 ein Wachstum erzielt, als Choose Chicago und seine Partner im McCormick Place und die teilnehmenden Gasthotels bekannt gaben, dass sich 60 weitere neue große Kongresse in den kommenden Jahren in Chicago treffen werden, zusätzlich zu 2,301 kleineren Meetings, die mehr begrüßen als 1 Million Delegierte, die sich zu einem Treffen in Partnerhotels verpflichten. Insgesamt werden voraussichtlich mehr als 2.6 Millionen Übernachtungen durch zusätzliche 4 Millionen Delegierte generiert.

Die Steigerungen im Jahr 2018 spiegelten sich auch in wichtigen Meetings und Messen in Chicago wider. Von den 50 größten Veranstaltungen, die 2018 am McCormick Place stattfanden, brachen 40 % (20 Kongresse) beide Besucherrekorde für Ausstellerbeteiligungen, wobei 15 dieser Veranstaltungen neue Besucherrekorde aller Zeiten aufstellten, darunter 11 neue Rekorde beim Verkauf von Ausstellungsflächen und 8 dies Rekordzahl an Ausstellern gemeldet.

Der Gesamteinfluss der Besucherbranche wird weiterhin durch eine Vielzahl von Schlüsselbarometern belegt. Die tourismusbezogene Beschäftigung in Chicago hat im Jahr 150,616 schätzungsweise 2018 Arbeitsplätze erreicht, was einem Anstieg von 1.2 % entspricht. Seit 22,000 sind mehr als 2011 neue tourismusbezogene Arbeitsplätze hinzugekommen.

2018 wurden sieben weitere Hotels in Chicago eröffnet. Die Nachfrage nach Hotelzimmern (in Anspruch genommene Zimmer) durch die Besucher stieg im vergangenen Jahr um 4.2 %. Die jährliche Gesamtauslastung stieg auf 75.4 % für das Jahr. Die steigende Nachfrage trug dazu bei, den durchschnittlichen Zimmerpreis pro Tag um 4.6% zu erhöhen, was zu einem gemeldeten Anstieg der Hoteleinnahmen um 9.1% führte. Mit diesem Erfolg und Wachstum erwirtschafteten Hotels in Chicago einen Rekord von 140 Millionen US-Dollar an Stadthotelsteuereinnahmen, was zu zusätzlichen 11.7 Millionen US-Dollar an Steuereinziehungen zur Unterstützung der städtischen Dienstleistungen führte. Weitere 12.9 Millionen US-Dollar an staatlichen Hotelsteuern wurden durch den Verkauf von Hotelzimmern generiert, um staatliche Dienstleistungen zu unterstützen.

Im Jahr 2018 gab es einen bedeutenden Anstieg der internationalen Reisenden nach Chicago. Die Daten des Fluggastinformationssystems (APIS) von ankommenden internationalen Nonstop-Flügen nach Chicago in den ersten 11 Monaten des Jahres zeigen einen Anstieg von 3.9 %, angeführt von einem Wachstum bei der Zahl der Passinhaber aus Brasilien (plus 16.2%), Großbritannien (plus 14.1%), Italien (plus 10.9%), Südkorea (plus 9.2%), Mexiko (plus 7.4%), Kanada (plus 2.5%) und China (plus 2.1%).

„Die Vielfalt unserer Besucher wächst weiter, da wir immer mehr Menschen sowohl aus den USA als auch zunehmend aus der ganzen Welt begrüßen“, bemerkte Whitaker. „Vielfältige Kunden helfen dabei, die unglaubliche Vielfalt an Erlebnissen, Veranstaltungsorten, Geschmacksrichtungen und Aufführungen hier zu finden und zu erfüllen. Eine großartige Stadt für einen Besuch entsteht aus einer Stadt, die ein großartiger Ort zum Leben, Arbeiten und Spielen ist.“

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News