Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Kenya Airways bietet ab Februar tägliche Flüge nach Seychellen an

Kenya-Airways-um-täglich-Flüge-nach-Seychellen-ab-Februar zu machen
Kenya-Airways-um-täglich-Flüge-nach-Seychellen-ab-Februar zu machen
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Die Seychellen werden ab dem 6. Februar 2019 für die Außenwelt besser zugänglich sein, da Kenya Airways zusätzliche Flüge zu ihren Diensten einführt, die täglich zwischen den exotischen Inseln und Kenia verkehren.

Die Fluggesellschaft fliegt derzeit fünfmal pro Woche von Kenias Hauptstadt Nairobi zum Inselarchipel. Diese neueste Entwicklung der afrikanischen Fluggesellschaft mit dem Namen Pride of Africa folgt auf den Start ihres Nonstop-Fluges von Nairobi und New York im Oktober letzten Jahres.

Die erwarteten täglichen Flüge von Nairobi werden zweifellos die Erreichbarkeit der Seychellen als Reiseziel und damit den Wert für das lokale Produkt erhöhen. Diese neue Entwicklung in der regionalen Luftfahrtszene wird in der Tourismusbranche als großer Meilenstein für das Inselarchipel des westlichen Indischen Ozeans angesehen.

Die zusätzlichen Flüge finden mittwochs und freitags statt und ermöglichen eine gute Anbindung an europäische und westafrikanische Strecken, auf denen derzeit Gäste in Nairobi übernachten müssen.

Besucher, die Kenya Airways nutzen oder über Kenia in den Inselstaat fliegen möchten, haben jetzt mehr und kürzere Transitoptionen als lange Wartezeiten am internationalen Flughafen Jomo Kenyatta.

Die Geschäftsführerin des Seychelles Tourism Board (STB), Frau Sherin Francis, begrüßte die Nachricht mit großer Begeisterung. Sie sagte, dass die Zunahme der Flüge der Fluggesellschaft eine sehr interessante Entwicklung für den Tourismus auf den Seychellen sei.

"Die 7-tägigen Direktflüge würden die Seychellen definitiv für einige unserer wichtigen Märkte wie den nordamerikanischen Markt zugänglicher machen", sagte Frau Francis.

Sie fügte hinzu, dass Kenya Airways ein sehr stabiler und zuverlässiger Partner für die Seychellen war und als solcher sicher ist, dass "mit dieser neuen Entwicklung unsere Partnerschaft noch stärker wird".

Kenya Airways fliegt seit 41 Jahren ohne Unterbrechung oder Rückzug auf die Seychellen und ist damit die am längsten dienende Fluggesellschaft auf den Seychellen. Der erste Flug der Fluggesellschaft nach Seychellen war am 7. Mai 1977.

Kenya Airways wurde am 22. Januar 1977 gegründet und nahm am 4. Februar 1977 den Betrieb auf. Damit waren die Seychellen eines der ersten Ziele, die sie bedienten. Kenya Airways hat seinen Hauptsitz in Embakasi, Nairobi, und seinen Hub am internationalen Flughafen Jomo Kenyatta.